GMX login leider nicht erfolgreich

Mäusekino

treuer Stammgast
Hallo Ihr Lieben!

ich bin es mal wieder.

habe auf gmx.net einen Emailaccount erstellt der auch existiert, leider kam ich nach dem Ausloggen nicht mehr rein. Paßwort zurückgesetzt, alles korrekt eingegeben und x mal kontrolliert

jedes Mal kommt diese Meldung

GMXNET Login angeblich fehlgeschlagen 1.png

wie komme ich da wieder rein ohne die teure Hotline anrufen zu müssen?

ich danke Euch im voraus und sende liebe Grüße an Euch alle

bleibt gesund

Fräulein Mäusekino
 
Anzeige

PeteM92

gehört zum Inventar
AW: gmx login leider nicht erfolgreich

Häufig vorkommende Ursache:
bei der Eingabe des Passworts ist versehentlich die Shift-Lock-Taste gedrückt.
Auch kontrollieren, ob das eventuell schon bei der Erstellung des Passworts der Fall war.

Bei einem komplett neu erstellten Account muß der eventuell erst noch bestätigt werden, bevor Zugriff möglich ist (über die alternative E-Mail-Adresse).
 
Zuletzt bearbeitet:

Mäusekino

treuer Stammgast
AW: gmx login leider nicht erfolgreich

Nein das ist nicht bei mir vorgekommen weil ich die Bildschirmtastatur verwende beim einloggen (im allgemeinen)

ich hab doch alles bestätigt bekommen und sogar erste Mails, also es war alles fertig wo ich mich ausgeloggt habe

ich würde ja sonst mich hier nicht ans Forum wenden
 

MSFreak

gehört zum Inventar
wie komme ich da wieder rein ohne die teure Hotline anrufen zu müssen?
... mal mit allen deaktivierten AddOns und Scripten versuchen.
Auch solltest du mal einen Augenmerk auf deiner uns unbekannten Antivirensoftware richten.
 

Mäusekino

treuer Stammgast
wie finde ich heraus ob ich VPN habe? edit: VPN ist zugelassen

ich habe aber kein Smartphone oder Tablet

ich komme doch gar nicht dazu die GMX-Einstellungen einzuschalten weil ich gar nicht erst ins Mailfach komme
 

MSFreak

gehört zum Inventar
wieso sollte mein Antivirenprogramm Probleme hervor rufen?
... weil es nicht selten vorkommt, dass eine AV sowas hervorruft.
Und wenn dein Problem mit verschiedenen Browsern auftritt, ist deine AV ev. daran schuld. Daher mal testweise deinstallieren und nach einem Neustart noch mal testen.
 

Mäusekino

treuer Stammgast
ich denke daß das eher mit den Server zu tun hat und diesen ganzen POP3, IMAP und was-weiß-ich-hau-mich-tot-Dingszeug :hammer
 

Shurik

treuer Stammgast
VPN ist zugelassen

Wo zugelassen? Je nachdem wer alles die gleiche VPN-Verbindung benutzt, wird die IP auf die schwarze Liste gesetzt oder die Anmeldung für einen gewissen Zeitraum gesperrt. (Ich meine jetzt nicht die VPN-Verbindung, die notwendig ist, um aus dem Homeoffice zuarbeiten. Sondern die VPN-Anbieter wie NordVPN und konsorte, die für die Verschleierung der IP verwendet werden.)

ich komme doch gar nicht dazu die GMX-Einstellungen einzuschalten weil ich gar nicht erst ins Mailfach komme

Die Servereinstellungen sind für alle Kunden gleich.

Posteingang (IMAP)
Server: imap.gmx.net
Port: 993
Verschlüsselung: SSL oder Verschlüsselung

Postausgang (SMTP)
Server: mail.gmx.net
Port: 587
Verschlüsselung: STARTTLS, TLS oder Verschlüsselung

Lade dir bitte Thunderbird herunter, beim ersten Start wird ein Assistent ausgeführt der dich durch die Einrichtung führt.

Hier noch mal der Link zur Einrichtung von Thunderbird


Edit: Um welches Betriebssystem handelt es sich eigentlich? Der Einwand der Vorredner bezüglich des Antivirenprogramm ist sehr berechtigt.

Edit2:
ich denke daß das eher mit den Server zu tun hat und diesen ganzen POP3, IMAP und was-weiß-ich-hau-mich-tot-Dingszeug :hammer
Die Protokolle POP3 und IMAP werden nicht bei einer Anmeldung über den Browser verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

PeteM92

gehört zum Inventar
ich denke daß das eher mit den Server zu tun hat und diesen ganzen POP3, IMAP und was-weiß-ich-hau-mich-tot-Dingszeug :hammer
Das glaube ich eher nicht.
Mein GMX Zugang funktioniert - und zwar über die Browser Firefox, Google Chrome und Edge und auch über die Windows 10 Mail-App und Outlook aus Microsoft 365.

Aber beim Anlegen eines GMX-kontos muß man seine Identität über ein anderes E-mail-Konto bestätigen. Wenn man das nicht macht, bekommt man keinen Zugriff auf deas GMX-Konto.
Ob das dann irgendwann mal verfällt, das weiß ich nicht.

Ich würde einfach nochmal ein Konto mit einem abgewandelten Namen anlegen.
 

Mäusekino

treuer Stammgast
als AV benutze ich GDATA.

und es geht auch ein bißchen freundlicher @bernd

so gerade das Paßwort geändert und danach FF im abgesicherten Modus gestartet-nix
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mäusekino

treuer Stammgast
gut, jetzt deinstalliere ich erstmal GDATA starte neu und danach gleich rein bei GMX? Oder GDATA neu installieren und danach rein ins GMX? Hab ich das so richtig verstanden?
 
Oben