Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Im Netzwerk kann nicht auf alle PCs zugegriffen werden

ReDdEsErT

kennt sich schon aus
da ich ja in einem forum wegen meinem problem nur blöd angemacht wurde, hoffe ich, daß man mir hier weiterhilft!

also meine konstellation bei meinem dad schaut wiefolgt aus:

pc1 = standrechner (dad) mit windows 7 home premium 64bit (sp1) und kis 2012
pc2 = laptop (dad) windows 7 professional 64bit (sp1) und kis 2012
pc3 = laptop (meiner) windows 7 professional 64 bit (Sp1) mit windows fireall und microsoft securits essentials
router linksys e3000

heimnetzgruppe + deren 2 dienste auf allen rechner deaktiviert
alle rechner in der selben arbeitsgruppe
netbios auf allen rechnern unter TCP/IP 4 aktiviert

was geht und was nicht:

pc1: kein ping auf pc2 und pc3 und beide geräte erscheinen nicht in netzwekumgebung

pc2: ping auf pc1, nicht aber auf pc3 möglich und beide geräte erscheinen nicht in netzwerkumgebung

pc3: ping auf pc1 möglich, gerät erscheint in netzwerkumgebung und zugriff auf freigaben möglich. ping auf pc2 nicht möglich und gerät erscheint auch nicht in netzwerkumgebung.

welche daten braucht ihr noch um mir weiterelfen zu können? ich hab schon zahlreiche tips ausprobiert, wie adpter zurücksetzen, usw. was aber keine abhilfe schaffte.
 
Anzeige
AW: etwas eigenartiges Netzwerkproblem (reines Windows 7 netzwerk)!

hab das mal durchgearbeitet, aber bislang kein erfolg!

hab auch schon alle firewalls abgeschaltet.

das interessante an der geschichte ist, daß nur die wlangeärte (vom standrechner und untereinander) nich pingbar sind, der standrechner allerdings schon.
 
AW: etwas eigenartiges Netzwerkproblem (reines Windows 7 netzwerk)!

Versuch mal mit Network Scanner 5.4 (Feb 05, 2012) dein Netzwerk zu scannen, ob sich auch alles im gleichen Bereich befindet.
Enthält x86 und x64 Version und zeigt gleichzeitig ping an.
Die neue Version findet die IP.Bereich inzwischen selbständig und zeigt auch die der externalen IP, wenn unter Options IP-Adress - Detect External angeklickt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: etwas eigenartiges Netzwerkproblem (reines Windows 7 netzwerk)!

soooo, hab das programm mal laufen lassen mit folgendem ergebnis:

auf den beiden laptops wird der router erkannt, der standrechner (der über lan am router hängt) und das eigene gerät. weitere wlan geräte (handy, usw.) nicht.
am standrechner wird das gerät selbst und der router erkannt und sonst nichts!

und das seltsame an der geschichte ist, daß das alles schon einmal funktioniert hat.
 
AW: etwas eigenartiges Netzwerkproblem (reines Windows 7 netzwerk)!

das ist nicht das problem!der router läßt sich ja von allen geräten pingen und auch der router kann jedes gerät pingen!

wlangeräte untereinander gehen nicht zu pingen und von langeräten kann man die wlangeräte nicht pingen!

obigen link kannte ich schon,thx für deine bemühung, doch leider betrifft er nicht mein problem hier.
 
AW: etwas eigenartiges Netzwerkproblem (reines Windows 7 netzwerk)!

heimnetzgruppe + deren 2 dienste auf allen rechner deaktiviert

warum hast du die den deaktiviert ?

des weiteren, wenn du über die alte methode auf die anderen rechner zu greifen willst geht das nur wenn du die ordner von hand frei gegeben hast. dazu mußte du dem jeweiligen ordern den user "Jeder" zur freigabe hinzufügen. sonst geht das nicht.

lass dich mal nicht so von dem anpingen der rechner irretieren, mach mal einen testordner, gebe dem im netzwerk frei und achte drauf das du den benutzer " Jeder" mit einbindest und schau was passiert.
 
AW: etwas eigenartiges Netzwerkproblem (reines Windows 7 netzwerk)!

den user "jeder braucht" es nicht wirklich, da auf allenrechner einuser installiert ist mit identem usernamen und identem paßwort. und auf diesen sind auch die ordner freigegeben.

wie gesagt hat ja alles auch schon einmal funktioniert und jetzt ist es aus unerklärbaren gründen weg.

und zum thema alte methode, dieses heimnetzgruppenzeugs wird aber mit einem arbeitsplatznetzwerk nicht unterstützt, somit bleibt nur die andere methode.

das mit einem neuen ordner anlegen habich schon probiert, funktioniert aber nicht, da sich die geräte in der netzwerkumgebung aus irgendeinem grund nicht mehr finden. es wurde aber weder bei den computernamen noch beim arbeitsgruppennamen etwas geändert.
 
AW: etwas eigenartiges Netzwerkproblem (reines Windows 7 netzwerk)!

...
den user "jeder braucht" es nicht wirklich, da auf allenrechner einuser installiert ist mit identem usernamen und identem paßwort. und auf diesen sind auch die ordner freigegeben.
.....
Du bist da etwas im Irrtum. Windows interessiert relativ wenig, wie der Benutzer im Klartext heißt. Es interessiert nur die SID, die in der Registry gespeichert ist, und die ist für jeden User anders und erst recht für unterschiedliche Systeme.
Für Benutzer auf der selben Windows-Installatio ändert sich jeweils die letzte Zahlengruppe (xxxx.1000 für den ersten, xxxx.1001 für den zweiten usw)
Für Benutzer von unterschiedlichen Windows-Installationen sind die Zahlengruppen vor der xxx.1000 unterschiedlich.
Mit den Benutzernamen ist es wie mit den URL: in Wirklichkeit interessieren nur die IPs, die dem Namen zugeordnet sind.

Falls dich das Theme SID interessiert : http://support.microsoft.com/kb/243330
 

Anhänge

  • Benutzer-SID.jpg
    Benutzer-SID.jpg
    17,4 KB · Aufrufe: 541
Zuletzt bearbeitet:
AW: Im Netzwerk kann nicht auf alle PCs zugegriffen werden

als auf meinem heimnetzwerk in wien gibt des den user "jeder" z.b. nicht bzw. habe ich aus der zugriffliste gelöscht. auf den sämtlichen rechner hamm nur die jeweiligen user zugriff, welche auch ein konto aum rechner haben. und "jeder" gehört da eben nicht dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Im Netzwerk kann nicht auf alle PCs zugegriffen werden

Ok, wenn du aus dem Dialog Benutzer löschst, denke ich , du wusstest was du machst.
Nur soviel noch:
Schau in den Eigenschaften-Dialog eines beliebigen Benutzerverzeichnisses auf den Tab "Sicherheit". Dort hast du etwa folgende Einträge:
Manfred(Manfred-PC/Manfred)
Benutzer(Manfred-PC/Benutzer)
Administratoren(Manfred-PC/ Administratoren)
aber
Jeder (ohne Zusatz)

Das bedeutet, dass "Jeder" ein generischer Typ ist, der auch über Systemgrenzen hinaus gültig ist.
 
AW: Im Netzwerk kann nicht auf alle PCs zugegriffen werden

"jeder" gibts bei mir nur beim öffentlichen ordner! bei den ordner die nur für den jeweiligen benutzer bestimmt sind gibt is "jeder" auch in der sicherheit nicht. jeweils immer nur administrator und der jeweilige benutzer.

aber bevor ma zu weit vom thema abschweifen, konzentrier ma uns wieda auf mei problem, weil schön langsam verzweifel ich. es funktioniert, nix wird geändert und von einem tag am andern gehts nimma.
 
AW: Im Netzwerk kann nicht auf alle PCs zugegriffen werden

Moment mal.
Hast du denn mal im Router nachgesehen ob die angeschlossenen Geräte auch untereinander kommunizieren dürfen?
Das muß ich nämlich im Router extra freigeben!
mfg
csmulo
 
AW: Im Netzwerk kann nicht auf alle PCs zugegriffen werden

ja, daß hab ich schon wo gelesen und natürlich nachgeprüft. da gehts um das verbot der kommunikation von wlangeräten untereinander und diese funktion ist im router deaktiviert. ich verstehs einfach ned, denn dann müßten die wlangerät ja zumindest vom lan aus anpingbar sein! irgendwas hat es auf alle fälle mit dem wlan zu tun, denn wenn ich die laptops ans netzwerkkabel hänge funktioniert alles tadellos.
 
AW: Im Netzwerk kann nicht auf alle PCs zugegriffen werden

also ich kann euch nur sagen, sowie eigenartig wie die freigaben und rechner aus dem netzwerk verschwunden sind, sind sie heute auf einmal wieder da!auch ping ist wieder möglich! ich glaube man kann den thread daher schliessen. trotzdem nocheinmal einen herzlichen dank an alle, die sich mit dem problem auseinandergesetzt haben!
 
Anzeige
Oben