Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Fehlgeschlagene Installation Windows 8.1

karina

treuer Stammgast
Der Umstieg von Vista auf Windows 8 war eine Lachpille gegen das Update jetzt von WIN 8 auf WIN 8.1.
Vorher System checken lassen mit dem Upgrade-Assistenten.
Keine Probleme festgestellt.
Trotzdem wird die Installation immer abgebrochen und das bisherige WIN 8 wieder hergestellt.
Ganz toll ist die Fehlermeldung:0xC1900101-0x30018.
Ich finde diese Nummern im Netz nicht wieder.
Was hilft der Abbruch der Installation, wenn nicht ermittelt wird, warum dies geschieht.
Support von Microsoft? Hier muss die Produkt ID eingegeben werden, weil die automatische Bestimmung nicht funktioniert.
Aber auch nach manueller Eingabe kommt man nicht weiter.
Kann jemand helfen?
 
Anzeige

Scotty45

...mal da.. - mal nicht
Hast du Tuning Software auf dem Rechner - z.B. Tune Up oder ähnliches?
Wenn ja dann deinstalliere mal dieses unnütze Zeugs und probiere es nochmal

Auszug aus einer möglichen Lösung:
tu.PNG

Gruß
 

CyberStormX

kennt sich schon aus
Eventuell liegt es auch ein einer zu kleinen Startpartition (das ist die, welche in der Datenträger Verwaltung mit "system-reserviert" benannt wurde), diese muss nämlich min 350 MB betragen... Zumindest bei mir lag es daran, das bei mit Windows 8 sie erstaunlicherweise nur mit 100 MB angelegt hatte (was evtl. am zuvor installierten Windows 7 lag, wer weiß... war dennoch frische Installation). Daher musste ich die Partitionen leider killen und frisch installieren.

War für mich aber kein Problem, da ich sowieso saubere Installationen bevorzuge, und auch recht froh darüber bin, wenn ich lese wie viele Probleme hier manche nach dem Upgrade haben, wohingegen bei mir alles prima läuft :)

Als alternative muss man mit einem entsprechenden Partitionstool ran, am besten so was wie "Parted Magic" (Eine Linux-Live-DVD für genau solche aufgaben) und das "C" verkleinern um "system-reserviert" auf min 350 MB zu bringen... Bei 'ner SSD geht der Vorgang vergleichsweise schnell, aber bei ner HDD kann er stunden dauern. Hier im Forum kannst du dir auch das ISO-Abbild zum brennen von Win8.1 holen, achte nur darauf, das die Version mit deinem Win8 zusammen passt, für die Aktivierung danach :)
 

karina

treuer Stammgast
An Tune Up kann es nicht liegen, weil nicht vorhanden.
Das mit der Startpartition habe ich noch nicht angepackt, das ist mir unbekannt.
Ich hoffe auf eine Entschlüsselung des Fehlercodes.
Im Internet stehen viele Nutzer, die die gleiche Fehlernummer nennen, nur weiß offenbar niemand, was diese bedeutet!?
Irgendwann muss Microsoft diese Fehlermeldungen doch auch mal lesen und reagieren.
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Hallo Karina.Bei mir war es auch so,als ich das update über den Store machen wollte.Hatte:Win8Pro+Mediapack. Fehler bei mir:0x80070057 ,was mehrere unterschiedliche Fehlerbedeutungen hat (Hilfe?:KEINE).Ergo:über den Store ging NICHTS!! Habe mir die 8.1 ISO besorgt,das Ende vom Lied:Das alte Win 8Pro war wegNICHTS war mehr da,musste komplett alles NEU Installieren,sitze heute noch dran.Das Image hat mir auch nichts genutzt,also,alles neu machen.Es ist zum Heulen. :geheule :tränen
Gruss Shiran
 

karina

treuer Stammgast
Ich bin ja erschüttert, was alles als Ursache in Frage kommen kann.
Da kann man sich die Kompatibilitätsprüfung gleich schenken, wenn trotzdem noch diverse Unverträglichkeiten auftreten können.

Ich habe als verzweifelten Versuch fast alle Programme deinstalliert und wieder das Update probiert.
Jetzt klappte es!!!
Warum? Keiner weiß das.
Jetzt muss alles wieder neu installiert werden.
Meine persönliche Erfahrung daraus - nie wieder gleich auf ein neues Betriebssystem umsteigen. Lieber abwarten.
 
Anzeige
Oben