Netzwerk/Internet: Fehlermeldung: Einige Netzlaufwerke konnten nicht verbunden werden

andyga

gehört zum Inventar
Hallo
es ist kein Windows 8 spezifisches Problem, aber im Moment habe ich es auf einem PC mit Windows 8
Wir haben 3 PCs, die per P2P verbunden sind. Alle 3 hängen an einer Fritz!Box 7390
Bei 2 PCs habe ich eine Netzwerkverknüpfung zu PC1
Dieses Laufwerk "P", das mit dem LW "C" von PC1 verbunden ist, verbindet sich in 9 von 10 Fällen selbständig, aber einmal geht's halt nicht!
Dann starten verschiedene Programme nicht und das Geschreie ist groß
Wenn ich im Explorer dann "P:" anklicke verbindet sich das Laufwerk sofort und Alles geht wieder.

An was könnte das liegen und was kann ich da machen
(Das Problem gab es früher mit Windows XP auch schon)

Alle 3 PCs haben Windows 8.1.1
 
Anzeige

Dirk Ruhl

Moderator
Kenn ich! ^^

Das Problem tritt eigentlich meistens dann auf, wenn die DSL Verbindung neu hergestellt wird.
Kann das in aller Regelmäßigkeit beobachten.
Jedoch sind die Laufwerke, bzw. PC´s und Server alle über WLAN verbunden.
Empfehlen kann man da eher eine Kabelgebundene Lösung.

Machen kann man meines Wissens nach nix großartig, aber ich lerne gern dazu! ;o)
Falls wer eine Lösung für Andyga hat, bin mit neugierig! ^^
 

Dirk Ruhl

Moderator
Hm...das dürfte dann nicht sein, die Verbindung müsste auch dann noch stehen wenn der Router sich neu ins Netz einwählt.
Unter Energie Optionen mal geschaut ob die Ethernetkarten auf Ruhezustand gehen dürfen?
 
Oben