Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows XP Festplatte wird nicht erkannt

Eowyn

bekommt Übersicht
Hallo*

bei meinem alten Medion Laptop MD 41300 ist das Mainboard defekt.
Habe mir jetzt den alten Laptop Joybook R22E von meiner Mum ergattert.
Wollte nun die alte Festplatte tauschen (beide Laptops mit XP)
Leider wird diese nicht erkannt.. es kommt ein grüner Bildschirm...ist leider so schnell wieder weg, dass man es nicht lesen kann, dann wird der PC neu gestartet.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen Dank :)

Grüße
Eowyn
 
Anzeige
G

Gast

Gast
Das wird so gar nicht klappen. Auf deiner Festplatte sind völlig andere Treiber, als das Joybook braucht. Und Medion mit seinen Treibern ist zusätzlich noch ein sonderfall.
Du wirst neu aufsetzen müssen und dabei die Original-Treiber vom Joybook verwenden müssen....
 

Eowyn

bekommt Übersicht
und das heißt, Festplatte formatieren und die Daten und Programme quasi futsch?
Nur aus dem Grund möchte ich ja meine alte Festplatte einbauen, damit mir die Programme erhalten bleiben.
 

Dose

gehört zum Inventar
und das heißt, Festplatte formatieren und die Daten und Programme quasi futsch?

So ist es leider. Beim Neuaufsetzen von XP musst du die Programme sowieso neu installieren.
Falls du auf der alten Festplatte eine weitere Partition neben "C" hast, zB. D, auf der deine Daten sind, würden sie erhalten bleiben, du musst nur "C" formatieren und darauf neu installieren.
Du kannst auch einen Adapter kaufen (Festplatte an USB), dann die alte Festplatte an einen anderen PC anschliessen und zur Datensicherung deine Daten rüberkopieren.
 

Eowyn

bekommt Übersicht
Das Problem ist, dass ich die Programme größtenteils nicht mehr habe. Wenn ich die Festplatte an einen Adapter anschließe, kann man die Programme dann nutzen? Ich vermute eher nicht..
 

Dose

gehört zum Inventar
Wenn ich die Festplatte an einen Adapter anschließe, kann man die Programme dann nutzen? Ich vermute eher nicht..

Das geht so nicht; die Programme müssen bei Neuinstallation von Windows auch neu installiert werden. Mit dem Adapter kannst du die Festplatte wie eine externe Festplatte nutzen. Du könntest allerdings die Installationsdateien der Programme (.exe Dateien) von der Festplatte kopieren, falls du die Programme aus dem Internet heruntergeladen hast. Hast du die Programme von CD installiert wirds schwierig.
Hast du die Installations - CD's der Programme nicht mehr oder warum sind sie so wichtig? Du findest doch fast alles zum kostenlosen Herunterladen.
Oder geht es um kostenpflichtige, gekaufte Programme (zB. Microsoft Office)? Solche Programme kannst du auch wieder installieren, brauchst nur den Key von deiner gekauften Version.
 
Anzeige
Oben