Explorer hängt sich bei folgenden Tätigkeiten auf:

moetzi2004

kennt sich schon aus
Hi Leute,

Hoffe ihr könnt mir helfen:

Explorer hört auf zu reagieren, und muss neu gestartet werden, wenn ich...
  • eine Datei downloaden will, und im dann öffnenden Fenster (Speicherort) direkt einen neuen Ordner kreieren möchte
Er hängt sich bei Betätigung der Enter Taste auf. Der Ordner wurde dann zwar erstellt, allerdings muss ich nochmals den Vorgang fortsetzen. Den Ordner zu erstellen, BEVOR ich downloaden möchte, ist kein Problem.

Habt ihr eine Ahnung was da los sein könnte?

Danke euch schonmal ;)
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Würdest du uns mal bitte verraten welche Antivirensoftware du verwendest ? Werde das Gefühl nicht los das diese das Problem verursacht.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Wenn der Speicherort jedes Mal abgefragt wird, mach ich den gleichen Weg ohne Probleme , Defender hat da auch kein Problem,

Normal lege ich im Browser den Downloadordner als festen Download-Ort fest, und werde nicht mehr nach Speicherort gefragt, Nach dem Download füge ich neue Ordner ein und verschiebe den Download dort hinein, wenn ich will, alles kein Problem,

also im Moment kein Fehler im System festgestellt

Führe bitte mal sfc/ scanow aus
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Wenn der Speicherort jedes Mal abgefragt wird, …
Da ich schon immer diese Einstellung, egal in welchem Browser, nutze kam es bei mir beim Speichern auf externe USB-Speichermedien auch immer zu Hängern. Nach Recherchen im Internet stieß ich da auf die selektive USB-Energiespar-Funktion.

Normal lege ich im Browser den Downloadordner als festen Download-Ort fest, …
Umständlich und kompliziert geht immer denn dabei lernt man das Betriebssystem besser kennen.

Grundsätzlich gebe ich dir aber Recht, dass das Problem bei @moetzi2004 auch wo anders liegen kann.
 

PeterK

gehört zum Inventar
Bei welchem Browser und auf was für einer Hardware bzw. welchem Datenträger?

Hab ich aber auch so eingestellt das ein bestimmter Ordner voreingestellt ist, jedoch der Speicherort jedes Mal abgefragt wird, weil ich meist einen Weblink oder Bilder mit dazu speichere.
 

moetzi2004

kennt sich schon aus
Oh Wow, na da is ja Hilfe parat ;)

Also folgende Randpunkte zur Ergänzung:
  • Das Problem habe ich schon länger, bloß habe ich erst jetzt entschlossen, mir nach Hilfe zu suchen.
  • Daher ist die Frage nach welcher DATEI hinfällig. Es passiert bei allen Files, hat daher nix mit den Files zu tun. Aber in diesem Fall waren es Karten fürs Navi von Garmin. Wie gesagt, hat damit aber nix zu tun.
  • in "Downloads" speichern und dann verschieben geht natürlich, will ich aber nicht. Dateien sollen beim Download gleich dorthin, wo sie hin sollen, das mach ich im Grunde immer schon so. Empfinde ich als zusätzliche Arbeit, ich bin ein Freund von Effizienz. (Irgendwann wird mir das in meinem Kopf zum Verhängnis ;) )
  • BROWSER: arbeite seit einigen Wochen mit BRAVE und vormals mit CHROME. Das Phänomen tritt aber auch beim EDGE auf also am Browser liegt es nicht.
  • SPEICHERMEDIUM: keine externen DT sondern alles auf eine SSD im Computer. (Startplatte ist eine M.1, sollte das irgend eine relevanz haben.
  • SYSTEM: Win10-64b, 16GB RAM, Intel Core i7-9700K 3.60MHz, MB:MSIMPG Z390 GAMING PLUS, RTX 2070 Super GAMING X TRIO
  • ANTIVIR: TOTAL AV
  • WOMIT WIRD GEDOWNLOADED?: Ganz verstehe ich leider die Frage nicht, aber ich versuchs darzustellen: In diesem Fall klicke ich einen Downloadlink von folgender Seite an: Deutschland Damit öffnet ein Explorer Fenster mit der Abfrage des Speicherorts. klicke ich einen bestehenden Ordner an is alles gut. versuche ich mit RMT einen neuen Ordner zu erstellen, und rücke dann Enter, hängt sich der Explorer auf. Der Ordner wurde aber erstellt. Erstelle ich zuvor manuell einen neuen Ordner und wähle den Ordner dann nur aus, ist alles gut.
So, na ich hoffe, ihr könnt mit diesen Infos etwas anfangen ;)

Danke euch schonmal ;)
 

PeterK

gehört zum Inventar
SPEICHERMEDIUM: keine externen DT sondern alles auf eine SSD im Computer. (Startplatte ist eine M.1, sollte das irgend eine Relevanz haben.
Okay das ist alles ein Datenträger, Ja? Und alles was du herunter lädst, landet im Download Ordner nach C:\Users\Username\Downloads oder hast du noch einen zweiten Datenträger und den Pfad geändert?

Im übrigen M1 wurde nie als Bezeichnung für SSDs verwendet. Der M.2-Standard ersetzte den mSATA- Standard und den Formfaktor.
 

moetzi2004

kennt sich schon aus
Nein. Startplatte ist eine M.2 (Sorry für M.1), sowie es drei weitere Platten von Samsung EVO sowie WD gibt, auf denen ich versuche alles andere zu speichern, sodass die C weitestgehend clean bleibt. (Was mir im übrigen kaum gut gelingt ;))
Und ja, wenn ich keine besonderen Änderungen haben möchte, landet alles erstmal im Downloadordner auf C. Aber sehr häufig versuche ich den Download gleich dorthin zu bringen, wo er am Ende hin gehört. ...Und dabei gibts extreme Verzögerungen.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
ANTIVIR: TOTAL AV
Hier gehe ich davon aus, dass du G DATA Total Security meinst und würde dich bitten mal eine Ausnahme für den Speicherort anzulegen, siehe dazu hier G Data Software. Dies natürlich nur sofern du Beitrag #9 noch nicht ausgeführt hast.

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass du mal in den Energieoptionen die Inaktivität von Festplatten etwas anpasst, standardmäßig ist dort 20 Minuten eingestellt bevor sie ausgeschaltet wird.
 

PeterK

gehört zum Inventar
Und ja, wenn ich keine besonderen Änderungen haben möchte, landet alles erstmal im Downloadordner auf C. Aber sehr häufig versuche ich den Download gleich dorthin zu bringen, wo er am Ende hin gehört. ...Und dabei gibts extreme Verzögerungen.
Das ist aber Umständlich erst den Kram nach C zu Downloaden und anschließend an andere Orte zu verteilen.

Ich hatte dieses Phänomen auch schon mal, die lösung des Problems war das die Pfade nicht eindeutig Verknüpft waren wodurch es immer zu einer Verzögerung zwischen Browser und Explorer Fenster kam, zunächst hatte ich dann erstmal ein Inplace Upgrade gemacht und die dritt Hersteller Antivirus App neigt dazu noch mehr Probleme zu bereiten.
 

moetzi2004

kennt sich schon aus
Das ist aber Umständlich erst den Kram nach C zu Downloaden und anschließend an andere Orte zu verteilen.
na eben genau deswegen mach ich das ja nur sehr selten. ;)
die lösung des Problems war das die Pfade nicht eindeutig Verknüpft waren
??????
zunächst hatte ich dann erstmal ein Inplace Upgrade gemacht...
????
Hier gehe ich davon aus, dass du G DATA Total Security meinst...
Nö. ich verwende TotalAV ;) Award Winning Antivirus 2021. Total Antivirus Protection for Your Digital World - TotalAV


Also Leute ich habe folgendes versucht:
  • Habs auf unterschiedlichen physischen LW versucht, gleiches Ergebnis.
  • Wenn ich eine Datei von einer Seite downloaden will, und der Explorer öffnet zum speichern, und ich gebe erstmals einen Ordnernamen ein, hängt er. Breche ich ab, und versuchs gleich wieder, ist der Ordner bereits vorhanden
  • Versuche ich sofort wieder die Datei in einen weitererneuen Ordner zu stecken, funktioniert das reibungslos.
  • Schließe ich das Fenster, und wähle z.B., eine andere Datei zum DL habe ich wieder das gleiche Phänomen. Erste Ordnererstellung Dauer nach ENTER.
  • und das Schlimme ist, ich habe versucht hier ein System zu erkennen, hab ich aber nicht. Hin und wieder, ohne etwas anderes getan zu haben, funktioniert es plötzlich. Schließe ich, und versuche es wieder, fängt das wieder an.
Ich habe also überhaupt keinen Plan, woran das liegen kann......Daher weiterhin HILFE LEUTE ;)
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Nö. ich verwende TotalAV
Schön, dann verwendest du eben TotalAV und hast offensichtlich nicht mal getestet eine Ausnahme für den Speicherort anzulegen wie hier TotalAV -Wie kann ich bestimmte Dateien oder Ordnerpfade vom Scannen ausschließen? beschrieben wurde. Auch Beitrag #9 wurde offensichtlich bislang ignoriert, das Tool findest du hier TotalAV -Uninstall in Windows 10. Auf die Energieoptionen (Beitrag #12) bist du gleich gar nicht eingegangen.

Wie soll also folgendes funktionieren wenn du selber nicht etwas aktiv wirst:
Daher weiterhin HILFE LEUTE
 

PeterK

gehört zum Inventar
Also es wird sich nichts ändern ohne das du selbst Hand anlegst wie @skorpion68 schon geschrieben hat!

Hast du irgendein Image Backup Programm mit dem du von dem System Datenträger ein Abbild erstellen kannst?

Dann würde ich Windows einfach kommplett neu installieren, aber ohne diesen TotalAV den du ja nicht wirklich brauchst weil der Windows Defender völlig ausreichend ist. Ich hab vor drei Jahren mit mir auch etwas gehadert aber mittlerweile nutze ich auch nichts anderes als den Windows Defender.
 

Xandros

bekommt Übersicht
Da der Explorer recht tief im System verwurzelt ist und verschiedene Funktionen davon auch in anderen Systembereichen verwendet werden, wäre es nicht verkehrt, einen Blick in die Ereignisanzeige zu werfen.
Dort protokollierte Fehler und Warnungen können eventuell dabei helfen, die Ursache einzugrenzen. (Wohl gemerkt können, nicht müssen!)
 

PeterK

gehört zum Inventar
Das Problem ist vorallem das der Pfad zum Download Ordner nun auch in der Windows Registrie hinterlegt ist und dieser kann abweichend von dem Verknüpfungspfad vom Browser sein wodurch es zu dieser Verzögerung und Abbruch kommt.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
@PeterK
Du wiederholst und solltest es zumindest etwas genauer erklären was du damit meinst, sonnst bekommst du wieder Fragezeichen zur Antwort.
 

PeterK

gehört zum Inventar
Hab eben mal in meinen Aufzeichnungen nachgeschaut, selbige Phänomen beim Upgrade von v1709 auf v1809 gehabt (was da genau beim Upgrade passiert und wieso das Pfad Fenster sich aufgegangen hat keine Ahnung, kann ich nicht mehr nachvollziehen ich habe nur irgendwo im Netz gelesen und selbst festgestellt, das die Pfade der Verknüpfungen zwar richtig waren aber die Einträge in der Registrie nicht mehr übereinstimmten) und da ich es nicht händisch auf dem System lösen konnte einfach die Windows v1809 mal Komplett Neu installiert.

Den Pfad zum Download Verzeichnis hab ich dann über den Explorer angepasst, mein Download Verzeichnis liegt auf D:\Downl.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben