Gerücht: Microsoft Office auf dem iPad *Update*

Martin

Webmaster
Teammitglied
Steht die Veröffentlichung einer Office-Version für das Apple iPad kurz bevor?
Das Magazin "TheDaily" berichtet jedenfalls, dass es schon in den kommenden Wochen soweit sein könnte und untermauert das mit einem Foto, welches angeblich ein iPad zeigt, auf dem Microsofts Bürosuite bereits läuft.
An der Echtheit und darf derzeit natürlich noch gezweifelt werden.

office_ipad.jpg


Zu sehen ist auf dem Bild ein Office im Metro-Design mit Word, Excel und Powerpoint. Auf dem Foto ist außerdem ein Karton zu sehen, der den Hinweis "Product of Spain" trägt. Im spanischen Barcelona startet nächste Woche der Mobile World Congress - ein weiteres Indiz für eine spektakuläre Ankündigung?

Suite anticipation - WWW.THEDAILY.COM

Einerseits nachvollziehbar, dass Microsoft auch iPad-Nutzern sein Büroprogramm verkaufen möchte - andererseits wären Nutzer von Windows 8 diesbezüglich im Nachteil - sie müssen bis zum nächsten Major Release von Office warten, ehe ihnen eine touch-optimierte Version zur Verfügung steht.

Update von 21:20 Uhr:
In einer Stellungnahme hat Microsoft mitgeteilt, der Artikel in "The Daily" basiere auf Spekulationen und Gerüchten. Ein striktes Dementi gab es aber nicht.

Update 2 von 9:00 Uhr:
"The Daily" hat in einer weiteren Stellungnahme via Twitter beteuert, ihnen sei durch einen Microsoft-Mitarbeiter eine funktionierende Version von Office auf dem iPad vorgeführt worden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Maddes

gehört zum Inventar
Inzwischen gibt es aber auch ein klares Dementi aus Redmond. So meldet die Computerworld: "Gegenüber der Tageszeitung «New York Times» widersprach Microsoft dem Bericht allerdings: «Die Meldung basiert auf falschen Gerüchten und Spekulationen», sagte eine Unternehmenssprecherin. Die auf einem Foto in «The Daily» gezeigte Software stamme nicht aus dem Hause Microsoft."
 
Oben