Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Firefox: Mozilla veröffentlicht Version 118.0 für Windows, Mac und Linux

DrWindows

Redaktion
Firefox: Mozilla veröffentlicht Version 118.0 für Windows, Mac und Linux
von Kevin Kozuszek
Firefox Titelbild


Mozilla hat Firefox 118.0 für Windows, Mac und Linux veröffentlicht. Mit diesem Update verankern die Entwickler mit Firefox Translations die lokale Übersetzungsfunktion endgültig im Browser und aktivieren sie standardmäßig. Einige Verbesserungen gibt es auch im Bereich der Privatsphäre.

Konkret hat Mozilla das Fingerprinting in zwei Bereichen eingeschränkt. So wurde die Sichtbarkeit von Schriftarten für Websites auf die Systemfonts und Language Packs beschränkt, außerdem wurden auch bei Web Audio dank der neuen FDLIBM-Bibliothek entsprechende Verbesserungen vorgenommen. Wenn ihr Google Meet verwendet, stehen euch in Firefox nun auch die Videoeffekte und der Background Blur zur Verfügung. Was sich ansonsten etwa im Bereich der Gruppenrichtlinien noch so getan hat, könnt ihr wie immer den offiziellen Release Notes entnehmen.

Ändert sich nichts an der Planung, erscheint die nächste Version 119.0 von Firefox bereits am 24. Oktober 2023. Schon jetzt steht aber der Wechsel für alle Nutzer von Firefox ESR an, die noch mit Version 102.x unterwegs waren. Mit der jetzt aktuellen Firefox ESR 115.3 machen diese nun das große Update auf die nächste ESR-Basis mit.


Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige
Anzeige
Oben