Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Firefox Portable - interner Umzug

o0Julia0o

gehört zum Inventar
hallo ihr :) ich möchte mit firefox portable umziehen & dabei möglichst alles 1:1 mitnehmen(Cookies, Einstellungen, Lesezeichen, offene Tabs, Erweiterungen, etc.) Und zwar habe ich bislang immer folgende exe benutzt:
D:\FirefoxPortable\FirefoxPortable.exe

Da Windows aber von sich aus.. wenn man mal links öffnet automatisch diese exe nutzt:
D:\FirefoxPortable\App\Firefox\firefox.exe
möchte ich auch diese in Zukunft nutzen.

Klar.. wenn ich zuerst die alte exe starte & dann einen Link aus Windows heraus ausführe, dann öffnet sich dieser auch in der 1. exe. Aber tue ich das nicht, öffnet sich halt automatisch die 2. exe.

Wie ziehe ich nun aber am besten um? Welche Dateien muß ich kopieren?

lieben dank

julia :)
 
Anzeige

o0Julia0o

gehört zum Inventar
AW: Firefox Portable - interner Umzug (cokies, etc. mitnehmen)

Danke. Ich habe es gestartet(1.5.2 beta1), dann gibt es 2 Varianten:
1. Fiefox
2. Portable

Wenn ich auf 1. gehe, dann kann ich es sichern & wenn ich es dann restoren will in meine neue exe, dann habe ich wieder 2 Möglichkeiten:
1. Fiferox
2. Portable

Wenn ich Firefox wähle, dann restored er es in das Firefox, welche ich 1 Minute zuvore gesichert habe. Bringt mir also nix.

Also muß ich die portable-Variante jeweils wählen. Aber welche Pfade dann genau zum
a)backupen
b)restoren

lieben dank

Julia :)
 
P

Ponderosa

Gast
AW: Firefox Portable - interner Umzug (cokies, etc. mitnehmen)

oOJuliaOo
Du möchtest doch
hallo ihr ich möchte mit firefox portable umziehen & dabei möglichst alles 1:1 mitnehmen(Cookies, Einstellungen, Lesezeichen, offene Tabs, Erweiterungen, etc.)
und genau das tut http://www.drwindows.de/firefox-plu...benutzerprofile-sichern-wiederherstellen.html
Wenn ich Firefox wähle, dann restored er es in das Firefox, welche ich 1 Minute zuvore gesichert habe.
Blicke nicht genau durch, was du eigentlich möchtest. Deshal lies mal das hier durch.
Firefox Portable extension.jpg
Das ganze ist zu finden unter: Firefox Portable Support | PortableApps.com - Portable software for USB, portable and cloud drives
 

HeikeFy

da bin ich
AW: Firefox Portable - interner Umzug (cokies, etc. mitnehmen)

Bei der portablen Version braucht du kein extra Programm.
Du nimmst einfach den kompletten Ordner "FirefoxPortable" und schiebst ihn dahin wo du ihn hin haben willst.
 

o0Julia0o

gehört zum Inventar
AW: Firefox Portable - interner Umzug (cokies, etc. mitnehmen)

danke HeikeFy.. du hast wohl meinen 1. Post nicht gelesen. Genau darum geht es ja. Es gibt 2 exen. Ich würde mit deiner Methode in eine Endlosschleife geraten ;)
 
P

Ponderosa

Gast
AW: Firefox Portable - interner Umzug (cokies, etc. mitnehmen)

Julia
Klare Frage Die 1.te exe lautet D:\FirefoxPortable\App\Firefox\firefox.exe
Wo steht die 2.te exe ?
Gesehn, wer lesen kann ist klar im vorteil. :sleep
 
Zuletzt bearbeitet:

o0Julia0o

gehört zum Inventar
AW: Firefox Portable - interner Umzug (cokies, etc. mitnehmen)

hallo Ponderosa, die 2. exe - die welche ich 1. exe genannt habe weil ich sie bislang nutze ist hier zu finden:
D:\FirefoxPortable\FirefoxPortable.exe
Blicke nicht genau durch, was du eigentlich möchtest. Deshal lies mal das hier durch.
Anhang anzeigen 78963
Das ganze ist zu finden unter: Firefox Portable Support | PortableApps.com - Portable software for USB, portable and cloud drives
Das gilt aber nur, wenn man mit Firefox zu FirefoxPortable umziehen möchte! Ich möchte mit FirefoxPortable zu FirefoxPortable umziehen. Genauer gesagt:
von "D:\FirefoxPortable\FirefoxPortable.exe" zu "D:\FirefoxPortable\App\Firefox\firefox.exe"!

lieben Dank

julia :)
 
D

DaTaRebell

Gast
AW: Firefox Portable - interner Umzug (cokies, etc. mitnehmen)

Es gibt mehrere Versionen des portable Firefox.

Die eigentliche Startdatei ist diese:
D:\FirefoxPortable\FirefoxPortable.exe
welche anschliessend die "echte" EXE:
D:\FirefoxPortable\App\Firefox\firefox.exe
startet.

Dies könnte durch ein Update verändert worden sein.
Bitte einmal einen Vergleich bezüglich Grösse und Datum vornehmen und uns posten.
 

o0Julia0o

gehört zum Inventar
danke, dir Rebell :)
1. D:\FirefoxPortable\FirefoxPortable.exe -> 28.09.11, 162kb, 1.6.12.0
2. D:\FirefoxPortable\App\Firefox\firefox.exe -> 20.11.12, 895kb, 17.0.0.4706

Das ist jedoch nicht das Problem. Das Problem ist der Umzug von 1. zu 2.. Bislang starte ich immer 1. & dann habe ich Firefox-Version 17.0. Ich möchte aber 2. starten in Zukunft(weil Windows diese auch automatisch startet, wenn ich einen link aufrufe & 1. noch nicht gestartet habe.

Wenn ich 2. starte habe ich auch Firefox 17.0, aber die ganzen Einstellungen, Cookies, etc. fehlen mir dann. Von daher auch komisch, dass 1. 2. starten soll.

julia :)
 
D

DaTaRebell

Gast
Hier ist die Zuweisung der zu nutzenden Startdatei für Internet-Links etwas verwirrt worden, da vom System der "echte" Firefox erkannt und eingestellt wurde.
Dies verursacht auch, das anschliessend die Nutzerdaten an selber Stelle gespeichert werden, wie bei einem installierten Fox.
Geändert werden kann dieses Verhalten, indem man unter "Programme und Funktionen" wieder der 1. Startdatei des Fox die Ausführung zuweist, so das dann wieder diese beim Anklicken eines Links genutzt wird.
Die portable-Version ist extra so ausgelegt, das auch alle Nutzer-Daten in den dafür vorgesehen Ordnern innerhalb des portablen Systems gesichert werden und nicht, wie in deinem Fall, im App-Ordner von Windows.
 

o0Julia0o

gehört zum Inventar
danke. verstehe ich das richtig? Habe ich etwa Firefox & FirefoxPortable installiert? Ich kann mir das schwerlich vorstellen, da ich Firefox doch nicht im Ordner von FirefoxPortable installieren würde.
 
D

DaTaRebell

Gast
Nein, hast du nicht.
Nur werden beim Start des Fox im App-Ordner der Portable deine Nutzer-Daten im üblichen Windows-Ordner, anstatt im dafür vorgesehenen Ordner der Portable abgelegt.
 
D

DaTaRebell

Gast
Die standardmässige Ablage ist in den Ordnern:
C:\Users\Name\AppData\Local\Mozilla\Firefox
&
C:\Users\Name\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox
 

o0Julia0o

gehört zum Inventar
ich habe mal C:\ nach "Firefox" durchsuchen lassen, nachdem ich manuell nichts gefunden hatte. Nix zu finden. "Außer ner Firefox - 2012-11-24.pcv"(direkt unter "Eigene Dateien") & die ist heute erstell worden von Mozbackup. Hat also nix mit Firefox oder FirefoxPortable zu tun. Also hat auf C:\ keine Nutzerdatenspeicherung stattgefunden.

Ich habe 2 settings.ini entdeckt:
1. D:\FirefoxPortable\Data\settings
Code:
[FirefoxPortableSettings]
LastProfileDirectory=D:\FirefoxPortable\Data\profile

2. D:\FirefoxPortable\App\DefaultData\settings
Code:
[FirefoxPortableSettings]
LastProfileDirectory=NONE

irgendwie muß man die Daten doch übertragen können...(kommen ja schließlich auch von FirefoxPortable)...


julia :)
 
Zuletzt bearbeitet:

HeikeFy

da bin ich
Wenn ich 2. starte habe ich auch Firefox 17.0, aber die ganzen Einstellungen, Cookies, etc. fehlen mir dann. Von daher auch komisch, dass 1. 2. starten soll.

Ein Umzug ist nicht möglich. Du musst dir bewusst machen, dass du eine portable Version hast.
1. startet 2. und holt sich temporär alles was nötig ist. Also auch alle deine Einstellungen.
1. und 2. sind unterschiedliche Ausführungsdateien!

Wenn du 1. noch nicht gestartet hast, holt sich Windows beim Klick auf einen Link zwar die exe unter 2. kennt aber keine weiteren Einstellungen und persönlichen Daten.

Das ist leider der Nachteil bei einer portablen Version.
 

o0Julia0o

gehört zum Inventar
danke - naja.. also irgendwie muß es mögilch sein. Denn wenn ich 2. starte & dort ein Cookie setze/ Lesezeichen setze/ eine Erweiterung installiere, dann ist sie auch nach dem PC neustart + 2.-Neustart wieder alles so. Also muß es ja irgendwo gespeichert werden.

In Zukunft lege ich dann eine Verknüpfung zu 2. auf die Taskleiste - Fertig. Aber wie übertrage ich vorher die ganzen Einstellungen?

Julia :)
 

HeikeFy

da bin ich
Ja sicher ist dann alles noch da, allerdings ist damit auch der Sinn und Zweck der portablen Version ausgehebelt.
Diese Daten werden dann nämlich unter c:\Users\deinName\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\ gespeichert und nicht mehr im Portablen Ordner (hier D:\FirefoxPortable). Wenn es dich stört, dass du immer erst den portablen Firefox starten musst, dann installiere doch gleich den "normalen" Firefox.

Die portablen Versionen wurden entwickelt um sie auf einem USN-Stick an jedem Rechner nutzen zu können ohne Spuren zu hinterlassen. Viele User nutzen diese Versionen auch, um bei einer Datensicherung alles in einem Ordner zu haben und nach dem neu aufsetzen des Systems ohne weitere Installation sofort weiterarbeiten zu können.
 

o0Julia0o

gehört zum Inventar
aha, danke. Also ich nutze den auch, damit ich nach einer Systeminstallation immer wieder den alten Stand direkt habe. Von daher ist Firefox für mich unnütz. Hoffentlich nehmen die diesen Bug mal aus Firefox Portable heraus, denn die andere exe kann ja automatisch geöffnet werden - warum wird die nicht standardmässig so genutzt, dass die Daten aber im Firefox Portable Ordner bleiben!?

Bleibt also nur dein Umweg über die Windowskonfiguration:
so habe ich es eingestellt - wie muß ich es einstellen, damit automatisch Firefox Portable benutzt wird?


lieben Dank

julia :)
 
Anzeige
Oben