Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows 7: Mikrofon zu leise

B

BobMarleyDE

Gast
Es ist zum schreien... habe ein MIC-Problem gleich mit ZWEI Soundkarten unter Win 7. Onbaord ist eine eingebaute 08/15-Soundkarte namens "HD Audio" von REALTEK. Kein Stereomix aufrufbar(ich weiß, ist schon seit VISTA so),aber der Soundmanager soll diesen angeblich im Softwarepaket des Treibers enthalten.Pustekuchen: der neuste Treiber von REALTEK,der zZ zu kriegen ist, ist ein VISTA-Treiber von diesem Jahr. Nichts iz mit Soundmanager oder Steromix! Nirgendswo zu sehen... *schimpf Ich brauch den verdammten "MIC-Boost" weil ich sende. Also Gerät nur deaktiviert(installiert sich ya bei Neustart eh wieder neu) Dann eine TERRATEC Aureon 5.1 eingebaut ... SUPER Klang,aber auch hier ist das MIC viel zu leise (diesmal trotz MIC-Boost. Außerdem wird ein erweitertes Controlpaneel nicht angezeigt,owohl es laut Herstellerhandbuch da sein müßte. >> bevor mich einer fragt,wieso ich die HD-Soundkarte nur deaktviert und nicht ausgebaut habe: geht nicht,ist keine Steckkarte...wohl nur ein Chip aufm Board... *denk)

Wer weiß Rat ?
 
Anzeige
AW: Windows 7: Mikrofon zu leise

:( den hab ich bereits getestet .... auch die Version mit der Endnummer R2.40 geht nicht,dito diese hier wo Du gepostet hast.

Trotzdem lieben Dank !
 
AW: Windows 7: Mikrofon zu leise

Hallo BobMarleyDE!
Wenn Du einen Onboard-Soundchip hast und Du baust eine Steckkarte ein, mußt Du bei vielen Motherboards den Onboardchip im BIOS deaktivieren.
Hast Du mal ein anderes Mikro versucht?
 
AW: Windows 7: Mikrofon zu leise

Da hättest du aber den Stereomix. Deinstalliere die on-board Soundkarte komplett inkl. Treibern, Dann die treiber installieren und 2mal neustarten.
Und nur 1 Soundkarte aktiv lassen
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    116,6 KB · Aufrufe: 2.506
AW: Windows 7: Mikrofon zu leise

Das mit dem "Im BIOS deaktivieren" hat geholfen... vermutlich hat die OnBoardkarte die eingebaute gestört (trotz Deaktivierung mittels Gerätemanager)

Ich danke BEIDEN ganz herzlich,das nenne ich prompte Hilfe (y)
 
AW: Windows 7: Mikrofon zu leise

Noch als Anmerkung der Stereomix ist sowohl unter Vista wie auch Win 7 sehr wohl vorhanden nur vieleicht etwas versteckter.

Aufnahmegeräte-> Rechte Maustaste ins leere "Deaktivierte Geräte anzeigen" auswählen (hacken davor setzen)

Gruß Scotty
 
AW: Windows 7: Mikrofon zu leise

Für den Realtek Onboard-Chip. In der Systemsteuerung auf "Realtek HD Audiomanager" gehen. Das Micro-Symbol oben wählen. Im Fenster bei "Aufnahmelautstärke" rechts das 2 Symbol auswählen. Da kann die Microfonverstärkung eingestellt werden.
Wieder Systemsteuerung. Unter "Sound" "Aufnahme" ganz runterscrollen bis "Stereomix". Doppelt anklicken und "aktivieren.

Gruß MoD
 
Anzeige
Oben