Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Excel Excel 2010 - Knifflige Funktion - Bitte um eure Hilfe

bloxx

treuer Stammgast
Hallo zusammen,

ich hoffe, dass ihr mir wieder helfen könnt.
Habe diesmal einen Wunsch, bei dem ich allerdings gar nicht weiß, ob man ihn wirklich auf die Schnelle per Formel oder VBA, oder eben nur manuell ausführen kann.
Meine Datei beinhaltet tausende von Textzeilen, die in mehreren Blättern verteilt sind, jedoch habe ich hier nur einen kleinen Auszug dieser Datei angehangen, nur damit ihr sehen könnt, was ich genau meine.

Es gibt vier Spalten und ich würde gern in allen Zeilen der Spalte B deren dazugehörigen Text aus Spalte D, bzw. den Text aus Feld D5 dem Feld B5 hinzufügen, allerdings nicht an den vorhandenen Text anfügen, sondern als Kommentar einfügen. Geht das?

Viele Grüße an alle
 

Anhänge

  • 1930.xlsx
    23,8 KB · Aufrufe: 25
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Alice

Moderatorin
Teammitglied
@bloxx
Die Kommentar-Funktion gibt es, diese sollte ebenso in der dir vorliegenden Version vorhanden sein.
Ich kann meine Office 2010 H + S nicht mehr aktivieren, um nachzuschauen.

Daher kann ich das Beispiel nur mit Hilfe von Excel aus Office 2019 zeigen.


Screenshot 2022-08-19 130656 Excel Kontextmenü über rechte Maustaste.png

Per Rechtsklick in Zelle B43 aufrufen und den gewünschten Text eintippen oder einfügen per Copy und Paste.


Screenshot 2022-08-19 130834 eingefügter Kommentar in Zelle B43.png

So schaut dies aus mit dem eingefügten Kommentar aus Zelle D43.

Die Zelle B43 hat in der rechten oberen Ecke eine rote dreieckige Markierung, welche bearbeitet oder gelöscht werden kann. Vielleicht kannst du damit etwas anfangen. :unsure:

Wie dies ausschaut bei einer großen Excel-Datei mit mehreren Arbeitsblättern, da muss ich leider passen.
Mit Sicherheit gibt es weitere Möglichkeiten, diese sind mir jedoch nicht vertraut.
Bestimmt gibt es im Forum jemanden, der sich mit VBA sowie den entsprechenden Formeln sehr gut auskennt, sofern es dafür eine für dein Anliegen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

bloxx

treuer Stammgast
Hallo Alice,

lieben Dank, dass du mir helfen magst.
Dieses von dir beschriebene manuelle Vorgehen, welches auch das einzige ist, welches ich kenne, habe ich ja bereits in meiner Datei in dem zweiten Blatt bei ein paar Zeilen angewandt um zu zeigen, wie ich mir das Resultat vorstelle.
Wie man also manuell einzelne Kommentare einfügt ist mir bekannt, aber ob das auch per Formel oder VBA in einem Ruck für alle Zeilen erledigt werden kann, darum geht es mir.

Danke aber für deine Beschreibung und Hilfsbereitschaft
und Viele Grüße
 
Anzeige
Oben