Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System [gelöst] Vista 32bit startet nicht mehr nach Einbau von 3GB RAM

schupo

treuer Stammgast
Hallo zusammen,
habe heute 2 neue 1 GB RAM-Module (Dual-Channel) eingebaut. Habe danach noch versucht zusätzlich auf 3 GB RAM zu erweitern. Habe es mit "cmd" als Admin > "bcdedit /set IncreaseUserVa 3072" < versucht. Funtioniert nur bis Startbildschirm vom PC wo man TAB und DEL drücken kann (Windows Vista startet nicht), weiter passiert nichts. Habe dann den 1 GB RAM (nicht Kaputt) wieder entfernt und jetzt läuft der PC normal mit 2 GB RAM. Im BIOS kann ich, laut Bedienungsanleitung, nichts einstellen. Allerdings sagt dieses, das ich bis zu 32 GB einbauen könnte.
Eingebaut werden kann:
1) DDR2 400---200MHz
2) DDR2 533---266MHz
3) DDR2 667---333MHz
4) DDR2 800---400MHz
Eingebaut sind: DDR2 667---333MHz
Als Erweiterung: DDR2 800---400MHz
Bitte um hilfe, wie kann ich das schaffen, das der PC mit 3 GB läuft?

EDIT: in der msconfic > Start > Erweiterte Optionen > Maximaler Speicher, steht eine 0 (Null). Das heist doch, das der Speicher nicht begrenzt ist, oder?

Gruß, Peter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

hansjorg71

gehört zum Inventar
AW: Vista 32bit 3GB RAM freigabe fehlgeschlagen!

Hallo, Problem beim Mischen von zwei Speichern ist, dass sie nur so schnell sein können wie der langsamste Speicher. Sprich, auch wenn dein 1GBer ein 800er ist läuft er nur als 667er, weil die 2GB maximal 667 (bzw. 333) packt ! :D
Du solltest mal im Bios nachsehen wie dein Ram dort eingestellt (erkannt)ist. Aber erst alle Ram-Module stecken ! :)
Unter 'Memory > DRAM Frequency' siehst du die aktuelle Frequenz mit der dein Ram-Speicher läuft. ;)
Nächstes Problem ist, dass viele Motherboards Probleme haben mit Ram`s von verschiedenen Herstellern ! ;)
Wie hast du denn deine Ram`s in welche Slot`s gesteckt ?

Gruß :)
Ps. Maximaler Speicher, steht eine 0 (Null) >> das heisst es wird immer der maximale Speicherausbau benützt !
 

schupo

treuer Stammgast
AW: Vista 32bit startet nicht mehr nach Einbau von 3GB RAM

Hallo hansjorg71,
1) ich komme nicht in das BIOS rein, wenn ich alle 3 RAM-Riegel eingesteckt habe.
2) Slot A2 [RAS 4], SLOT A3 [RAS 6] jeweils 1GB RAM von Samsung.
3) Slot A0 und A1 sind leer.
4) der zusätzliche 1GB RAM 800er ist von "Go4RAM" und einen von Samsung 667er. Diese sind voher in den Slots A2 und A3 drin gewesen.

Gruß, Peter.
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
AW: Vista 32bit startet nicht mehr nach Einbau von 3GB RAM

Hallo,
der zusätzliche 1GB RAM 800er ist von "Go4RAM" und einen von Samsung 667er. Diese sind voher in den Slots A2 und A3 drin gewesen.

Das heisst für mich es sind zwei Ram-Module mit je 512 MB ! :D Oder je ein Modul mit 1GB ?
Baue doch mal die beiden neuen Ram-Module in Slot A0 und A2 ein(Dual-Mode) und starte dann dein System, ist alles OK, dann den Samsung 667er in den Slot A1 und System neu starten. :D

Gruß :)
 

schupo

treuer Stammgast
AW: Vista 32bit startet nicht mehr nach Einbau von 3GB RAM

Hallo,
habe in der letzten halben Stunde die neuen je 1GB RAM in Slot A2 und A3 gelassen und den Samsung 1GB 667er in A0-Slot und danach in A1-Slot gesteckt. Mit dem Ergebnis, das in A0 nichts passierte, ausser das vom BIOS ein mehrfaches piepen kam. Beim A1 kam ich bis zum Startbildschirm, ohne das ich ins BIOS kam oder gar das Windows startete. Kann natürlich auch sein das ich A1 mit A0 verwechsele. Weil steht nicht drauf, welches was ist.

Gruß, Peter.
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
AW: Vista 32bit startet nicht mehr nach Einbau von 3GB RAM

Hallo, es steht ganz sicher auf dem Motherboard was Slot 0 ,1 , 2 , 3 ist, muss nur sehr genau hinschauen ! Müsste auch in deinem Manual genau beschrieben sein wie die Ram-Module einzubauen sind ! ;)
Bin mir sicher , dass diese Module in Slot 2+3 vielleicht nicht im Dual-Mode arbeiten, aber sicher ist, wenn drei Module benützt werden, sollten erst die Slot`s 0 + 1 und dann danach Slot 2+3 aufgefüllt werden . ;)

Gruß :)
 

schupo

treuer Stammgast
AW: Vista 32bit startet nicht mehr nach Einbau von 3GB RAM

Hallo hansjorg,
Danke. Ich werde es morgen mal ausprobieren. Nur komisch, das dass BIOS beim A1 oder A0 Slot anfängt zu piepen (lang, pause, lang usw..). Und beim anderen Slot ich nur bis zum Startbildschirm komme, mit ein OK-Piep vom BIOS, aber dann Windows nicht startet. Wie oben beschrieben.
Im Manual steht nichts drin, wie ich die RAM einbauen muß (vielleicht zu alt). Und im BIOS habe ich auch nichts gefunden was mit Memory, zu tun hat.

EDIT: Im Neuzustand wie ich den PC (2007) bekommen habe, waren die Slots A0 und A1 auch nicht belegt, sondern wie jetzt auch, die Slots A2 und A3 mit je 1GB RAM. Die hatten damals sogar vergessen den eingebauten Cardreader anzuschließen. Das kam erst raus, als man mir über die Garantie ein RAM-Riegel auswechseln mußte. Da ich den Cardreader nie benutzt hatte, war mir das garnicht aufgefallen.

Gruß, Peter.
 
Zuletzt bearbeitet:

schupo

treuer Stammgast
AW: Vista 32bit startet nicht mehr nach Einbau von 3GB RAM

Hallo hansjorg,
habe alles so gemacht, wie Du beschrieben hast. Zuerst habe ich aber die Steckplätze mit einem Strohhalm durchgepustet (gesäubert). Danach habe ich die Samsung RAM je 1 GB in:
Steckplatz: A0 [RAS0] = 1024 MB
Steckplatz: A1 [RAS2] = 1024 MB
gesteck und den PC neu gestartet und er lief ohne Fehler.

Danach habe ich den dritten Samsung 1GB RAM in:
Steckplatz: A2 [RAS4] = 1024 MB
Steckplatz: A3 Leer
gesteckt und den PC neu gestartet und er läuft immer noch ohne Fehler.

Gruß und vielen Dank.

Peter
 
Anzeige
Oben