Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Frage Google Maps in Edge anders als in Chrome

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Souldream68

kennt sich schon aus
Danke, aber alle Tips schon durch ohne Erfolg. Selbst das Zurücksetzen des Edge Browsers brachte keinen Erfolg.
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Du musst im Edge testweise die Synchronisation zum MS-Konto ausschalten, nur so kannst du herausfinden, ob die Synchronisation der Übeltäter ist.
Wenn du Tablet bzw. Smartphone meist, die habe ich schon mal ausgeschaltet, hat aber auch keinen Erfolg gebracht.
... kann auch nicht, da die Synchronisationsdaten auf einem MS-Server liegt.
Alternativ, als "Hammermethode" die Synchronisationsdaten löschen.

Bild 001.jpg
 

Souldream68

kennt sich schon aus
@MSFreak
Bringt leider kein Erfolg. Strate ich den browser neu wird die normale Goggle Maps Karte angezeigt nach dem Öffnen. Nach einer gewissen Zeit öffnet sich dann nur noch eine für mich abgespeckte Version von Google Maps, in der auch die Funktionen darin sich träge öffnen.
Ich habe Google Maps als App angelegt und da funktioniert alles wie gehabt, nur im Desktop Browser direkt habe ich ständig Probleme mit der Darstellung und Bedienung seit ein paar Tagen.
 

Souldream68

kennt sich schon aus
So Leute, ich kann jetzt Vollzug melden, auch wenn ich daraus nicht schlau werden, aber vielleicht wisst ihr mehr. Mein Samsung Tab S7 ist der Übeltäter. Da gibt es beim mobilen Edge Browser unter Allgemein die Einstellung "Bei Bedarf externe Apps starten". Hier musste ich den Punkt setzten "In Microsoft Edge bleiben" damit Google Maps am Desktop Browser normal angezeigt wird, ansonsten bekomme ich sofort die alternative Google Maps Karte am Desktop PC angezeigt. Bei meinem Smartphone, das nicht vom Samsung ist, ist die Einstellung "bei Bedarf externe Apps starten" aktiv und dass ohne jegliche Auswirkungen auf dem Desktop PC. Meine Vermutung liegt nahe das dies mit dem letzten Update vom Samsung Tablet zusammen hängt.
 
Zuletzt bearbeitet:

sualk49

gehört zum Inventar
Ich weiss nicht, ob genau das Problem nur bei Samsung Tab S7 liegt. Denn ich habe das Tab S2 (!) und solches Problem hatte ich nie gehabt.
Aber schön, dass der Übeltäter gefunden wurde. (y)
 

Iskandar

R.I.P
Wenn ich Windows Maps in mit Google laufen lassen wollte ( sofern Google ds überhaupt zulässt), würde ich mich auf jedenfalls nicht wundern wenn das anders aussieht als wenn ich es mit Edge laufen lasse.
OT : Allerdings öffne ich Maps mit Windows und nicht mit einem Browser.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben