Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Festplatten Problem bei Windows instalation

HeadUpHigh

Herzlich willkommen
hey hey ich habe seit ein paar Tagen ein riesen Problem und hoffe auf leichtverständliche Hilfe :D

habe mir eine 256 gb ssd für mein windows für 10 euro bei ebaykl. geholt. habe auch schon einpaar tests laufen lassen physikalisch ist die gut.
Jetzt versuche ich natürlich windows 10 drauf zu packen haben dafür die iso von microsoft runtergladen und die mit rufus für windows bootbar auf den usb gepackt.
jetzt habe ich meine ssd über diskpart versucht auf gpt zu formatieren und NTFS.
NTFS scheint scheinbar geklappt zu haben dazu allerdings gleich mehr.

wenn ich über diskpart und EAseUS auf GPT überprüfe bekomme ich unterschiedliche anzeigen. hier einmal screenshots
es handelt sich um Datenträger 1.

diskpart zeigt als MBR an.jpg

hier wird gpt angezeigt .jpg

hmm naja das ist auch nicht der einzige Fehler, denn wenn ich wie ich es schon öfter probiert habe Windows installiere bricht er ab mit der Meldung das EFI Systempartition nicht in NTFS ist. Ich gehe davon aus der Windows diese Partition doch eigentlich bei der Instalation selber erstellen müsste oder? hat das was mit den BIOS Einstellungen zu tun vielleicht?

und merkwürdigerweise weiß ich auch danach warum denn wenn ich die partitionen nach dem versuch nochmal betrachte ist inetersant zu sehen das der windows instalationsversuch schon Partitionen erstellt hat z.b. efi systempartion in FAT 32 hier einmal Bilder Bitte aber die Undordnung ignorieren die anderen Platten werden dierekt nach erfolgreicher windows instalation gelöscht und neu partitioniert hehe :D

vor install versuch.jpg vor

nach instal versuch.jpg danach

aber ich habe keinen Plan warum aber ich vermute das da der Fehler liegt oder was meint ihr
ich hoffe das mir jemand helfen kann

Gruß

Krystian
 
Anzeige

Ponderosa

Windows-Cowboy
Willkommen bei DrWindows @ HeadUpHigh alias Krystian
jetzt habe ich meine ssd über diskpart versucht auf gpt zu formatieren und NTFS.
Da liegt dein Fehler. Du brauchst die SSD vorher nicht zu formatieren. Nur löschen reicht. Das formatieren, und korrekte Einteilen übernimmt Windows bei der Installation. Siehe Bild 7 in der Anleitung, oder hier unten.
löschen  nicht formatieren.png
Vorher aber alle anderen Festplatten am besten abklemmen.
Lies diese Anleitung. Schritt für Schritt: Die Installation von Windows 10
 

HeadUpHigh

Herzlich willkommen
Hey hey und vielen Dank erstmal ^^
ich dachte aber nicht das es zu fehlern führt wenn man sie ins richtige Format formatiert und convertiert 0.o
Ich meine die platte war komplett nicht zugewiesen als ich die instalation gestaret habe und wurde mir auch als Option wie bei dir im Bild oben angezeigt jedoch erstellt windows immer wieder anscheinend eine Partition efi sytempartition auf FAT 32 weswegen er dann auch abbricht o.0
ok ich probiere mal die bereinigung vor der instalation ^^
achsooo und du meinst weil dort vielleicht noch irgendwo versteckt Datein sein könnten würde windows 10 versuchen die zu retten und formatiert mit dem bestehenden System?

habe jetzt mitten beim schreiben erst die Dicken Infos im Bild gesehen lasse trotzdem ersten Teil oben noch^^
 

Ponderosa

Windows-Cowboy
achsooo und du meinst weil dort vielleicht noch irgendwo versteckt Datein sein könnten würde windows 10 versuchen die zu retten und formatiert mit dem bestehenden System?
Nein, da sind keine Daten drauf. Nur wenn die Festplatte formatiert ist, hat Windows keinen Platz wo er das System installieren kann.
Du kannst die ganzen 238 GB nutzen. Oder wenn die es kleiner haben möchtest, kannst du 120GB, also die Hälfte angeben.
Dazu klickst du " Neu " an, dort gibst du dann 120x1024= 122880MB an.
Aber, wie gesagt, die anderen Platten abklemmen.
 

HeadUpHigh

Herzlich willkommen
habe das jetzt getan und das erst mal hat sich überhaupt was getan: allerdings hat sich die Fehlermeldung nur verändert zu:
festplatte konnte nicht auf die nächste Phase vorbereitet werden ?? o.0
Blicke da mittlerweile garnicht mehr durch.


oh man ich bearbeite mal den Beitrag mal danke für das sehr sehr schnelle antworten ^^

alles klar ok also in der windows instalation die platte löschen und dann neu mit 240x1024=245.760‬ MB ?


Gruß

Krystian
 

Porky

gehört zum Inventar
Vorhandene Partition(en) löschen, sodass es aussieht wie in Ponderosas Bild in #2 und dann weiter anklicken. Windows partitioniert dann automatisch richtig.
 

HeadUpHigh

Herzlich willkommen
ohhh man vielen vielen Dank an alle ^^
besonders allerdings an pinderosa es hat geklappt über das löschen mit der mitgelieferten Funktion der des windows installers und danach auch neu und den Speicher wie oben angeben.
Ich habe da echt ein viel zu großes Ding draus gemacht vielen vielen Dank

und achso bin jetzte frischgebackener SSD User danke euch :kiss

ist Klasse ^^

und sorry wollte gestern noch antworten aber die instalation hat doch ein wenig gedauert und ich bin dabei eingepennt ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

build10240

gehört zum Inventar
Dein Doppelgänger aus dem Fipptehlerversum.
 
Anzeige
Oben