System: [gelöst] Windows 7 Boot Manager

Teasecup

Herzlich willkommen
ich habe einen Acer Extensa 5635ZG notebook mit Windows 7 home premium, als ich es gestartet habe erscheint ein schwarzer Bildschirm:

Windows Boot Manager
Windows has encountered a problem communicating with a device connected to your computer.
This error can be caused by unplugging a removable storage device such as an externas USB drive while the device is in use, or by faulty hardware such as a hard drive or CD-ROM drive that is failing. Make sure any removable storage is properly connected and then restart your computer.

File:\Boot\BCD

Status:0xc00000e9

Info: An unexpected I/o error occurred

Ich hab weder Hardware geändert noch USB Geräte an oder abgeschlossen,
im Netz finde ich leider auch keine Hilfe, ich habe es geschafft Windows nach vielen Versuchen neu zu installieren und vorher formatiert das Problem besteht weiter...

vielen dank im Vorraus

Ich habe auch versucht das ganze über das windows setup zu reparieren

Ich kann entweder auf ESC abbrechen was einen Neustart zur Folge hat oder ENTER drücken was die Fehlermeldung erneut erscheinen lässt, gelegentlich nach 10-12 mal neustarten wird Windows geladen, bei erneutem Neustart geht das ganze von vorne los
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

ttoelle66

Moderator a.D.
AW: Windows 7 Boot Manager

Guten Abend und Willkommen im Forum Teasecup,

der Fehler verweist auf ein nicht mehr bootbares System. Bedauerlicherweise kenne ich diesen Fehler schon von einem Acer. Da du ja gerade erst das System versuchtest auf zu bauen, empfehle ich dir Folgendes:

Lade dir >>>

http://www.drwindows.de/hardware-to...aeger-verwaltung-partitionierung-live-cd.html <<< und brenne Diese auf eine CD.

- Mit dieser CD bootest du deinen Acer-Notebook und schaust wie viele Partitionen derzeit erstellt sind. Sind es, wie ich vermute mehrere Partitionen, so lösche alle, sodass dein Notebook wieder eine leere Festplatte besitzt. Hierauf kannst du dann eine saubere Installation des Betriebssystems vornehmen.
 
C

camillo555

Gast
AW: Windows 7 Boot Manager

Internetverbindung und im Fenster Update erst mal automatische Updates wählen. Windows lädt dann die fehlenden Treiber bei der Installation nach. Nach Installation Die Windows Update Einstellungen wieder umstellen.
 

Teasecup

Herzlich willkommen
AW: Windows 7 Boot Manager

Die CD mit der iso. wird beim booten nicht geladen... hab ich was falsch gemacht? (im bios hab ich es eingestellt) muss ich beim erstellen einer iso datei auf nem Rohling etwas beachten?

Ich weiß dass im Moment drei Partitionen vorhanden sind (waren schon vorgegeben) eine von 19GB eine von 100MB (keine ahnung warum) und 275GB
 

ttoelle66

Moderator a.D.
AW: Windows 7 Boot Manager

Hallo Teasecup,

ja im BIOS muss die Boot Reihenfolge auf CD/DVD als First eingestellt werden.

Des Weiteren kannst du mit jedem Brennprogramm eine *.iso brennen. Klicke einfach doppelt auf die heruntergeladene +.iso Datei und es öffnet sich in der Regel ein Fenster indem du die Brennfunktion auswählen kannst.
 

Teasecup

Herzlich willkommen
AW: Windows 7 Boot Manager

Hat alles geklappt mit der Parted Magic - Datenträger Verwaltung Partitionierung Live CD!!! Mein System läuft wieder...

Vielen Dank nochmal für die schnelle Hilfe, besonders an ttoelle66

Lg. Teasecup
 
Oben