System: [gelöst] Abbild von Windows 7 - die Echtheit dieser Windows-Kopie...

newyorker

bekommt Übersicht
hallo,
ich habe eine neue festplatte gekauft und auf diese ein abbild von win7 erstellt. es hat alles wunderbar funktioniert, die alte HDD habe ich in einem wechselrahmen gehabt, jedoch nicht aktiv. nun habe ich die "alte" HDD mit dem original system formatiert. jetzt will mein win7 jedoch nicht mehr booten. durch die start reparatur hat win nun ein bootmenü generiert in dem ich das abbild (wiederhergestellt) und win7 - die originalversion angezeigt bekomme. wenn ich auf win7 gehe startet er natürlich nicht, da die festplatte formatiert wurde. wenn ich win7 wiederhergestellt auswähle bootet der pc. nach der win7 anmeldung kommt jedoch der schriftzug "desktop wird vorbereitet..." und nach paar min ein blauer bildschirm mit dem text "die echtheit dieser windows-kopie wurde noch nicht bestätigt"... habe mal irgendwo gelesen, dass es mit den laufwerksbuchstaben zusammenhängen kann,....weiß jemand rat?
 
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
AW: Abbild von 7 - die echtheit dieser windows-kopie...

Willkommen in unserem Forum newyorker!
Seit Vista generiert das Setup von Windows eine Kennung unter Berücksichtigung der wichtigsten Hardware-Komponenten. Wenn du die HDD oder das Motherboard wechselst, stimmt diese Kennung nicht mehr und Windows muss neu aktiviert werden.
In der Regel ist das ein problemloser Vorgang.Am einfachsten ist, wenn man "online Aktivierung " wählt. Geht das nicht, bekommt man eine Telefonnummer und eine Kennung angezeigt. Damit kann man Windows kostenlos und problemlos über das Telefon aktivieren. Habe es selbst schon zwei mal gemacht.

ot:
habe das Thema nach Windows 7 allgemein verschoben. Da passt es besser, als bei Intern
 

newyorker

bekommt Übersicht
AW: Abbild von 7 - die echtheit dieser windows-kopie...

werde gar nicht danach gefragt.. da ich nicht mehr in windows reinkomme...habe einen blauen bildschirm und der oben genannte text steht im eck.. kann nichts mehr machen, nur task manager starten??? wie komme ich in die registrierung??
 

Ari45

gehört zum Inventar
AW: Abbild von 7 - die echtheit dieser windows-kopie...

Dann war eventuell das Image nicht in Ordnung. Denn wenn die Echtheit noch nicht bestätigt wurde, heißt das, dass Windows aktiviert werden muss. Dabei wird die Echtheit überprüft.
Aber deswegen muß Windows trotzdem starten, man dann eben nur 30 Tage Zeit zum Aktivieren.
Wenn Windows nicht ordentlich startet, war eventuell das Image fehlerhaft.
 

newyorker

bekommt Übersicht
AW: Abbild von 7 - die echtheit dieser windows-kopie...

als die festplatte mit dem original noch im wechselrahmen war und im pc gesteckt hat war alles ok! als ich nun diese gelöscht habe seitdem startet funktioniert es nicht mehr... das image hat sehr gut funmktioniert aber scheibar bestand eine verbindung zu dem "original" system... die systempartition ist auch nicht mehr auf C sonder auf F:..wie kann ich diese verändern und das den bootmanager ändern??
 

nhr-av-team

gehört zum Inventar
AW: Abbild von Windows 7 - die Echtheit dieser Windows-Kopie...

Starte dein System mit der Origianl Windows CD und repariere den Systemstart.
Danach neu aktivieren, zur Not per Telefon.
 

newyorker

bekommt Übersicht
AW: Abbild von Windows 7 - die Echtheit dieser Windows-Kopie...

habe systemstart repariert und es erscheinen nun 2 windows 7 versionen... die alte=originale die auf der anderen bereits gelöschten festplatte war (weiß nicht wie er diese gefunden hat) und die win7 "wiederhergestellt" = abbild...
weiß jemand wie ich aus dem bootmanager, den ich über cmd aufgerufen habe die falschen einträge löschen kann?
 

nhr-av-team

gehört zum Inventar
AW: Abbild von Windows 7 - die Echtheit dieser Windows-Kopie...

Start --> Computer --> Rechtsklick --> Eigenschaften
Erweiterte Systemeinstellungen
Starten und Wiederherstellen --> Einstellungen
Zeit auf 0 stellen.

oder mit Easy BCD den 'falschen' Eintrag entfernen. [ http://neosmart.net/dl.php?id=1 ]
 

newyorker

bekommt Übersicht
AW: Abbild von Windows 7 - die Echtheit dieser Windows-Kopie...

habe keinen start button..blauer bildschirm mit dem text über die "echtheit...."... komme nur on die eingabenaufforderung cmd
 

nhr-av-team

gehört zum Inventar
AW: Abbild von Windows 7 - die Echtheit dieser Windows-Kopie...

Abgesicherter Modus (F8)?

per CMD: control sysdm.cpl
 

newyorker

bekommt Übersicht
AW: Abbild von Windows 7 - die Echtheit dieser Windows-Kopie...

habe reparaturdisk eingeschoben und nun bin ich in der eingabenaufforderung: er schreibt:

X:\windows\system32\
 

nhr-av-team

gehört zum Inventar
AW: Abbild von Windows 7 - die Echtheit dieser Windows-Kopie...

control sysdm.cpl --> Enter

was passsiert?

Wenn du da nicht weiter kommst, installier Windows neu, das ist schneller erledigt, als den Fehler zu finden.
 

newyorker

bekommt Übersicht
Bootmanager ändern - alte Windows versionen löschen

weiß jemand wie ich alte / erkannte windowsversionen aus dem bootmanager löschen kann? (er erkennt nachdem ich ein abbild erstellt habe noch die alte win7 version und will nicht booten!!)...

Anm. d. Mod.: Ich habe dein neu eröffnetes Thema hier in dein altes Thema rein geschoben, weil es dazu gehört. Etwas weiter hinten bekommst du dann auch eine Antwort von mir.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

newyorker

bekommt Übersicht
AW: Abbild von Windows 7 - die Echtheit dieser Windows-Kopie...

was soll das bewirken? was ist das für ein befehl?
 

newyorker

bekommt Übersicht
AW: Abbild von Windows 7 - die Echtheit dieser Windows-Kopie...

wenn ich "control sysdm.cpl" eingebe kommt: der Befehl ist entweder falsch oder konnte nicht gefunden werden
 

newyorker

bekommt Übersicht
AW: Abbild von Windows 7 - die Echtheit dieser Windows-Kopie...

weißt du wie ich einträge aus dem bootmanager löschen kann? es tauchen dort 3 einträge auf (von den alten versionen) und ich würde gern nur das abbild drauf lassen....
 
Oben