Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Peripherie: Externe USB-Festplatte wird nicht erkannt

spartan

Herzlich willkommen
Wie der Titel schon sagt wird meine externe USB-Festplatte unter meinem Vista nicht erkannt. Im Geräte Manager wird sie unter andere Geräte mit einem gelben Ausrufezeichen angegeben. Er findet jedoch auf der mitgeliferten CD nichts, und in der automatischen Inet Suche auch nichts.
Habe auf dem selben Rechner auch noch nen XP laufen ,hier wurde die platte sofort erkannt und läuft.
Habe schon versucht eine andere USB-Platte ans vista anzuschließen was auch klappte...uns zwar ohne probleme.
So ... hoffe ihr könnt mir helfen...danke schonmal im voraus
 
Anzeige

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
Hallo und willkommen im Forum, spartan :)

weisst du wie deine USB-Platte formatiert ist? NTFS oder FAT?
is schon öfter vorgekommen, dass Platten die unter XP formatiert worden sind, unter VISTA nicht richtig erkannt werden.

Umgekehrt jedoch funktionierts

also ich würde an deiner Stelle, die vorhandenen Daten irgendwo "parken"
und die Platte unter VISTA formatieren in der Datenträgerverwaltung
 

spartan

Herzlich willkommen
danke für die schnelle Antwort,
ich habe die Platte tatsächlich unter xp formatiert^^...aber unter vista sehe ich sie nicht einmal in der Datenträgerverwaltung um sie dort nocheinmal zu formatieren
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
hhhhmmmmm das ist wirklich seltsam

aber ich habe vorhin noch gesehen dass du ein DUAL-Boot-System hast, das könnte natürlich die Ursache sein, bzw eine Lösung ist vielleicht etwas komplexer als bei "normalen Systemen"
damit habe ich leider keine Erfahrung, sorry.
daher wäre es besser, wenn du dich vielleicht noch ein büschen geduldest, bis sich jemand meldet, der sich damit besser auskennt
 

Sammy_the_Bull

B.O.F.H.
Dieses Problem hatte ich auch mal. Evtl. liegts am USB-Anschluss.

Nutze mal einen anderen USB Anschluss am Rechner, vorzugsweise hinten am Rechner. Aus welchem Grund auch immer machen die vorderen manchmal Probleme.

@netzmonster: Seh ich ja jetzt erst.. MVP inside! Und der Martin wirbt nicht damit ;)
 

spartan

Herzlich willkommen
Danke für eure schnellen Antworten, habe alles probiert was ihr gemeint habt, hat aber nichts geholfen.
Habe jetzt die platte aus dem gehäuse ausgebaut und als normale sata platte in den rechner eingebaut und es läuft alles. Is zwar nicht die ideallösung aber besser so als garnicht.
 

Sammy_the_Bull

B.O.F.H.
Öhmmm, das hätt ich jetzt auch vorgeschlagen...

Ist zwar die Holzhammer Methode, aber tausendfach bewährt.:ROFLMAO:
 
Anzeige
Oben