Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Frage Fremde Zusatzsymbole an Verknüpfungen auf dem Desktop

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

thmkffner

Erster Beitrag
Guten Tag liebe Community,

kann mir jemand hierbei weiter helfen?
Und zwar sind auf allen meinen Programmverknüpfungen auf dem Desktop so kleine braufarbigen "Boxen" angehängt.

Weiß jemand was das zu bedeuten hat und wie man dies wieder entfernen kann?

123.jpg
 
Anzeige
Diese Overlay-Symbole habe ich bei mir noch nicht gesehen. Das sind Ordnersymbole, also der Link enthält Ordner.
Da das kein standardmäßiges Symbol von Windows ist, könnte es durch ein Design, das du installiert hast, erzeugt worden sein.
 
Bei mir sieht es so aus, hat bloß eine andere Farbe.

Verknüpfungspfeil.jpg
 
Stimmt, habe ich leider erst beim 2 mal hinsehen erkannt.

Aber vielleicht hilft dir folgendes. Nehme den Haken raus, eventuell ist das die Lösung.

Desktopsymbole.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Verknüpfungspfeile, auch mit Ordnern, sehen aus wie in Post #3 gezeigt.
Die vom TE in Post #1 gezeigten Symbole kommen höchstwahrscheinlich von einem installierten "Tool" (Zusatzprogramm, Optimierer, Tuning Tool).
 
@Webwatcher

Stimmt, es hat mit OneDrive zu tun. Diese Anzeige hatte ich auch vor einigen Jahren. Auch Windows Explorer reagierte damals nicht korrekt.

Symbole   Build 19631  Win10Pro  24 05 2020.PNG


Vermutlich wird nur ein Symbol aus der betreffenden .dll fehlerhaft geladen.

Mit einem sfc-Scan (Cmd als Administrator ausführen und sfc /scannow eingeben) sollte wieder Ordnung einkehren, falls eine Ink-Datei (OneDrive) repariert werden kann.

Seitdem ich die automatische Synchronisierung von Desktop und einigen anderen Ordnern deaktiviert habe, ist dieser Fehler nicht mehr aufgetaucht.
 
Solche "Verknüpfungssymbole" findet man in der Registry unter dem Begriff: "isshortcut".
Ich persönlich lösche die immer(schon seit Windows 95), weil mich diese "Verknüpfungssymbole"
einfach nur nerven. Früher waren die nur bei "lnkfile" und "piffile"...heute muss man da einen ganzen
Stall voll löschen(ich achte da gar nicht mehr weiter drauf), sondern lösche diese Einträge einfach alle,
um diese "Verknüpfungsysmbole - und zwar alle" wegzukriegen.Das ist bei mir so eine Standardroutine,
die ich schon seit Windows95 mache.
Ich sage jetzt nicht dass du das auch machen sollst. Denn in der Registry sollte man nur etwas ändern,
wenn man weiss was man tut....aber durchsuchen kannst du die Registry auf jeden Fall mal, ob da so
ein "isshortcut" zu einem Dateityp passt.Dann kansst du dir ja immer noch überlegen was du machst.
 
Ergänzung: Da es sich im Grunde um eine (wenn auch wenig bekannte) Fehlermeldung handelt, gibt es kaum Informationen dazu. Eine Erklärung nur an Hand eines Symbols zu finden, das keine weitere Info z.B beim Anklicken liefert , ist nicht ganz leicht-

In dem einen MS Thread wird es Brown-Box-Symbolüberlagerung genannt, dass zur offiziellen Erklärung führt.

Für Suchmaschinen: Braunes Feld auf Desktopsymbolen

Ob die Anweisung zu Fehlerbehebung reicht, kann ich nicht beurteilen

1692717189493.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben