Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage: [gelöst] Festplatte mit Windows Vista unter Windows 7 nutzen

TollkuehneMaus

Herzlich willkommen
Hallo,
ich habe die Festplatte von meinem alten PC (Seagate Barracuda 7200.10) auf der Windows vista als Betriebssystem läuft und möchte sie in einem Gehäuse als externe Festplatte nutzen.
Mein neuer PC läuft mit Windows 7 home pemium 32bit.

Nun die Frage -geht das einfach so - USB anstöpseln und Festplatte erkannt, Daten sind da - oder macht das Betriebssystem (Vista) meinem neuen Rechner dann Probleme?

Hätte das gerne vorher abgeklärt, nicht dass ich den neuen damit ruiniere

Im voraus vielen Dank
Sabine
 
Anzeige

prinblac

Moderator
Teammitglied
AW: Festplatte mit Windows Vista unter Windows 7 nutzen

Hallo TollkuehneMaus
Herzlich Willkommen bei Dr.Windows :)

Wenn sie über USB angehängt ist wird gibt es keine Probleme geben.
Wenn sie Intern wäre, hattest Du zwei OS am Start und müsstest wählen mit welchem Du starten möchtest.

Am besten die Externe über die Datenträgerverwaltung neu formatieren, Daten vorher noch sichern die Du brauchst, dann kann die Festplatte extern für anderes genutzt werden.

Gruß
Lou ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

TollkuehneMaus

Herzlich willkommen
Einfach toll, wie schnell das hier geht - vielen Dank
Sabine

Hallöchen,

hab das LC Power Festplattengehäuse bestellt, die Platte dort montiert, mit eSata Anschluß verbunden - und es läuft

Nochmal vielen Dank für die schnellen und guten Antworten
:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Oben