Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System [gelöst] Windows 7 Explorer stürzt ab, Fehler ID: 1031

soko17

Herzlich willkommen
Hallo,
ich habe das Problem, dass mein Win 7 explorer manchmal, wenn ich
irgendwelche Dateien anklicke (meistens Filmdateien) abstürzt.

Hat jemand eine Idee woran es liegen kann?

Diese Meldung bekomme ich dann:

Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: Explorer.EXE
Anwendungsversion: 6.1.7601.17514
Anwendungszeitstempel: 4ce796f3
Fehlermodulname: MSVCR80.dll
Fehlermodulversion: 8.0.50727.4940
Fehlermodulzeitstempel: 4ca2b271
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmeoffset: 0001541c
Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.1
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 0a9e
Zusatzinformation 2: 0a9e372d3b4ad19135b953a78882e789
Zusatzinformation 3: 0a9e
Zusatzinformation 4: 0a9e372d3b4ad19135b953a78882e789
 
Anzeige

va!n

gehört zum Inventar
AW: Windows 7 Explorer stürzt ab, Fehler ID: 1031

Hallo und willkommen hier im Forum!

Hast du mal geschaut ob es nur bei bestimmten Dateiformaten bzw Codecs passiert?
Fehler-ID 1031 ist kein Fehler, sondern 1031 besagt lediglich das Gebietsschema, also welche Sprache (deutsch) das Program hat. Hast du schon das ServicePack installiert?

---------------

Habe gerade folgende Info von Microsoft gefunden: Error c0000005
 

soko17

Herzlich willkommen
AW: Windows 7 Explorer stürzt ab, Fehler ID: 1031

Also das SP1 habe ich installiert und es passiert bei mkv dateien.
 

BlackPitcher

gehört zum Inventar
AW: Windows 7 Explorer stürzt ab, Fehler ID: 1031

Microsoft Support rät zum System File Check,
das bedeutet Windows Taste drücken,
CMD eingeben,
Rechtsklick,
Als Administrator ausführen,
sfc /scannow eingeben und mit Enter bestätigen.

Quelle:APPCRASH, Exception c0000005, 0a9e - Microsoft Answers

Da steht noch eine alternativ Möglichkeit, aber bei dieser ist eine Neuinstallation wohl angenehmer, ähnelt der suche im Heuhaufen
 

Ari45

gehört zum Inventar
AW: Windows 7 Explorer stürzt ab, Fehler ID: 1031

Guten Morgen @all! :)
Ich bin da nicht der Meinung, dass es die Suche nach der Nadel im Heuhaufen ist, außer der Heuhaufen ist so groß wie ein Kehrschaufel.
Ok, nun ernsthaft:
msvcr80.dll ist eine C-RTL für Programme, die mit dem Visual Studio geschrieben wurden wurden. Sie ist kein essentieller Bestandteil von Windows. Deshalb verschleiert eine Neuinstallation nur das Problem.
Ich tendiere dazu, den Übertäter (sprich das relevante Programm) zu finden und dieses neu zu installieren. Meist sind es Programme von MS Office aber auch andere Anwendungen wurden in VC geschrieben.
Als erstes empfehle ich einen "Clean-Start" indem in msconfig alle Prozesse deaktiviert werden, die nicht zu Windows gehören. Dazu sind vorher alle Windows-Prozesse aus zu blenden, damit nicht versehentlich einer davon deaktiviert wird.
Dann werden schrittweise einige Nicht-Windows-Prozesse wieder aktiviert und neu gestartet. Das macht man so lange, bis man den Übeltäter hat. Diese Programm muß dann neu installiert werden.
Nicht vergessen, anschließend alle Prozesse wieder in der msconfig zu aktivieren.

Nachtrag:
beim nochmaligen Lesen der Beiträge habe ich gesehen, dass es hauptsächlich bei MKV-Dateien passiert. Womit spielst du sie denn ab? Denn der WMP unterstützt sie ja nicht. Sicherlich benutzt du den VLC-Player. Das wäre ein Ansatzpunkt um die Fehlerquelle ein zu kreisen.
 
Zuletzt bearbeitet:

soko17

Herzlich willkommen
AW: Windows 7 Explorer stürzt ab, Fehler ID: 1031

Hallo Leute,
erstmal danke für Eure Tipps.

Ich habe den Fehler gefunden.

Es lag an DivX Plus.

Das Programm hat ein kleines Vorschaufenster im Explorer intergriert.
Dort wurde immer ein Vorschubild der Filmdatei angezeigt.

Ich habe es jetzt deinstalliert und es läuft alles wunderbar.

Vielen dank nochmal.

schöne grüsse
 
Anzeige
Oben