[gelöst] Frage zur Lautstärke der Musikwiedergabe

K

KeyserSoze

Gast
Ich würde liebend gerne wieder auf ein Windows Phone Wechsel,
jedoch ist für mich wichtig zu wissen, ob die Musikwiedergabe
über Kopfhörer immer noch so leise ist* unter meinem damaligen
Lumia 930 war es deutlich zu leise, draußen kaum zu gebrauchen.
Auch möchte ich noch wissen, ob Outlook auch mit anderen Providern
außer MS verlässlich funktioniert, Posteo ist für mich beruflich wichtig.
Ich möchte sehr gerne das *Lumia 950 XL kaufen, ist ja echt günstig geworden.


Danke schon mal für die Antworten
 
Anzeige

kaputnik33

Hypochonder
Habe ein 640xl und musikwiedergabe ist ausreichend laut. Bei mir macht Outlook aber mit gmxkonten Probleme. Das gleiche galt ach mal fur web.de. Nutzte es deshalb nicht.


LG
 
K

KeyserSoze

Gast
Was heißt denn ausreichend laut = Lautstärke auf 100% und dann gerade so in Ordnung?
Leider gibt's bei MM & Saturn keine Lumia Geräte mehr,
ich war gestern am Alex und wollte Probehören, alles leergeräumt,
MS hatte bis vor kurzem sogar einen eigenen Stand bei Saturn,
da stimmen bestimmt die Verkaufszahlen nicht.
 

Checki

gehört zum Inventar
Solltest dir vielleicht andere Kopfhörer kaufen??

So laut wie andere Handys auch. Das Galaxy S7 zB ist nur einen hauch lauter als mein 950er.
Ist aber latte, zu laut ist schlecht und die Lumias machen es genau richtig.
 

martin.fd

gehört zum Inventar
Ich bin sowohl mit meinem L830 (WP8.1 GDR2) als auch mit meinem L640 (W10M, kein Insider) viel unterwegs und höre auch in lauter Umgebung (Bahn etc.) viel Musik (Brainwavz M5 oder Anker SoundBuds Sport IE 20) und habe noch nicht ein einziges Mal das Bedürfnis nach mehr verfügbarer Lautstärke gehabt :)

Und was andere Provider betrifft: Zumindest mit meinem t-online-account kommen beide Geräte prima klar!
 

corvus

gehört zum Inventar
Es gibt seit über zehn Jahren die EU-Lautstärkebegrenzung, die einem das Mucke hören versaut.
Alle meine Nokia Handys waren zu leise, egal was ich versuchte. Die Lautstärkebegrenzung scheint sogar die Impedanz des KH zu berücksichtigen, sodaß einer mit 16 Ohm nicht lauter zu sein braucht. Aber Hörer mit gutem Wirkungsgrad. Ich kam mit allen Tricks und meinen Sennheiser KH(obsoletes Modell) grad so über die Schwelle, wo's bockt. Das setzte sich auch unter Android fort, aber mein S5 ist, und das ist ne Premiere, sogar mit den mitgelieferten Hörern laut genug, nat. ohne nennenswerte Reserven.
Es gibt aber Leute, die hören entspannt im (sonst) stillen Kämmerlein Musik im Sessel am offenen Kamin, mit nem Glas Cognac und ner Cohiba. Dann zwar meist nicht übers Handy, aber deren Lautstärke wäre in diesem Fall ausreichend, wir sind ja nicht auf der Straße und drücken soll es bei der Klientel auch nicht.
 

Bander

gehört zum Inventar
Ich habe einen Pioneer SE-MJ 571i mit Extra-Bass-Regler. Saulaut das Teil. Hab ein Lumia950XL.
 
K

KeyserSoze

Gast
Vielen Dank für eure Mühen.
Dass mit der EU Lautstärkenbegrenzung ist mir schon lange bekannt,
unter Android oftmals kein Problem (je nach Hersteller),
es wird einfach ab einer bestimmten Lautstärke ein Warnhinweis eingeblendet.
Von Windows Phone hatte ich bisher einzig das Lumia 930 genutzt,
hier war die Musik trotz sehr guter Kopfhörern ziemlich leise (ansonsten Super Gerät)
Bander schreibt ja das er mit meinem Wunsch Gerät laute Musik hören kann,
glaube ich ihm auch und kaufe mir das Lumia 950 XL, das mit den E-Mail Providern
wird schon funktionieren, da nur MS & Posteo wichtig sind.

@Checki
Solche „Kommentare“ kannste dir, zumindest bei mir zukünftig sparen...
 

mrtlbrnft

kennt sich schon aus
Habe mir gerade einen Bose Quiet Comfort 35-KH gekauft. Der unterdrückt Umgebungsgeräusche beim Hören. Man kann also hier Musik auch weniger aufgedreht ganz gut genießen. Allerdings reicht der Schalldruck auch erst in den zwei oberen Lautstärkeeinstellungen bei dem Gerät wirklich aus. Der KH beginnt ansonsten bereits bei weniger kritischer Lautstärke beim Hochdrehen des Pegels mit Warntönen (EU-konform).
 

corvus

gehört zum Inventar
Die Warnschwelle kommt noch vor dem EU-Grenzwert, bei gefühlt Zimmerlautstärke. Nur bei meinem S5 geht es dann noch so weit hinaus, daß das Maximum sogar meist als zu laut empfunden wird von mir. Und nur bei diesem Handy, von allen die ich je hatte.
 

tofuschnitte

Fremdgeher mit nem S8 :(
die Windows Phones/10 Mobile Geräten schalte ab und an selber die Lautstärke zurück mit dem Warnhinweis (glaub das is gesetzlich so Pflicht). Hatte weder bei meinem 920 noch 950 das Gefühl ich bräuchte mehr als die maximale Lautstärke (und selbst die brauch ich nicht, bin zwar nicht mehr der Jüngste aber alles andere als taub). Weiß aber nicht, ob US Geräte lauter sind. Bzw obs was bringt ne US-Version zu flashen um die EU-Regularien zu umgehen
 

spaceman

kennt sich schon aus
Habe das 950er (ohne XL) und die Lautstärke kann bei mir das Trommelfell wegschmelzen. Sowohl bei Sony In-Ears als auch bei Sennheiser on Ears. Hin und wieder kommt die Warnmeldung bei Stufe 20 dass zu Lautes hören schaedlich seien kann. Da habe ich aber noch 10 Stufen nach oben Luft :D
GMX läufst bei einwandfrei mit Outlook Mail.
 
K

KeyserSoze

Gast
Heute ist mein 950XL angekommen.
Die Musik (Spotify) ist wirklich laut genug und mit Reserve
für ältere Aufnahmen, hier gibt’s ab einer bestimmten Lautstärke wie unter Android
einen Warnhinweis, da hat MS endlich nachgebessert.
Mir ging ehrlich gesagt, trotz positiver Rückmeldungen
hier im Forum, die Muffe ob die Musik tatsächlich laut genug ist,
auch die Soundqualität an sich ist total Super.
E-Mail Angelegenheit probiere ich morgen aus.
 

Checki

gehört zum Inventar
Darfst die musik nur nicht über bluetooth hören, da fehlt es vorn und hinten! Bzw oben und unten...
 

Checki

gehört zum Inventar
Ist mir wurscht wo der EQ hängt, der hat damit auch nix zu tun.
Über Bluetooth fehlen die Bässe und manche Höhen, das ist einfach Fakt, und leider sehr nervig. Das 830er und 640er zeigt dieses Verhalten nicht.
Und ja, ich habe auch ein Kabel als Vergleich...und Harman&Kardon Bluetooth Empfänger, der sollte keine Probleme machen bezüglich der Qualität.
 

tofuschnitte

Fremdgeher mit nem S8 :(
kann ich nich bestätigen, meine "billigen" aber guten TaoTronic InEars hören sich am 920 und 950 identisch an.
 
K

KeyserSoze

Gast
Ich nutze unter anderem Bluetooth KH und zwar diese die Musik hört sich gut an,
Lautstärke ist auch bestens, die KH sind ein richtiger P/L Knaller.

Outlook funktioniert auch bestens: Hotmail & Posteo
 

Checki

gehört zum Inventar
Ok, seltsam. Dann tausche ich mal den eingang am verstärker.
Vor einiger zeit gab es einen thread wo andere auch meinten mit dem 950 klingt es über BT schlechter.
Na gut, schöndass es bei euch passt :)
 
Oben