Fehlermeldung bei Makro in Word

Lion

treuer Stammgast
Liebe Community,

ich habe mir gerade ein Makro nach folgender Anleitung erstellt, um meine Dokumente in Word immer in Originalgröße zu öffnen, bei mir entspricht das dem Wert 111%.

Leider erscheint seitdem beim Öffnen eines Dokuments immer diese Fehlermeldung:

Fehlermeldung.png

der Hilfe-Link ist folgender, die Infos dort sind für mich aber ehrlich gesagt "böhmische Dörfer":
Objektvariable nicht festgelegt (Fehler 91) | Microsoft Docs

Kann mir jemand kurz weiterhelfen und sagen, was ich tun muss um den Fehler zu beheben?

Vielen Dank und LG - Lion

__________________________________

Nachtrag: Ich benutze Office365 und folglich die neueste Version von MSWord.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Lion

treuer Stammgast
Vielen Dank @SandyB für die schnelle Antwort und Hilfe!

Was wäre denn die "vernünftigere" Lösung? (Will ja auch nicht, dass dann Word jedes mal langsamer startet, weil es erst die Fehlermeldung unterdrücken muss oder so).

Aber falls es zu kompliziert ist, werde ich es so machen wie du es beschreibst @SandyB, oder den gesamten Eintrag wieder herausnehmen.
Unter dem Artikel von Heise ist ja auch in den Kommentaren von einer Fehlermeldung die Rede, ich verstehe allerdings die Vorgehensweise nicht ganz und auch nicht, ob es sich um denselben Fehler handelt.

Herzliche Grüße - Lion
 

SandyB

treuer Stammgast
"Option Explicit Off" macht Word nicht langsamer! Es entfernt nur den Zwang, dass ein Programmierer seine Variablen vor der Erstbenutzung erst definieren muss. Die saubere Lösung wäre daher, alle Variablen erst zu definieren.
Solange du aber nicht selbst Code schreibst, brauchst du dir keine Gedanken machen.
 

Lion

treuer Stammgast
Okay, dass war dann meine unbegründete Annahme als Laie, sorry :D

Also ich wollte das jetzt mal so probieren und schon hab ich das nächste Problem beim Hinzufügen des neuen Eintrags:
Fehler beim Kompilieren.jpg

hmmm... Hab ich was falsch gemacht? Gleicher Fehler, wenn ich es erst nach "Sub" einfüge.
 

Lion

treuer Stammgast
Kann da jemand noch weiterhelfen? Ich habe das mit dem Tipp von @SandyB leider nicht hinbekommen, aber ich bin mir nicht sicher, was ich falsch mache.

Klicke ich die Fehlermeldung weg, kann ich normal arbeiten und auch die Größe ist dann richtig eingestellt. Trotzdem stört es mich und ich würde mich freuen, wenn ich den Fehler noch beheben könnte :)
 
Oben