Explorer stürzt ab

Nebeldiener

Erster Beitrag
Hallo allerseits

Ich hoffe, mir kann jemand helfen. Ich habe ein Problem mit dem Windows 10 Explorer, das sich ganz gut reproduzieren lässt.

Ich habe über USB-C eine externe SSD angeschlossen. Auf dieser SSD würde ich gerne Bilder von einem Ordner in einen anderen kopieren. Dazu öffne ich zweimal den File Explorer. Im einen Fenster ist der Ziel-Ordner offen, im anderen der Ordner mit der Datei. Öffne ich beide Fenster im Vollbild, läuft alles problemlos. Snape ich ein Fenster auf die linke Seite und das andere auf die rechte Seite, sodass ich auf einmal beide sehe, stürzt der Explorer immer wieder ab. Entweder, wenn ich ein Bild kopiere oder wenn ich es einfüge. Oder aber der Explorer stürzt ab bevor ich überhaupt dazu komme irgendetwas zu machen.

Dieses Problem tritt nur auf, wenn ich mehrere Fenster gleichzeitig offen habe (also die Funktion, welche die Fenster automatisch bis zur Bildschirmhälfte zieht).

Windows läuft normal weiter. Es schliessen sich bloss alle Explorer Fenster.

Als Fehlermeldung in der Computerverwaltung bekomme ich Folgendes:
Unbenannt.PNG

2.PNG



Ich weiss nicht, ob folgendes hilfreich ist, aber wieso nicht:
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: Nvidia RTX 2700
Mainboard: MSI X570 Gaming Pro Carbon Wifi
Betriebssystem: Windows 10 Home
Version: 20H2
Betriebssystembuild: 19042.746

Installierte Programme die vielleicht einen Einfluss haben:
Dropbox
Google Back-up and Sync
7-Zip

Datenträger wird mit Windows und Mac verwendet. Deswegen ist sie auf exFAT formatiert. Auf meinem Macbook läuft sie ohne Probleme.

Ich bin um jegliche Hilfe äussert dankbar, denn momentan ist ein normales Arbeiten mit dem Computer unmöglich.

P.S. mit deinstallierter Nvidia Software (GeForce Experience) und Treiber scheint das Problem nicht mehr aufzutreten.
 

Anhänge

  • 3.PNG
    3.PNG
    115,2 KB · Aufrufe: 15
  • 4.PNG
    4.PNG
    25 KB · Aufrufe: 13
  • 5.PNG
    5.PNG
    79,4 KB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben