Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

F.B.I. fordert Schnüffel-Schnittstellen auch in Microsoft-Produkten

Mir ist nicht mehr Bewusst wie oft ich schon den Artikel aus dem die beiden Zitate stammen
verlinkt habe, aber der ist halt nach meiner Einschätzung wirklich lesenswert.

Nicht das ich noch Falsch verstanden werde,
ich finde ihn halt Interessant, das soll jetzt keine Panikmache sein
und ich habe auch nichts mit irgendwelchen Verschwörungsfanatikern zu tun..
Seit einigen Jahren hat sich die Lage grundlegend geändert, auch außerhalb der Computerkatakomben des BKA. Es gibt jetzt genügend digital erfasste Lebensäußerungen, Kommunikation, Bilder, Mobiltelefon-Bewegungsinformationen, Einkaufsentscheidungen, täglich werden es mehr. Getrieben vom reichlich verfügbaren Datendünger, sprießen die mathematischen und statistischen Methoden zur Auflösung der Persönlichkeit in klassifizierbare Einzelaspekte zu ungeahnter Güte.
Quelle: FAZ.NET
Die Geheimdienste haben das Arbeitsprinzip der Wahrscheinlichkeitsverbesserung schon vor Jahrzehnten entdeckt. Sie sind seit Beginn des Digitalzeitalters mit einer wachsenden Datenflut aus strategischen Abhöroperationen und angezapften Datenbanken konfrontiert. Mit den etwas unscharfen, aber wirkungsvollen Methoden der automatischen Analyse versuchen sie, die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass ihre menschlichen Analysten vorwiegend interessante Gespräche und Nachrichten auswerten. Spracherkennung, Stichwortsuche, semantische Analysen und statistisch-mathematische Modelle sind das tägliche Brot der Geheimen.
Quelle: FAZ.NET

Hier geht es zum vollständigen Artikel, von dem ich halt glaube
das er auch dem einem oder anderen gefallen wird.
Ein Echtzeit-Experiment: Der Mensch wird zum Datensatz - Feuilleton - FAZ
 
Anzeige
ot:
Falls das F.B.I sich in die Gelegenheiten von MS einmischt und Spionieren will... den gehe ich zu Apple :weg
smiley_emoticons_hurra3.gif
kaputtlach2.gif
schland.gif
 
Hallo, ich mag da ja naiv sein aber mir ist es total egal ob irgend eine Behoerde sich meine Internet Aktivitaeten reinzieht.

Habe nichts zu verbergen!

Gruss Umramax:)
 
Na dann fangt mal an und legt alle Eure Daten freiwillig in die Cloud, SkyDrive, u.ä. Damit auch die Provider, Regierungen oder sonstwer besonders einfach und schnell Zugriff darauf haben. Dann brauchen die gar nicht mehr bei Euch zuhause vorbeischauen...

Du hast es erfasst! Deshalb nutze ich so etwas nicht! Uwe
 
ot:
Falls das F.B.I sich in die Gelegenheiten von MS einmischt und Spionieren will... den gehe ich zu Apple :weg
smiley_emoticons_hurra3.gif
kaputtlach2.gif
schland.gif

Glaubst Du im Ernst, dass es Dir da besser geht?
Du weißt dann bloß nicht offiziell, dass Du da ausspioniert wirst.

@umramax: Das haben hier wohl die Wenigsten, aber trotzdem geht es die A...löcher nix an, was Du Deiner Freundin, Frau, Kollegen, usw. zumailst; es sind auch bestimmt ein paar intime Sachen dabei.

Ich hab mich damit abgefunden, schon seit Jahren, dass wenn einer was von mir wissen will, dass ich das nicht einmal merke (merken kann), wenn er mich hackt.

Die ganze Cloud-Geschichte werde ich sicher nie anwenden, denn ich werde n Teufel tun, denen Wichser, meine Geschäftssachen direkt vor die Schnauze zu legen; sollen sie mich zuerst mal finden (durch zufall):D, Sch... hier in dem Thread finden die mich bestimmt;).
 
Man muss weg vom Schubladendenken. Ach das machen die Amis, bei uns wirds das nicht geben. Das Internet ist global und somit werden auch die Forderungen der Mächtigen global umgesetzt werden. Beim einen früher, beim anderen eben später.
Das zeigt uns auch ganz deutlich die EU. Unsere Parteien wettern vordergründig gegen dies und jenes um dann ein paar Monate später zu sagen, sie könnten es nicht verhindern, denn die EU zwingt uns dazu. Das sind aber die selben Leute, die selben Parteien, doch der Großteil der Masse lässt sich das einreden. Ist ja auch so schön bequem zu sagen, wir können da eh nix dran ändern.

Eventuell etwas offtpic, aber im Zusammenhang gesehen ein recht interessanter Text --> pastie.org/3867284 der zeigt, wie weit das schon fortgeschritten ist und wie wenig bis gar nix man davon in den Mainstream-Medien erfährt weil alles hinter vorgehaltener Hand und hinter verschlossenen Türen stattfindet.
 
Anzeige
Oben