Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows Update Fehlermeldung bei Windows 10 update 0x800f0922

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
G

Gelöschtes Mitglied 120409

Gast
Kannst du alle Datenträger entfernen, auch Datenträger 0? Datenträger 0 kann eingebaut bleiben es muss nur das Datenkabel abgezogen werden.
Wo sind deine Daten gespeichert?
Hast du ein aktuelles Backup?
Ich empfehle dir eine Neuinstallation zu machen, den Weg hattest du ja schon beschritten jedoch leider falsch zu Ende geführt.
 
Anzeige

PeteM92

gehört zum Inventar
Nein, das ist das ex. Laufwerk auf dem die Iso ist.
Nur der Vollständigkeit halber: auf einem externen Windows-Installationsstick ist keine EFI-Partition.
So sieht ein Win-Installationsstick aus (bei einem kleineren Stick ist die erste Partition kleiner und die Nicht zugeordnete Partition fehlt).

1647168280982.png
 

thomytiger

nicht mehr wegzudenken
So, nun habe ich mal alle Anschlüsse weg gemacht. Laufwerk H - Datenträgermedium 1 sagt mir leider nichts. Wie bekomme ich jetzt die SSD komplett frei, bzw. formatiert? Sorry für meine blöden Fragen und für mein, vermutlich ungeschicktes Vorgehen, aber ich spiele hier leider nicht in eurer Liga und bin auf Unterstützung angewiesen. Wofür ich mich auch herzlich bedanken möchte.

Unbenannt.jpg
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Eigentlich muss Du nur das lesen was wir verlinken und dementsprechend ausführen, siehe auch hier meinen Auszug aus der Anleitung

 

thomytiger

nicht mehr wegzudenken
Wo sind deine Daten gespeichert?
Hast du ein aktuelles Backup?
Ich empfehle dir eine Neuinstallation zu machen, den Weg hattest du ja schon beschritten jedoch leider falsch zu Ende geführt.
Der PC ist "neu", die meisten Daten sind auf dem Datenträger 0. Backup habe ich noch nicht angelegt, da noch nicht effektiv damit gearbeitet wurde. Für mich ist der Umzug von meinem alten PC zu dem hier, nicht so ganz einfach und ich bin immer wieder an dem besagen Updatefehler von Windows hängen geblieben. Ein Neuinstallation wollte ich ja heute nochmals machen, aber vermutlich sollte/muss erst mal alles komplett von der SSD runter, oder? Also C: komplett formatieren? Aber wie...?
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Nicht formatieren, sondern beim Setup alle Partitionen löschen, und auf der letzten verbleibenden Partition dann installieren
 

thomytiger

nicht mehr wegzudenken
@Jürgen Ok, dann versuche ich es jetzt noch einmal....bleiben dann die drei Partitionen erhalten, oder vergrößert sich dann die letzte Partition um die Größe der drei anderen Partitionen?
 

thomytiger

nicht mehr wegzudenken
Ok, danke, dann melde ich mich wieder, wenn ich durch bin.





Genau die gleiche Fehlermeldung....ich verstehe auch nicht, warum das "Winterbild" immer noch da ist. Vermutlich, weil ich mich mit meinem bestehenden Microsoftkonto angemeldet habe, oder?
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    504,1 KB · Aufrufe: 63
  • 2.jpg
    2.jpg
    476,1 KB · Aufrufe: 50
  • 3.jpg
    3.jpg
    166 KB · Aufrufe: 52
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Ok , dann nochmal ins Setup, und dort die Platte formatieren, bis nur noch die Platte angezeigt wird in voller Größe, ca. 931 GB

xu2mn1t2IZ.png
 

thomytiger

nicht mehr wegzudenken
Also, diejenige Partition mit Windows drauf nicht formatieren, sondern nur wieder das MCT darüber machen, so wie zuvor, alles andere formatieren? Oder komplett alles?
 
G

Gelöschtes Mitglied 120409

Gast
Bitte nicht formatieren, jede einzelne Partition löschen bis dies übrig bleibt und dann auf weiter klicken.
Windows Neuinstallation2.jpg
 
G

Gelöschtes Mitglied 120409

Gast
Ich glaube nicht das vorher vom Stick gebootet wurde sondern das setup gewählt wurde. Wenn die Installation gewählt wurde ist nichts ausgegraut, wenn ich auf die Partition klicke kann ich sie auch löschen. Das löschen wurde bisher nicht durchgeführt. Oder ich irre mich gewaltig, dann können meine letzten beiden Posts gerne gelöscht werden.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben