[gelöst] Fehlermeldung beim Einschalten

Hallo Dr.Windows
Ich habe eine Frage ,und weiß nicht ob das hier der richtige Platz dafür ist.
Beim Einschalten meines Laptops bekomme ich die Fehlermeldung
"BrCtrlCntr.exe " VCOMP 100.DLL nicht gefunden."
Ich habe herausgefunden ,dass es mit meinem Brother Drucker zusammen
hängt. Bei der Suche nach einer Lösung werde ich immer wieder auf das
kostenpflichtige RESTORNO verwiesen . Da ich es bei anderer Gelegenheit
bereits einmal ausprobiert habe ,bin ich nicht überzeugt von der Wirksamkeit.
Es gibt doch bestimmt andere Möglichkeiten den Fehler zu beheben. in dem
Zusammenhang möchte ich fragen ,ob es Sinn macht den Drucker kompl.
neu zu installieren.
 
Anzeige

Freizeit

gehört zum Inventar
Von Brother das Kontrollcenter neu installieren, auf der Brotherwebseite dein System auswählen.
Auf keinen Fall irgendwelche "Hilfetools" verwenden von anderen Webseiten.
 

_Sabine_

gehört zum Inventar
Eine Neuinstallation der Treiber(Software) ist sicherlich ein guter Weg, um das Problem zu beheben.

Ggf. wäre es auch hilfreich zu schauen, ob man die entsprechende Software überhaupt in dem Umfang benötigt. Je nach Drucker & Nutzung braucht man z.T. auch gar keine spezielle Software vom Anbieter (zumindest nicht die Version mit 20 zusätzlichen Programmen und Funktionen). Da würde vielleicht auch der reine Druckertreiber reichen.
 
Moin "Sabine" Treiber sollten ok sein und auf neuesten Stand (Geräte Manager und
in den Einstellungen ) auf neuesten Stand.
Der MFC-J491 DW ist Multifunktionsgerät und über w-lan gekoppelt. Als Zusatztool
habe ich eigentlich nur "Brother Print &Scan " alle anderen Anhängsel habe ich wieder
deinstalliert.

Problem nach Neuiinstallation scheinbar gelöst .
Danke für Tipps und Hinweise.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben