Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Firefox Translations: Neue Version 1.1.3 bringt neue Sprachen und mehr Unterstützung

DrWindows

Redaktion
Firefox Translations: Neue Version 1.1.3 bringt neue Sprachen und mehr Unterstützung
von Kevin Kozuszek
Firefox Titelbild


Mozilla hat Version 1.1.3 von Firefox Translations für den eigenen Firefox Browser veröffentlicht. Das Addon, welches vollständig clientseitige Übersetzungen ermöglicht und ohne Clouddienst auskommt, behebt mit diesem Update die Darstellungsprobleme und Glitches, die ich neulich erst in meinem kurzen Test angesprochen hatte. Auch neue Sprachen führen die Entwickler ein.

Neben Polnisch wird auch Französisch nun vollständig unterstützt, zudem wurde Ukrainisch als Beta und die Übersetzung vom Englischen ins Niederländische (umgekehrt geht es noch nicht) hinzugefügt. Die Spracherkennung auf Websites wurde verbessert. Firefox 91.0 ESR wird nun weitgehend unterstützt, außerdem kann das Addon nun auch im permanenten privaten Modus verwendet werden. Verschiedene kleine Änderungen runden das Release ab.


Firefox Translations (Kostenlos, Firefox Add-ons) →


Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige

antonrumata

treuer Stammgast
Eine der für wichtigsten Sprachen fehlt: Russisch! Ich nutze für meine Recherchen zum Thema Science-Fiction im ehemaligen Ostblock (speziell UdSSR) sehr häufig russische Seiten und empfinde da die Übersetzungsfunktion des MS Edge als sehr hilfreich. Schade.
 
Anzeige
Oben