Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows XP [gelöst] Batch beim Abmelden für bestimmten Benutzer

BrOiler1985

kennt sich schon aus
Hi!

Wir haben hier Rechner mit 3 verschiedenen Benutzerprofilen. Bei dem Profil "Teilnehmer" soll beim Abmelden ein Skript ausgeführt werden, welches die "Temporary Internet Files" löscht (da manchmal das Profil nicht geladen wird weil in dem Ordner zu lange Dateinamen sind, damit kommt "Steady State" nicht klar. Ja, der UserProfileCleanup-Dings ist installiert.).

Über die Gruppenrichtlinien funktioniert das zwar auch, allerdings ist das dann bei allen Benutzern so.. ich hoffe ihr versteht mein Problem :D

Danke :)
 
Anzeige

BrOiler1985

kennt sich schon aus
Hi!

Habs hinbekommen: Ich habe das Skript einfach checken lassen welcher Benutzer angemeldet ist:

:: Wenn der Benutzer "Teilnehmer" angemeldet ist zu Sprungmarke "CLEAR" gehen
@IF %USERNAME% == Teilnehmer goto CLEAR

:: Wenn ein anderer Benutzer angemeldet ist, Skript beenden.
@exit

:: Temporäre Internet-Dateien löschen
:CLEAR
@RD /S /Q "%USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files"
@RD /S /Q "%USERPROFILE%\Cookies"

Vielleicht kann's ja wer brauchen.
 
Anzeige
Oben