Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System [gelöst] Nach Update startet das Windows immer mit der Systemreparatur

edding01

kennt sich schon aus
Hallo,
ich versuche erstmal mein Problem zu schildern.

Mein Laptop startet nach Updates nur die Systemreperatur.

Der Mauszeiger geht nur ungefähr 15 Sekunden nach Start, dann verschwindet er. (im abgesicherten Modus geht es einwandfrei)

Wenn ich etwas google oder auf einer anderen Webseite einen Link anklicke, werde ich meistens automatisch auf irgendeine andere, komische (ich denke mal, gefährliche) weitergeleitet.

Ich denk mal, es ist ein Trojaner oder ein Virus schuld, habe das System bereits 2 mal neu installiert (mit acer Recovery Management), das Problem besteht aber immer noch.

AVG geht bei mir nicht, Mc Afee findet nichts und die Anti Bot CD von Computerbild hat auch nichts geholfen.

bin mit meinem latein am ende und würde mich sehr über hilfe freuen ;)
lg
edding01
 
Anzeige

egeo

Wird mal Profi....Geduld!
AW: Probleme mit Updates, Mauszeiger usw. [möglicherweise wegen Virus]

Hast du denn vor dem Neuinstallieren die Platte formatiert? Damit sie auch wirklich sauber ist?
 

edding01

kennt sich schon aus
AW: Probleme mit Updates, Mauszeiger usw. [möglicherweise wegen Virus]

Nein, hab ich nicht, wie macht man das denn ?
 

Ari45

gehört zum Inventar
AW: Probleme mit Updates, Mauszeiger usw. [möglicherweise wegen Virus]

@egeo
Sorry egeo, beim Benutzen der Recovery-Funktion hat man keine Möglichkeit zum Formatieren, außer man macht es vorher mit einer LiveCD.
Ich bin mir auch (fast) sicher, dass das Recoverysystem automatisch formatiert.
Bei meinem alten Medion-PC hat die Recoveryfunktion sogar die Partitionierung, die ich geändert hatte, wieder rückgängig gemacht.

@edding01
Wenn der Fehler sogar nach dem zurückspielen des Recovery weiter besteht, dürftest du ein Hardware-Problem haben.
Stecke alle externen Geräte ab (WebCam, Drucker, ext. HDD usw) und benutze eine andere Maus.
 

edding01

kennt sich schon aus
AW: Probleme mit Updates, Mauszeiger usw. [möglicherweise wegen Virus]

wenn ich die maus abmache und nur das touchpad verwende, geht es immer noch nicht.

wie kann ich denn die Platte vor dem Neuinstallieren formatieren ?
das Problem ist, ich habe keine Windows CD, sondern nur eine Recovery CD.
wenn ich die Platte formatiere, kann man ja die Recovery nicht mehr verwenden, oder ?

lg
 

egeo

Wird mal Profi....Geduld!
AW: Probleme mit Updates, Mauszeiger usw. [möglicherweise wegen Virus]

@Ari45
Das habe ich nicht gewusst!
Also sorry für einen falschen Hinweis.
Allerdings habe ich bis jetzt bei Trojanerbefall das ganze System neu gemacht.
Sprich die Platte formatiert und dann mit der Windows DVD neu aufgespielt.
Und das Formatieren über Eingabe im DOS Fenster.

Noch eine Idee: Wenn es im abgesicherten Modus einwandfrei funktioniert, dann lasse da doch mal "Malwarebytes" nach Viren suchen. Vielleicht findet der was!

Malwarebytes Anti-Malware - Download - CHIP Online


Zusatz: Eine DVD kannst du Hier bekommen:
http://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/15623-hilfe-ich-brauche-eine-windows-7-dvd.html

Du brauchst dann nur den Lizenzschlüssel. Und den hast du ja hoffentlich!
 
Zuletzt bearbeitet:

edding01

kennt sich schon aus
AW: Probleme mit Updates, Mauszeiger usw. [möglicherweise wegen Virus]

Malwarebytes findet nichts, ich bin mir aber sicher das irgendwas nicht stimmt.

Der Lizenschlüssel ist doch diese nummer auf der rückseite des laptops, oder ?
sorry ich kenn mich da nicht aus :D

und wie mach ich das dann mit der dvd?
also wie krieg ich das auf ne dvd, die dann auch sicher funktioniert ?
 

egeo

Wird mal Profi....Geduld!
AW: Nach Update startet das Windows immer mit der Systemreparatur

Hinweis: Bitte lies beide Links sehr, sehr sorgfältig!!!

http://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/46836-festplatte-richtig-formatieren.html#post331924

http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/26344-installation-von-windows-7-schritt-fuer-schritt.html

Und wenn du 100% sicher bist, daß du dir das zutraust, dann .....


Ich habe einen Vaio Laptop und weiss daher nicht, ob bei deinem der gleiche Vorgang funktioniert. Du kannst es ja mal versuchen, aber ganz aufmerksam sein und bevor du irgendwelche "Knöpfe" drückst, musst du 100% sicher sein.
1. Laptop ausschalten (mit eingelegter Win DVD)
2. Laptop wieder einschalten. Wenn das LOGO erscheint, "esc" drücken.
Es öffnet sich ein Fenster:
"Booten von DVD...." wählen. Enter
Bei Aufforderung sofort eine Taste drücken
Windowsfenster erscheint: Sprache etc wählen - weiter
Reperaturoptionen auswählen- enter
Es geht das schwarze DOS Fenster auf. Folgenden Befehl eingeben:
[x:\source>]format C: ... enter
Es erscheint folgender Hinweis:
ACHTUNG! ALLE DATEN AUF DEM FESTPLATTENWERK C: GEHEN VERLOREN
Formatierung durchführen (J/N)--
J eingeben -enter
Warten....warten....warten
Wenn beendet geht wieder ein schwarzes
DOS Fenster auf, dass nach dem Namen der Platte fragt: C eingeben....enter...
und dann die Installationsanweisungen befolgen
 
Zuletzt bearbeitet:

edding01

kennt sich schon aus
AW: Nach Update startet das Windows immer mit der Systemreparatur

danke für die links, habe mir alles durchgelesen und ich traue es mir zu.
das einzige, was jetzt noch im weg steht, ist, das ich keine windows dvd habe.
kann man die irgendwo runterladen, so das man nur noch seine lizenz eingeben muss?
 

edding01

kennt sich schon aus
AW: Nach Update startet das Windows immer mit der Systemreparatur

danke, bin bereits dabei eine dvd zu downloaden und hoffe das es jetzt klappt. :)
 

Str33tb0y

Herzlich willkommen
AW: Nach Update startet das Windows immer mit der Systemreparatur

hab das gleiche Problem. Hab es aber mit der dazugegebenen windows recovery cd schon gemacht. immer noch kein erfolg

ich hoffe es gibt eine lösung für das problem bin verzweifelt

mal so ne frage. Woher bekomm ich die Lizenz raus. Ich hab ein Desktop PC von daher steht sie glaub ich nicht hinten irgend wo oder doch ??? ich kenn mich nicht aus sry
 

Ari45

gehört zum Inventar
AW: Nach Update startet das Windows immer mit der Systemreparatur

Guten Morgen @Str33tb0y und willkommen im Forum! :)
Die letzte Frage als erstes: Wenn dein PC ein Komplettgerät war (ist), ist die Windows-Lizenz an der Gehäuserückwand auf einem Aufkleber.
Wenn du das Windows separat gekauft und installiert hast, steht der Lizenz-Key auf der Hartverpackung oder der DVD-Hülle.
Wenn Windows läuft kann man der Key auch mit entsprechenden Tools auslesen. Das ist legal, solange du es auf deinem PC machst.

Nun zum eigentlichen Problem:
Hast du schon mal versucht, ob der PC im abgesicherten Modus startet, indem du <F8> nach dem Laden des BIOS drückst?
Im abgesicherten Moduas kann man das letzte (oder die letzten) Update(s) deinstallieren oder einen Wiederherstellungspunkt benutzen.
In dem erweiterten Startmenü (also nach <F8>) kannst du auch
"die letzte als funktionierend bekannte Konfiguration"
starten (siehe Screenshot, markiert mit "2").
 

Anhänge

  • Bootmenue.JPG
    Bootmenue.JPG
    64,5 KB · Aufrufe: 364

Ari45

gehört zum Inventar
AW: Nach Update startet das Windows immer mit der Systemreparatur

Er macht genau das, was als Titel dasteht: er starte die letzte Konfiguration, die als "funktionierend" erkannt wurde.
Oftmals hilft das schneller Fehler zu beseitigen, als ein Wiederherstellungspunkt. Es kommt aber auch oft vor, dass diese Option ausgeführt wird, aber trotzdem den fehler nicht beseitigt. Wenn nähmlich der Fehler ein "schleichender" ist, das heißt, wenn er schon vorher da war, aber noch nicht zu Tage trat.
 
Anzeige
Oben