Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Fehlermeldung beim installieren "EFI\Microsoft\Boot\BCD"

DJHP

bekommt Übersicht
Hallo, vielen Danke zunächst für die DVD diesmal hat der Download Funtioniert Danke.
Cd gebrannt alles OK. Cd eingelegt und beim Start geht es Los
(WIN8 64 bit auf Packard bell easynote TE69KB)
es kommt die Meldung :
------------------------------------------------
File: \EFI\Microsoft\Boot\BCD
Status 0xc000000d
Info: The Boot Configuration Data for your PC is missing or contains errors.
-------------------------------------------------------------------------------------------

AUf dem Rechner war Win8 Vorinstalliert. Da der Besitzer nicht klar gekommen ist wurde XP draufgesetzt.
Rechner war dem Besitzer dann zu Langsam und ich habe den bekommen.
WOllte nun zurücksetzen auf Werkseinstellung , win8 und nix ist zu machen.
Telefonat mit Packard bell, ergab das man mir eine Datei zugesandt hat welche über Stick die Installation Auslössen soll
ohne erfolg. Idee Cd installation allso hier angefragt und Download getätigt und nix geht. Komme da nicht weiter
Boot Menue geht auf Einstellungen sind im Bios erledigt.
jedoch INstllation Startet nicht.
Wer kennt dieses Problem und kann eventuell Helfen.

Danke
 
Anzeige

Terrier!

gehört zum Inventar
Da der Besitzer nicht klar gekommen ist wurde XP draufgesetzt
Naja bei XP oder win 7 ist Uefi Secure Boot bestimmt nicht eingestellt im Bios.
Secureboot an stellen! Lagacy ausstellen bei 8.1

Ob sonst noch was eingestellt werden muss für Uefi im Bios kann ich von hier aus auch nicht sagen.
Booten von u efi DVD oder u efi HDD oder so beim Stick muss man wohl auch einstellen.
 

Silver Server

gehört zum Inventar
Im UEFI auf den UEFI Modus einstellen.
Die Windows 8.1 DVD ins Laufwerk legen.
Den Rechner neu starten.
Gleich die Taste drücken um die Boot Reihenfolge auszuwählen.
Das DVD Laufwerk mit der Bezeichnung UEFI auswählen.
Jetzt sollte die Installation starten.
 

DJHP

bekommt Übersicht
Ok habe es mitlerwile soweit das zumindst die INstallation anfängt , nur Verlangt nun Windows irgeneinen Treiber der nicht da sein soll.
es lautet ein für den COmputer erforderlicher Medientreiber fehlt. VOm Laufwerk läuft ja die DVD, USB STick wird auch erkannt, Festplatte läst sich ansprechen , keine AHnung was WIn 8 da will. Habe nun Unzählige Treiber gefunden und versucht aber mein Latein ist nun am ende. Ich weis nicht weiter.
Haareraufend am Verzweifeln........
 

DJHP

bekommt Übersicht
da Bios spricht nicht an auf die F2 Taste so wie es die ganze zeit ging auch die anderen FUNKTIONEN 8 f TASTEN REAGIEREN AUF DAS bIOS ÖFFNEN NICHT
 

DJHP

bekommt Übersicht
Nein
keine Chance, es war kurz möglich über die INstallations Cd mur das ist nun auch Geschichte....
 

DJHP

bekommt Übersicht
Hallo noch mal zu euch hier, allso eine Reparatur war nicht nötig da ich es auch ohne hinbekommen habe. Vielen Dank für eure HIfe hier .....
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo,
allso eine Reparatur war nicht nötig da ich es auch ohne hinbekommen habe.

Wäre doch Interessant für alle zu erfahren wie du es hinbekommen hast ! ;)

Gruß :)
Ps. habe selber gerade ein Problem mit einem Packard Bell en tv44hc wo die HD defekt ist und die neue HD ( WD AV-25 ) beim neu installieren von Win 8 oder 8.1 nicht erkannt wird ! :cry:
Bei Installation von Win 7 64 Bit aber sehr wohl erkannt wird !;)
( im Bios wird immer alles erkannt, auch die neue HD )
 

DJHP

bekommt Übersicht
Hallo Hansjorg71,
hast Du mal versucht die Platte in der Datenträgerverwaltung neu zu Formatiren und neu zuzuweisen Win8 / 8.1? das sollte eigentlich Funktionieren damit Sie erkannt.

Hallo Hansjjorg71,

hast DU mal versucht unter win8 / 81 in der Datenträgerverwaltung die HD zu Formatieren und neu zu zuordnen, sollte eigentlich dann Funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, konnte ja Win 7 64Bit installieren aber kein Win 8 / 8.1 , egal ob neu formatiert oder nicht ! :cry:
Mit einem Toshiba-Laufwerk kein Problem nur mit dieser WD AV-25 500GB funktioniert es einfach nicht !:cry:

Gruß :)
 

DJHP

bekommt Übersicht
Hallo Hansjorg71,

na wie weit bist DU mit deiner HD? Hast du mal alles runtergemacht die HD ohne irgendetwas allso keine Programme keine Partition nichts drauf angeschlossen und Versucht WIn8 / 8.1 zu Installieren? WIndows sollte sodann die Partition machen und Installieren.

Gruß HP

Hallo zu euch,

allso mein Problem war folgendes: Ein Bekannter gab mir seinen Laptop welchen er im Januar 2015 NEU erworben hatt, mit dem WOrtlaut" Da hab ich nichts gutes gekauft da geht gar nix Schenk ich dir das DIng" allso habe ich einen packard bell easy note TE69KB series Notebook erhalten, womit die Probleme direkt losgingen. Der Rechner wurde mit WIndows XP versehen, da man mit WIn8 nicht zu Frieden gewesen war. ( Rechner wurde mit Vorinstallierter SOftware gekauft ) EIne Überprüfung ergab das weder Bluetooth noch Wlan adapter angesprochen hatten und somit ohne Funktion gewesen sind.Office 2007 keine INstallationsmöglichkeit hatte ( ging nicht zu Installieren ) zu guter letzt Treiber total verkehrt gewesen sind.
Ok, allso alle Treiber erneuert für XP alles lief nur Wlan keine Chance wurde dan mit STick geregelt und Bingo alles gut. Den Bekannten Informiert das alles geht und er wollte diesen nicht zurück. Allso XP weg und Win8 wieder drauf. Keine Recovery , keine CD, keine ISo nix vorhanden. Programm im sicherheitssektor ( extra Partition ) noch vorhanden gewesen, keine möglichkeit darauf zu zugreifen. Allso hier ins Forum DVD angefragt und auf Cd gebrannt und eingelegt Bootmenue und keine möglichkeit zu INstallieren.
Bios einstellungen vorgenommen und alles was eben dazu gehörte. Jedoch ohne erfolg . Packard Bell Service angerufen und Problem erläutert und bekam eine Datei zum STarten der Installation von der Platte und auch ohne erfolg. Service wieder INformiert per Telefon das Bios noch einmal kommplett Kontrolliert alles OK . STick wieder rein und nun war auch kein zugrif auf Bios mehr möglich
weder per F2 noch sonst irgendwie. Tip von hier Rechner in Repa geben. Allso weiter gesucht und wurde Fündig , es gab auf einer Plattform ein User welcher eine CD ( Englische Plattform ) hatte von der sicher alles wieder Starten sollte, mit ISO von WIn 8.1
gut wieder runtergeladen und siehe da diese DVD löste das ganze Problem. EIne INstallation sei nicht möglich da im Bios einstellungen fehlen würden FRage wollen sie diese nun Vornehmen und na Klar da will und muss ich ja hin....... Klick und Bios lacht mich wieder an .....Puhhh das ging ja nun mal gut. Allso mal alles wieder eingestellt und die EInstellung des Bootens wieder auf Lagacy umgestellt gespeichert, ne gestartet Hurra und WIndows 8.1 Installierte sich. Alles Funktioniert. Nun noch die Aktivierung und genau da gab es nun das nächste Problem. DIese ist nicht möglich!!!.... Gut allso key auslesen vergleichen mit der SOftware alles gut gewesen. Telefonische Aktivierung ... nicht möglich... Online Aktivierung auch nicht möglich.... allso WIndows ANgerufen und dort wurde von einem Herren der Key überprüft und alles Grün allso OK... Jedoch der Schlüssel kann nicht Aktiviert werden, da dieser ein Vollumenschlüssel ist und kein OEM aber kein Thema er Leitet mich zu der Unternehmer gruppe weiter, dort bekam ich eine Dame ans Telefon welche mir sogar Drohte mit einer Anzeige da ich einen VOllumenschlüssel habe was nicht so sein könnte und BLa Bla BLa...ich den Hörer dankend Aufgelegt und Packard Bell Informiert, wobei heraus ikam das Tatsächlich VOllumenschlüssel benutzt werden bei Vorinstallationen und eine Aktivierung nicht ohne weiteres geht. Nun muss ich den Rechner einsenden dieser wird auf Garantie neu Aufgesetzt mit neuem Key und sollte die Überprüfung des Gerätes ergeben das hier ein Total verkehrter Key eingesetzt wurde seiten Packard bell so würde ich ein Neues Gerät zugesandt bekommen , alles auf Garantie....
Nun mal gespannt wie es weiter geht.

Liebe Grüsse

So nun habt ihr die Erklärung nach der Ihr gefragt hattet.

DJHP
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hansjorg71

gehört zum Inventar
@DJHP,
Hallo Hansjorg71,
na wie weit bist DU mit deiner HD? Hast du mal alles runtergemacht die HD ohne irgendetwas allso keine Programme keine Partition nichts drauf angeschlossen und Versucht WIn8 / 8.1 zu Installieren? WIndows sollte sodann die Partition machen und Installieren.

Glaube mir ich habe wirklich alles versucht , mit jedem anderen Laufwerk funktioniert es ja aber eben nicht mit dieser WD AV-25 !:cry:
Nun läuft ein Win 7 Ultimate 64Bit auf dem Laptop mit der WD AV-25 500GB und im Herbst wird versucht auf Win 10 upzugraden hoffe das dies einwandfrei läuft !:ROFLMAO:

Gruß :)
Ps. danke für deine Rückmeldung ist ja auch äusserst mystisch und Interessant wie nun alles endet, berichte bitte darüber ! (y)
 

DJHP

bekommt Übersicht
Hallo zu euch,

so nun wie Versprochen das endergebnis!

Wie ich euch mitgeteillt hatte wurde zu guter letzt der Rechner eingesendet an Accer ( Packard Bell ) nach dem festgestellt wurde das hier mit dem Lizenzschlüssel Probleme herschten.
Heute am Sonntag um 13.15 Uhr Klingelt hier DHL und der Rechner ist nach wie Versprochenen 7 Tagen wieder Repariert hier angekommen. Es wurde das System wiederhergestellt und die Festplatte ausgetauscht.
Rechner Funktioniert nun einwandfrei. Und das alles auf Kulanz ohne jegliche Kosten.
Na geht doch.....

ENDLICH ERLEDIGT !!!!!!!!

viele Grüße zu euch
von DUJHP
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben