Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Grafikkarte: [gelöst] Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Liriko

treuer Stammgast
Hallo Leute!

Wie im Titel bereits steht möchte ich fragen welche Grafikkarte besser ist. Die Nvidia GeForce 210(habe ich Gestern neu gekauft) oder die Nvidia GeForce 9300GE(bereits 3 Jahre alt). Die GeForce 9300GE hat nur halb so viel speicher wie die GeForce 210, aber im Windows-Leistungsindex ist die, von mir übertaktete, 9300GE besser, als die, auch von mir übertaktete, 210. Bei beiden habe ich einen Lüfter drauf damit sie nicht zu warm werden...
Hier mein AKTUELLES System:

OS: Windows 7 Ultimate 32-Bit
MB: ASUS M2N-MX SE (Nicht plus)
Prozesseor: AMD Athlon 64 x2 5600+ (2x 2,9 GHz)
RAM: 3GB DDR2 (733MHZ)
Dann halt noch EINE von den beiden Grafikkarten. Die Frage ist nur welche.


Der Windows-Leistungsindex für die Nvidia GeForce 9300GE:

Grafik: Desktopleistung für Windows Aero: 4,5
Grafik(Spiele): 5,5 :eek:


Und hier für die Nvidia GeForce 210:

Grafik: Desktopleistung für Windows Aero: 3,7
Grafik(Spiele): 5,3 :eek:


Kann man dem Windows-Leistungsindex überhaupt trauen?
Beim spielen sehe ich keine unterschiede.
Die Treiber sind: 275.33-desktop-win7-winvista-32bit-international-whql.

Diese sind die Aktuellsten.
Übertaktet habe ich beide mit: Nvidiainspector.


Danke im vorraus!!
Gruß Liriko
 
Anzeige

KsySpy

gehört zum Inventar
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Die 9300GE ist doch nur 'ne OEM Grafikkarte.

Schon auf dem Blatt Papier ist die 210 Schneller, das aber auch nur in der Theorie.

In der Praxis kannst nur du Selbst sehen wie groß die Leistungsunterschiede sind, diese solten aber nur marginal ausfallen.

Denn:

es sind nahezu die gleichen Grafikkarten.

Der Hintergrund liegt darin das Nvidia die 8000er Serie als 9000er Serie neu vermarktet hat. Mit minimalem Leistungsupgrade. Auch hier nur aufgewärmte Hardware.

Genauso verhält es sich von der 9000er serie zur 200er Serie, ausgeschlossen die High-End Modelle.

Mach doch mal einen 3D Benchmark mit Futurmark und Poste das Ergebnis, würde mich auch interessieren.

Hierbei kannst du alle Benchmarks durchlaufen lassen.
01
03
05
06
Vantage

3D Mark 11 ist nur für Dx11 Grafkkarten
 

Liriko

treuer Stammgast
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Also, Danke für deine Antwort!

Auf der Verpackung der Grafikkarte steht, dass sie nur DirectX10 unterstützt...
Aber hier die Ergebnisse des Benchmarktests mit Furmark v1.9.1(Hatte ich zur Stabilitätsprüfung):
SCORE:74 points (1 FPS, 60000 ms)
Max GPU Temp: 49°C
Resolution: 1440x900 (FS) - AA:0 samples
FPS: min:2, max:3, avg:1 - OPTIONS: DynBkg
Renderer: NVIDIA GeForce 210 (10DE-0A65, 1 GPU)
Drivers: 8.17.12.7533 (5-20-2011) - GL:nvoglv32
Clocks: core:640MHz, mem:296MHz, shader:1280MHz
CPU: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 5600+
CPU Speed: 2913 MHz System Memory: 3071MB
OS: Windows 7 32-bit build 7601 [Service Pack 1]

Diese Werte sind Nach Originaleinstellungen, also unübertaktet!
Da sind die ergebnisse... soll ich auch für die Nvidia GeForce 9300GE Benchmark aufschreiben?

Danke
Gruß Liriko
 
Zuletzt bearbeitet:

KsySpy

gehört zum Inventar
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Pass auf,

nach jedem Benchmark bekommst du einen Link von dem Bench.-Programm

Dieser ist öffentlich zugänglich und kann auch hier gepostet werden.

Die Links zu deinen Ergebnissen enthalten dann alle Informationen die relevant sind.

Ein Direktvergleich wäre sehr schön, ich bin gespannt...
 

Liriko

treuer Stammgast
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Hier der Benchmark der GeForce210 unübertaktet:
FurMark - OpenGL benchmark and VGA Stress Test - Scores | oZone3D.Net

Und hier übertaktet:
FurMark - OpenGL benchmark and VGA Stress Test - Scores | oZone3D.Net

Das ist der Benchmark der GeForce 9300GE unübertaktet:
FurMark - OpenGL benchmark and VGA Stress Test - Scores | oZone3D.Net

Und hier übertaktet:
FurMark - OpenGL benchmark and VGA Stress Test - Scores | oZone3D.Net

Im Momment hab ich die 9300GE drin, übertaktet...
 

KsySpy

gehört zum Inventar
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Danke

Kannst du bitte noch die 3D Benchmarks machen

Also 3D Mark 06 oder 3D Mark Vantage zb
 

KsySpy

gehört zum Inventar
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Jo, wenn du dir die Mühe machen würdest wäre ich dir verbunden :D

Wenn nicht ist auch nicht weiter tragisch =)
 

Liriko

treuer Stammgast
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

na dann.. muss es zuerst runterladen (350MB!!)

Ich mach mir die Mühe... schließlich hab ich 35 euro für die NEUE Grafikkarte gezahlt, und wenn sie dann noch schlechter ist als meine 3 Jahre alte GK dann weiß ich auch nicht mehr weiter....
 

ROYDEST

gehört zum Inventar
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Die beiden Karten sind in den Leistungsdaten etwa gleich. Beim spielen (also im 3D Modus) wird praktisch kein Unterschied zu bemerken sein, da beide Karten nur über ein 64bit Speicherinterface verfügen, was dann praktisch eine Begrenzung darstellt. Beim arbeiten unter Windows (2D) mag die Geforce 210 durch die etwas höhere Taktung evtl. einen geringen Vorsprung haben.


Rechenleistung über die
Streamprozessoren (GFlops)


Geforce 9300 GE 31,2

Geforce 210 67,3


Pixelfüllrate des
Grafikprozessors (GPixel/s)

Geforce 9300 GE 2,2

Geforce 210 2,4

Texelfüllrate des
Grafikprozessors (GTexel/s)

Geforce 9300 GE 4,3

Geforce 210 4,7


Datenübertragungsrate zum
Grafikspeicher (GB/s)

Geforce 9300 GE 8,0

Geforce 210 8,0
 

Liriko

treuer Stammgast
Also Danke Für eure Antworten!

@ROYDEST hmmm..., in Windows finde ich das die GeForece 9300GE besser ist. Übrigens. die GeForce 9300GE hat um 50MHz mehr, als Standart-Einstellung.

@KsySpy Hier das erste Ergebniss mit der GeForce9300GE:
NVIDIA GeForce 9300 GE video card benchmark result - AMD Athlon 64 X2 Processor 5600+,ASUSTeK Computer INC. M2N-MX SE score: P523 3DMarks

--------------------

So.. Bei der GeForce210 Startet das Programm, startet den Benchmark, und stürtzt ab...
Und das OHNE übertakten... einfach Defaults :cry:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ROYDEST

gehört zum Inventar
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Ja, ich war vom Herstellerunabhängigen Standardtakt ausgegangen. Das ist von Hersteller zu Hersteller im Eindefekt oft unterschiedlich. Letztlich sind die Karten in etwa gleich einzuordnen. Willst du wirklich mehr Leistung erreichen solltest du höhere Bus-Raten auswählen, dies ist natürlich Geldbeutel und nicht zuletzt Prozessor abhängig. Für heutige Spiele sollte das Speicherinterface nicht unter 265bit haben, da sonst der größere Ram nicht/zu langsam angesprochen wird.
 

Liriko

treuer Stammgast
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Und habt ihr was neues? der test ist ja bei der GeForce210 abgestürtzt...
 

KsySpy

gehört zum Inventar
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Bekommst du eine Fehlermeldung nach dem Absturz ?
 

Liriko

treuer Stammgast
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Nein. Das Programm schaltet sich einfach ab.
 

KsySpy

gehört zum Inventar
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Unter 3DMark 03/05/06 schonmal gebencht ?

Vantage ist schon ein harter Brocken für die beiden Karten, wundert mich fast nicht das die das nicht mitmachen.
 

Liriko

treuer Stammgast
AW: Nvidia GeForce 210 oder Nvidia GeForce 9300GE

Auch wenns etwas spät kommt:

Das ist es ja, die 9300 packt Vantage... die 210er nicht. Ich hab jz mal die 210er gelassen... und violá, der windows leistungsindex zeigt ohne taktung nach 2 wochen dieses ergebnis an: 6,1 bei windows aero
6,7 bei spielen.


Danke fr eure hilfen ;)

MfG Liriko
 
Anzeige
Oben