Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Geräte Manager kann nicht mehr geöffnet werden.

Fritz

kennt sich schon aus
Hallo,

Ich hatte letzte Woche das Problem, dass meine secur32.dll meines Windows 7 Home Premium plötzlich defekt war. So konnte ich mich nicht mehr am System anmelden. Hab die DLL dann ersetzt bekommen, jetzt kann ich mich wieder anmelden. Nur sobald ich als Standard Benutzer Anwendungen mit Admin Rechten starten möchte, bekomme ich nachfolgende Meldung so zB.: von der Eingabeaufforderung und jeder anderen Anwendung die Adminrechte benötigt. Die exe ist an ihrem Platz.

"C:\windows\system32\cmd.exe konnte nicht gefunden werden. Stellen sie sicher, dass sie den Namen eingeben haben und wiederholen Sie den Vorgang."

Wenn ich auf Systemkonto/Benutzerkonten/Benutzerkonten verwalten klicke passiert nichts. Es kommt keine Administratorkennwort Abfrage.

Vierenscanner Avira und Mc Affe funktionieren alle nicht. Es kommt die gleiche Meldung wie oben mit der fehlenden exe.
Avira sagt der Rechner ist unsicher. Windows Defender kann nicht aktiviert werden usw...

Ich kann auch keine Programme installieren, aber deinstallieren, zB. Acrobat Reader.
Den fehlerhaften Windows Patch KB3097877 kann ich nicht! deinstallieren.

Ich nehme an ich habe mir einen Virus oder Trojaner eingefangen.

Wenn ich den Gerätemanager versuche zu starten, dann kommt diese merkwürdige Meldung hoch:
image.png



Hat einer von euch eine Idee was ich machen kann ohne den Rechner platt machen zu müssen.

Grüße vom
Fritz
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    96,6 KB · Aufrufe: 170
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

AdolfKoch

kennt sich schon aus
Ich würde dir emphelen den Rechner platt zu machen,aber vorher Daten sichern! Ich weiß nicht direkt was du gemacht hast. Aber wenn du bei dir schon dll Dateien zeschossen hast und dein Virenwächter auch nicht richtig funktioniert.... Du hast dann ein sauberes und frisches System
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Bei dieser Masse an Problemen stimme ich dem uneingeschränkt zu. Sollte die Neuinstallation jedoch auch nicht funktionieren, könnte es auch ein Hardwaredefekt sein.
Vierenscanner Avira und Mc Affe funktionieren alle nicht.
Du hast beide parallel installiert? Immer nur eines (neben Windows Defender), sagt der Volksmund. Derzeit empfehle ich aber BitDefender (Free), wenn kostenlos.

Arbeitest du ausschließlich als eingeschränkter Benutzer? Dann ist irgendwas mit Adminrechten mal durchgeschlüpft durch dein Sicherheitskonzept. Solch extreme Probleme liessen sich mit einem regelmassigen Image innerhalb von Minuten beheben.

MfG
 

Fritz

kennt sich schon aus
@.Bernd
Ich arbeite normalerweise als eingeschränkter Standardbenutzer. Hatte heute die Meldung "Es könnte keine Verbindung mit dem Dienst "Gruppenrichtlinienclient" hergestelltbwerden."
Du hast natürlich recht ein Image wäre jetzt eine schöne Sache. Vierenscanner Avira läuft gerade im abgesicherten Moduls.
 

Fritz

kennt sich schon aus
Das Sicherheitsupdate konnte ich mit dem Command Promt deinstallieren. In der Windows Update Liste taucht es jedoch nach wie vor auf. Bin mir nicht sicher ob es wirklich weg ist.

Hab einen neuen Thread eröffnet weil ich glaube, dass es daran liegt: Windows Sicherheitsdienst und Gruppenrichtlinienclient kann nicht gestartet werden.
Neu installieren ist im Moment keine Option für mich.

Danke der Fritz.
 

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
Hallo,

Ich hatte letzte Woche das Problem, dass meine secur32.dll meines Windows 7 Home Premium plötzlich defekt war. So konnte ich mich nicht mehr am System anmelden. Hab die DLL dann ersetzt bekommen, jetzt kann ich mich wieder anmelden. Nur sobald ich als Standard Benutzer Anwendungen mit Admin Rechten starten möchte, bekomme ich nachfolgende Meldung so zB.: von der Eingabeaufforderung und jeder anderen Anwendung die Adminrechte benötigt. Die exe ist an ihrem Platz.

Kann es deswegen sein ?

Ist die Frage ob die nicht verseucht ist. Ich habe sie von einem XP System genommen. Das file ist bei Windows 7 identisch.

Solltest du dir nich eine von Win7 holen ?

Oder hilft das ?

Öffne bitte eine Eingabeaufforderung als Admin und lasse den Befehl "sfc /scannow" unter Umständen MEHRMALS laufen.

PC nach den Durchläufen neu starten.

Eventuelle genaue Fehlermeldungen bitte posten. Danke.
 

Fritz

kennt sich schon aus
Hallo AbisZ,
Irgendwo habe ich gelesen, dass die secur32.dll bei beiden Systemen gleich ist. Filegröße gemäß stimmt das. Hatte nur einen XP Rechner zur Verfügung. sfc/scannow habe ich mehrfach laufen lassen. Einmal konnte er etwas reparieren. Ich denke mein Rechner ist verseucht mit irgendwelchen Vieren, malware etc.... Schau dir mal obrigen Screenshot und Dateinamen an. Diese Meldung kommt wenn ich den Gerätemanager starten möchte.
 

Fritz

kennt sich schon aus
Danke für die Hilfe. Ich werde den Rechner mit Windows 10 neu konfigurieren.
Fritz
 
Anzeige
Oben