Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Fragenkomplex zur Windows-Aktivierung

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

AndyKo

kennt sich schon aus
Hallo Leute!

Folgende Situation: Ich habe einen alten PC (von 2008) auf dem Dachboden stehen. Dort ist zuletzt ein von Windows 7 gratis auf 10 upgegradetes System drauf gewesen. Vor gut anderthalb Jahren habe ich den alten Herrn, nachdem er bei Vollbildstreams von Videos aus dem Internet grundsätzlich nach ein paar Sekunden abgestürzt war und einen Bluescreen verursacht hat, ersetzt. Zuvor hatte ich Windows 10 Home noch deaktiviert.
Jetzt würde ich ihn gerne nur noch für alte Spiele offline mit Win7 benutzen, finde aber den entsprechenden Key nicht mehr.

Drei Fragen:

1. Ist es aufgrund des beschriebenen Fehlerbildes überhaupt den Versuch wert, den Computer noch zu benutzen?
2. Wenn ich bei der Installation von Win7 zunächst angebe, keinen Key zu haben: Wird der Computer dann später zur Aktivierung ganz kurz mit dem Internet verbunden, erkennt er dann (wie bei 10) automatisch, dass 7 schon einmal aktiviert worden ist und macht es wieder von selbst?
3. Interessehalber: Sind Windows 10-Lizenzen, die einem solchen Gratis-Upgrade entspringen, auf andere Computer übertragbar?

Ich danke euch!
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Zu 1) Wir wissen rein gar nichts über die HW und bei einem PC aus 2008 würde ich nichts mehr machen.
Zu 2) Du musst bei einer Win-7-Installation einen gültigen Key eingeben, da kommst du nicht drum herum.
Zu 3) Jein, wenn Windows 10 mit einem MS-Konto verknüpft ist, kann man schon die HW wechseln, dann muss man im MS-Konto vorher das alte Gerät löschen.
Jetzt würde ich ihn gerne nur noch für alte Spiele offline mit Win7 benutzen, finde aber den entsprechenden Key nicht mehr.
... kein Aufkleber am Gerät ?
 

AndyKo

kennt sich schon aus
Ich danke euch allen sehr! Das klingt sehr deutlich nach "BLEIBEN LASSEN", und das werde ich dann auch tun.



@MSFreak
Das Gerät war mit Vista ausgeliefert worden und erst später mit 7 bestückt. Daher kein Aufkleber. Die Lizenz ist verschollen. Ist jetzt aber auch egal. Ich lasse es augrund deiner Hinweise.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

PeterK

eben noch da
Wenn das ein Medion PC ist auf dem Windows 7 vorinstalliert war, sollte entweder der OEM Key irgendwo auf dem Gehäuse kleben oder aber der Key sich im BIOS hinterlegt sein, in dem Fall einfach Windows 7 Installationsdatenträger einlegen oder anstecken und installieren.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben