[gelöst] Explorer "Größe aller Spalten anpassen"

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

jejo

bekommt Übersicht
Ist es im Explorer möglich, die Funktion "Größe aller Spalten anpassen" dauerhaft und für jeden (Unter-) Ordner zu aktivieren?

Explorer.jpg
 
Anzeige

Lappo

...
Hallo und Willkommen im Forum.

Ich kann im Explorer jede Spalte in jedem Ordner , wenn ich das denn will ,
anpassen ohne etwas extra anhaken zu müssen.
Du solltest Deinen Wunsch in dieser Richtung evtl. etwas genauer beschreiben-ausführen
(oder aber ausführen was da nicht so funktioniert wie Du Dir das vorstellst).
 

jejo

bekommt Übersicht
Danke @Lappo für Deine Begrüßung und Deinen Hinweis!

Ich versuche es nachfolgend noch einmal präziser ...

Danke @skorpion68 !

Leider funktioniert das bei mir nicht wie gewünscht :(

Ich bin wie folgt vorgegangen ...

Ausgangsort hier ...

Explorer1.jpg


Jetzt rechte Maustaste im Feld nach "Name" und dann "Größe aller Spalten anpassen" ...

Danach exakt das Prozedere wie von Dir verlinkt ...

Daraufhin A-Ordner geöffnet - Ergebnis nachfolgend ...

Explorer2.jpg


Wenn ich nun an dieser Stelle erneut mit der rechten Maustaste im Feld nach "Name" klicke und wieder "Größe aller Spalten anpassen" auswähle, erhalte ich das von mir gewünschte Ergebnis, siehe hier ...

Explorer3.jpg


Ich suche nach einer Möglichkeit, dauerhaft und für jeden einzelnen (Unter-) Ordner die "Größe aller Spalten" immer "angepasst" angezeigt zu bekommen 🤔
 

Lappo

...
Ich versuche das mal (für mich) zu verstehen:
Willst Du alle Ordner auf diesem Laufwerk in derselben Ansicht haben
oder verschiedene Ordner in verschiedenen Ansichten ?

Wenn Du die Ordneransicht auf Laufwerk C in allen Ordnern identisch haben willst
ist das reine Handarbeit für (fast) jeden Ordner.

Auf allen anderen Laufwerken mußt Du als Erstes über 'Kontextmenü / Eigenschaften / Anpassen
im Dropdown-Menü einmal etwas anders als Allgemeine Elemente auswählen (Bilder etc.),
zurück auf Allgemeine Elemente , den Haken bei Vorlage für..... setzen und Übernehmen.
Jetzt in einem Ordner die Spalten manuel anpassen und in der Menüleiste über Ansicht / Optionen / Ordner und
Suchoptionen / Ansicht / Für Ordner übernehmen die Ansicht für alle Ordner auf diesem
Laufwerk identisch einstellen....wenn das der von Dir gewünschte Effekt sein sollte !
Das geht für mich aus Deiner Beschreibung leider nicht wirklich schlüssig hervor.

Wie geschrieben ist das auf Laufwerk C nicht 'so einfach'.
Da muss man fast jeden Ordner einzeln anwählen und die entsprechende Prozedur durchführen
da unter C / Eigenschaften der Reiter 'Anpassen' nicht verfügbar ist .
 

Iskandar

Einfacher Nutzer
Ich bin nicht sicher,ob ich das Problem richtig verstanden hab.
Aber bist du so vorgegangen?
ex.png

Nachdem du alles angepasst hast, "Option" öffnen und dann "View" !
Dort "apply to Folders" und ganz unten rechts bestätigen.
 

jejo

bekommt Übersicht
Es war "unglücklich" meine (getrennten) Beiträge #4 und #5 zusammenzufassen, da nun der Hinweis von

Zusätzlich zu meinen Beitrag #3 hast du jetzt noch die Beiträge #6 und #7 und da sollte es nun funktionieren.

nicht mehr passt ...



Willst Du alle Ordner auf diesem Laufwerk in derselben Ansicht haben
oder verschiedene Ordner in verschiedenen Ansichten ?

Ich möchte jeden Dateinamen - egal in welchem Ordner oder Unterordner - immer bis zum Ende sehen.

Sobald ich im jeweiligen Ordner "Größe aller Spalten anpassen" wähle, habe ich diese Ansicht (siehe Screenshots meines letzten Beitrags).

Wenn ich nun wie von @skorpion68 und @Iskandar vorgeschlagen die Punkte hier Hinzufügen und Beibehalten von benutzerdefinierten Spalten im Datei-Explorer durchgehe und anschließend den Explorer schließe und wieder öffne, dann bleiben die Spaltenbreiten (bei mir) noch nicht einmal im zuvor ausgewählten Ordner erhalten, geschweige denn in den anderen (Unter-) Ordnern.

Mein "Wunsch" ist es, dass alle Ordner "erkennen" welches der längste Dateiname ist und die Spaltenbreite dann "automatisch" so angepasst wird - ohne dass ich das jedes Mal manuell anstoßen muss - dass jeder Dateiname bis zum Ende sichtbar ist ...

Vermutlich sitzt - wie so oft - das Problem 70 cm vor dem Bildschirm 🥴
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

skorpion68

gehört zum Inventar
Vermutlich sitzt - wie so oft - das Problem 70 cm vor dem Bildschirm
Hier kann ich dir vorerst nicht widersprechen da es meines Erachtens die einzige Möglichkeit ist die wir dir vorgeschlagen haben.

Damit ich aber nichts falsch erzähle habe ich es eben noch einmal getestet indem ich meine Einstellungen zurückgesetzt habe. Danach habe ich meinen Ordner Documents (Dokumente) angepasst und die Einstellung für Ordner übernommen. In der Registry sieht das bei mir nun wie folgt aus:

Code:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\Shell\Bags\21]

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\Shell\Bags\21\ComDlg]

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\Shell\Bags\21\ComDlg\{5C4F28B5-F869-4E84-8E60-F11DB97C5CC7}]
"Mode"=dword:00000004
"LogicalViewMode"=dword:00000001
"FFlags"=dword:00000001
"IconSize"=dword:00000010
"Sort"=hex:00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,01,00,00,00,30,f1,\
  25,b7,ef,47,1a,10,a5,f1,02,60,8c,9e,eb,ac,0a,00,00,00,01,00,00,00
"ColInfo"=hex:00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,fd,df,df,fd,10,\
  00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,04,00,00,00,18,00,00,00,30,f1,25,b7,ef,47,\
  1a,10,a5,f1,02,60,8c,9e,eb,ac,0a,00,00,00,10,01,00,00,30,f1,25,b7,ef,47,1a,\
  10,a5,f1,02,60,8c,9e,eb,ac,0e,00,00,00,90,00,00,00,30,f1,25,b7,ef,47,1a,10,\
  a5,f1,02,60,8c,9e,eb,ac,04,00,00,00,78,00,00,00,30,f1,25,b7,ef,47,1a,10,a5,\
  f1,02,60,8c,9e,eb,ac,0c,00,00,00,50,00,00,00
"GroupView"=dword:00000000
"GroupByKey:FMTID"="{00000000-0000-0000-0000-000000000000}"
"GroupByKey:PID"=dword:00000000
"GroupByDirection"=dword:00000001

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\Shell\Bags\21\Shell]
"SniffedFolderType"="Generic"

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\Shell\Bags\21\Shell\{5C4F28B5-F869-4E84-8E60-F11DB97C5CC7}]
"Rev"=dword:00000001
"FFlags"=dword:41200001
"Vid"="{137E7700-3573-11CF-AE69-08002B2E1262}"
"Mode"=dword:00000004
"LogicalViewMode"=dword:00000001
"IconSize"=dword:00000010
"Sort"=hex:00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,02,00,00,00,30,f1,\
  25,b7,ef,47,1a,10,a5,f1,02,60,8c,9e,eb,ac,04,00,00,00,01,00,00,00,30,f1,25,\
  b7,ef,47,1a,10,a5,f1,02,60,8c,9e,eb,ac,0a,00,00,00,01,00,00,00
"ColInfo"=hex:00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,fd,df,df,fd,10,\
  00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,04,00,00,00,18,00,00,00,30,f1,25,b7,ef,47,\
  1a,10,a5,f1,02,60,8c,9e,eb,ac,0a,00,00,00,e7,01,00,00,30,f1,25,b7,ef,47,1a,\
  10,a5,f1,02,60,8c,9e,eb,ac,0e,00,00,00,79,00,00,00,30,f1,25,b7,ef,47,1a,10,\
  a5,f1,02,60,8c,9e,eb,ac,04,00,00,00,bc,00,00,00,30,f1,25,b7,ef,47,1a,10,a5,\
  f1,02,60,8c,9e,eb,ac,0c,00,00,00,50,00,00,00
"GroupView"=dword:ffffffff
"GroupByKey:FMTID"="{B725F130-47EF-101A-A5F1-02608C9EEBAC}"
"GroupByKey:PID"=dword:00000004
"GroupByDirection"=dword:00000001

Neben der Größe aller Spalten anpassen habe ich noch die Gruppieren nach Typ gewählt.
 

Iskandar

Einfacher Nutzer
Nur nebenbei : Du weisst schon, dass du Spalten auch selbst vergrössern kannst, indem du die mit der gedrückten Maus auf
einen der Striche,die ich rot markiert hab, führst un losfährst ?Danach wieder vorgehen wie in #6 !
Hier nur ein Beispiel
maus.png
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Du weisst schon, dass du Spalten auch selbst vergrössern kannst, indem du die mit der gedrückten Maus auf
einen der Striche,die ich rot markiert hab, führst un losfährst
und Doppelclick darauf passt die Breite automatisch an (nur so als Anmerkung) - ist aber auch keine dauerhafte Lösung.
 

jejo

bekommt Übersicht
Nur um Missverständnisse zu vermeiden @Wolfgang ...

Ich habe die Beiträge nicht zusammengeführt! Ich weiß nicht wer das war und ich weiß auch nicht warum das gemacht wurde!

Passierte zuletzt wieder, dort war dann folgender Hinweis unten rechts zu lesen ...

"Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: Heute um 09:22"

Scheinbar ist es nicht gewollt, dass ein Nutzer zwei voneinander abgesetzte Beiträge untereinander schreibt?
 

jejo

bekommt Übersicht
Vielen Dank an @Lappo @skorpion68 @Iskandar @PeteM92 !

Ich bin nur ein "einfacher" Anwender und das (mein) "Problem" ist (glücklicherweise) auch nicht wirklich existenziell ...

Spätestens mit dem "Code aus der Registry" sollte ich als dieser "einfache" Anwender die Zeichen der Zeit erkennen und die Segel streichen 😵

Am Ende ist es für mich nicht mehr als jedes Mal ein harmloser Zusatzklick 🧐

Auch ohne dass ich in diesem Fall für mich eine Lösung gefunden habe bin ich sehr begeistert, welche Hilfsbereitschaft hier vorhanden ist!

Tolle Sache diese Community 👍
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Spätestens mit dem "Code aus der Registry" sollte ich als dieser "einfache" Anwender die Zeichen der Zeit erkennen und die Segel streichen
Das war keine Absicht von mir und war auch eher nur als Hinweis auf deinen Wunsch in Beitrag #8 gedacht.

Wenn du magst dann klicke bitte nachfolgend auf Anleitung:

1. Ordner A-Ordner im Explorer öffnen gemäß Beitrag #4:

1-4.png (Zum Vergrößern anklicken)

Einstellungen (Rot markiert) überprüfen und ggf. Empfohlene nachholen.

2. Größe aller Spalten anpassen und Icon Optionen im Menüband anklicken:

5-7.png (Zum Vergrößern anklicken)

3. Einstellungen für Ordner übernehmen:

8-9.png (Zum Vergrößern anklicken)

Nimmt man danach noch weitere Änderungen vor dann noch einmal das Icon Optionen im Menüband anklicken und diese wieder für Ordner diesen Typs übernommen.

4. Ergebnis überprüfen:

10-11.png (Zum Vergrößern anklicken)

Wenn man dies so macht dann bleibt diese Einstellung auch erhalten.

Auch ohne dass ich in diesem Fall für mich eine Lösung gefunden habe …
Wenn du die Anleitung angeklickt hast konntest du vielleicht doch eine Lösung finden.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
@jejo,
wenn alle diese Vorschläge nicht zu Deinen Wunscheinstellungen führen, kannst Du Dich ja mal nach Alternativen zum Windows-Explorer umsehen.
Nur als Beipiel nenne ich den kostenlosen FreeCommander oder TotalCommander.
Ich selbst benutze den SpeedCommander, den ich so zusammengeschoben habe, daß er nur ein Fenster zeigt (ich mag diese 2 Fenster-Commander nicht so besonders).

1618052030932.png
 

skorpion68

gehört zum Inventar
@PeteM92
Stimmt, wenn meine weitere Hilfe nichts bringt dann kann @jejo auch mal eine Alternative testen.

Ich selbst benutze den Total Commander (Windows Commander) seit fast 20 Jahren (WINCMD.KEY - 30.12.2001), man wie doch die Zeit vergeht.

Ordner A-Ordner im Total Commander gemäß Beitrag #4:

TC_alternativ.png (Zum Vergrößern anklicken)
 

jejo

bekommt Übersicht
Das war keine Absicht von mir und war auch eher nur als Hinweis auf deinen Wunsch in Beitrag #8 gedacht.

Kein Problem und schon gar kein Vorwurf @skorpion68 ... was für den einen "das kleine Einmaleins" ist für manch anderen eben eher "ein Buch mit sieben Siegeln" ...

Wenn du die Anleitung angeklickt hast konntest du vielleicht doch eine Lösung finden.

Ja ich habe die Anleitung geklickt und habe nun die beste Einstellung, die ich bisher hatte 🙂

Im Vergleich zu den vorherigen Versuchen wie von Dir und @Iskandar schon weiter oben angeregt, habe ich diesmal zusätzlich (wie in Deiner Anleitung gezeigt) den Haken bei "Dateinamenerweiterungen" gesetzt und habe außerdem das "Erstelldatum" an die zweite Stelle nach oben verschoben ...

Mir ist es zwar vollkommen schleierhaft, was hierbei den Unterschied zu den davor erfolglosen Versuchen ausmacht, im Ergebnis habe ich nun im Ordner Dokumente und (fast) allen Unterordnern eine (wie gewünscht) sehr breite Spaltenbreite für die Dateinamen.

Beim Durchklicken habe ich bislang lediglich einen einzigen Ordner gefunden, der die neue Breite nicht angenommen hat ... warum auch immer ... sonst wäre es wohl einfach zu langweilig gewesen 😉

Was das Ergebnis allerdings nicht zu ersetzen vermag (zumindest verstehe ich das so), ist die "dynamische" Anpassung der Spaltenbreite, die man (womöglich nur und auch lediglich punktuell und temporär befristet) nach Ausführung des Befehls "Größe aller Spalten anpassen" erhält?

Egal wie, ich bin jetzt jedenfalls sehr glücklich mit den breiten Spalten und sage noch einmal vielen Dank 👏
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Oben