Flash Player im Internet Explorer unter Windows 8 und Windows 10 deaktivieren

Martin

Webmaster
Teammitglied
Der Flash Player ist seit Windows 8 fest im Internet Explorer integriert, er lässt sich daher nicht über die Systemsteuerung oder die Einstellungen des Internet Explorer deinstallieren oder abschalten. Dennoch ist es möglich, Flash im Internet Explorer unter Windows 8 und Windows 10 vollständig zu deaktivieren.
In den Pro-Versionen geht das über den Gruppenrichtlinien-Editor:
Windows+R drücken, dort gpedit.msc eingeben, um den Editor zu starten.
Nun folgenden Pfad öffnen:
Computerkonfiguration / Administrative Vorlagen / Windows-Komponenten / Internet Explorer / Sicherheitsfunktionen / Add -On-Verwaltung.

Hier findet man die Richtlinie mit dem Namen "Deaktivieren von Adobe Flash im Internet Explorer...".
Diese wird per Doppelklick geöffnet und aktiviert - das war es dann auch schon.

flash_deaktivieren_2.jpg



Hat man keine Pro-Version, hat man auch keinen Gruppenrichtlinien-Editor. In dem Fall muss der direkte Weg über die Registry genommen werden. Also Regedit aufrufen und zu folgendem Pfad navigieren:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\

Mit der rechten Maustaste auf Microsoft klicken und Neu/Schlüssel auswählen und diesem den Namen "Internet Explorer" geben. Nun diesen neuen Schlüssel anklicken und auf der rechten Seite einen Rechtsklick ausführen und Neu / DWORD-Wert auswählen. Dieser erhält den Namen "DisableFlashInIE" und den Wert "1".
So sollte das dann aussehen:

flash_deaktivieren_1.jpg


Wem das Fummeln in der Registry zu umständlich ist, der kann auch diese vorbereitete Datei nehmen.
Einfach runter laden und durch Doppelklick öffnen:

Anhang anzeigen flash_deaktivieren.reg
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

ExtraDrei

gehört zum Inventar
AW: Flash Player im Internet Explorer unter Windows 8 und Windows 8.1 deaktivieren

Hallo Martin,
vielen Dank für die Info. Ich habe dazu noch 2 Fragen:

Unter "Benutzerkonfiguration" gibt es ebenfalls die Richtlinie "Deaktivieren von Adobe Flash ...". Sollte man die ebenfalls aktivieren? Oder ist die Aktivierung unter "Computerkonfiguration" übergeordnet?

Und gilt die Deaktivierung von dem Flash Player für alle eingerichteten Benutzer?
 
G

Gast598

Gast
AW: Flash Player im Internet Explorer unter Windows 8 und Windows 8.1 deaktivieren

Inwiefern diese beiden Knotenpunkte sich unterscheiden kannst Du hier nachlesen:
Gruppenrichtlinien: Lokale und domänenweite Gruppenrichtlinien

Die Einstellungen in der Computerkonfiguration sind auf jedwedes Benutzerkonto übergreifend.
Die Einstellungen in der Benutzerkonfiguration beschränken sich einzig auf das Benutzerkonto, in jenem sie gesetzt worden sind.
 

ExtraDrei

gehört zum Inventar
AW: Flash Player im Internet Explorer unter Windows 8 und Windows 8.1 deaktivieren

Vielen Dank, wieder was dazu gelernt! (y)
 
N

Norbert Wilde <a href='http://bit.ly/119SVdJ'>[via

Gast
Leider sind die Artikel hier nicht aktuell. Mich hätte besonders interessiert, wann mit dem Update von Windows 8.1 wirklich zu rechnen ist. Nach meiner Kenntnis soll dies am 08.04. 2014 sein, aber man hört davon weder im Internet noch in der Presse etwas davon. Sonst Trommelt Microsoft ja bei anderen Neuerungen schon Wochen vorher. Oder wird es doch noch Verzögerungen geben?
 
M

MrX1980 <a href='http://bit.ly/119SVdJ'>[via App]<

Gast
Hallo, oder einfach im Internet Explorer (Desktop) auf Extras (ALT + X) -> Add-Ons verwalten -> Symbolleisten und Erweiterungen -> Anzeigen = Alle Add-Ons (falls Flash nicht direkt angezeigt wird) -> Shockwave Flash Object markieren -> auf Deaktivieren klicken
 
J

jens <a href='http://bit.ly/119SVdJ'>[via App]</a>

Gast
AW: Artikel:

ich nutze seit vielen jahren xp-antispy. wird sich keiner mehr erinnern, aber es tut immer noch was es soll. die Einstellmöglichkeiten werden alle im Sinn und Unsinn beschrieben.
Am Ende "Einstellungen übernehmen" drücken nicht vergessen und schwups fertig.
http://xp-antispy.org/
 
G

Gast598

Gast
AW: Flash Player im Internet Explorer unter Windows 8 und Windows 8.1 deaktivieren

Und um uns diese Kaufempfehlung aufzuschwätzen, wird ein altes Thema ausgekramt?
 

Smartlatin

nicht mehr wegzudenken
AW: Flash Player im Internet Explorer unter Windows 8 und Windows 8.1 deaktivieren

Das funktioniert unter Windows 10 genau gleich.
 

Rivn

treuer Stammgast
Unter Windows 10 kann der Flash-Player manuell komplett entfernt werden. Zunächst ist die Deaktivierung von Flash in Edge erforderlich. Danach können die 10 Dateien gelöscht werden, die man zuvor übernehmen (owner) und mit Zugriffsrechten versehen muss.
Vorab: Status experimentell und auf eigenes Risiko! Es ist nicht abzusehen, ob es eine Dauerlösung ist oder ob MS Flash mit kommenden Updates wieder an Bord holt.

Die nachfolgende Batchdatei erledigt alle Schritte inkl. Löschen, sofern sie mit Admin-Rechten ausgeführt werden:

# besitz uebernehmen
takeown /f C:\Windows\SysWOW64\Macromed\Flash\*.*
takeown /f C:\Windows\System32\Macromed\Flash\*.*
# zugriffsrechte erweitern
cacls C:\Windows\SysWOW64\Macromed\Flash\*.* /E /T /G %UserDomain%\%UserName%:F
cacls C:\Windows\System32\Macromed\Flash\*.* /E /T /G %UserDomain%\%UserName%:F
# dateien loeschen
del C:\Windows\SysWOW64\Macromed\Flash\*.* /Q
del C:\Windows\System32\Macromed\Flash\*.* /Q
# dateien aus der Systemsteuerung loeschen
del C:\Windows\SysWOW64\FlashPlayerApp.exe
del C:\Windows\SysWOW64\FlashPlayerCPLApp.cpl
# verzeichnisse loeschen
rd C:\Windows\SysWOW64\Macromed\Flash
rd C:\Windows\System32\Macromed\Flash
rd C:\Windows\SysWOW64\Macromed
rd C:\Windows\System32\Macromed
 
Oben