Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

GitHub Copilot: Visual Studio Code integriert den Dienst mit neuem Chatbot

DrWindows

Redaktion
GitHub Copilot: Visual Studio Code integriert den Dienst mit neuem Chatbot
von Kevin Kozuszek
GitHub Titelbild


Nicht nur der Mutterkonzern Microsoft treibt das Thema Künstliche Intelligenz mit immer neuen Umsetzungen in Produkten wie Bing, Edge, Word, PowerPoint oder Teams weiter voran, auch bei der eigenen Tochter GitHub gibt es schon länger mit GitHub Copilot einen entsprechenden Dienst, der auf die Fähigkeiten von KI zurückgreift. Die Entwickler von Visual Studio Code wollen nun einen Schritt weiter gehen und den Dienst direkt in den Editor integrieren.

Die Idee geht auf einen internen Hackathon zurück, bei dem das Team mit entsprechenden Umsetzungen experimentiert hat. Schlussendlich hat sich dabei die Idee einen integrierten Chatbots durchgesetzt , zunächst mit einer in den Editor integrierten Variante, später mehr und mehr auch ein eigenes Chatfenster. Mittlerweile ist aus dem Ganzen ein Produkt geworden, was die Nutzer auch bereits testen können, vorausgesetzt, sie kommen über eine extra eingerichtete Warteliste zum Zug.

Nähere Informationen bietet der entsprechende Blogpost. Neben dem Zugang über die Warteliste braucht ihr aktuell die Insider-Version von Visual Studio Code, eure GitHub-ID sowie eine entsprechende Erweiterung, die ihr installieren müsst.


Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige
Anzeige
Oben