Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

"Google"-Maps kopieren nicht mehr möglich?

Dr.Seltsam

Gesperrt
Hallo,

Ich arbeite derzeit nicht an meinem "Home-Rechner", sondern in Nimmerland über WLAN. Die aktuellste Ifan-Version habe installiert. Frage: Ist es allgemein so, dass man "Google"-Maps nicht mehr in "Ifanview" übernehmen/einfügen, z. B. (drag&drop "Str C" und oder mit der drucken-Funktion) kann?

Hat jemand Kenntnis?

Dank
Dr.Seltsam
 
Anzeige

Dr.Seltsam

Gesperrt
Hallo,
@MSFreak, Micha,
Ich verstehe Deine Frage nicht ganz. Was ich kopieren möchte, wird in meiner Frage ja schon beantwortet: Von "googe" erzeugte Maps-> möglichst detaillierte Landkarten. Von z.B. http://www.google.de/maps/@1.3671056,30.0586288,11z
"wie soll es denn sonst gehen ?" Wie soll WAS sonst gehen?

Du: "Leider derzeit ohne Antwort auf unsere Nachfrage." Keine Ahnung wie oft oder wie lange Du vor Deiner Dose sitzt. Ich derzeit (gezwungener Maßen) max. 10 min. Warum? Siehe Karte. Zuhause max. 4 Std.

@nokiafan,
"wie?" Mit den für mich üblichen und bisher funktionierenden Methoden: z. B. drag&drop und oder "Strg-drucken".
 

MSFreak

gehört zum Inventar
@ Dr.Seltsam,

wie schon Henry im Beitrag #4 geschrieben hat geht es nur über einen Screenshot. Ein Drag & Drop ist nicht möglich.
 

build10240

gehört zum Inventar
Wie soll das auch anders möglich sein? Goolge Maps läuft im Browser und ist da erstmal auf die Standardmethoden, die Brower bzw. Betriebssystem bieten, angewiesen. Google hat nie etwas anderes angeboten. Die haben ja auch gar kein Interesse, daß ihre Karten für andere Zwecke offline verwendet werden. Außer Drucken in Datei gibt's da keine andere Möglichkeit. In die Zwischenablage können standardmäßig nur Text oder Bilder eingefügt werden. Keine Ahnung als was die Karte im Browser vorliegt, jedenfalls nicht als Bild, das in die Zwischenablage passt.

Wenn das jemals anders möglich war, dann wegen einem Tool oder einer Veränderung am Browser. Das sollte man dann aber schon selbst wissen, statt hier ungenaue Fragen zu stellen. Irgendwie erinnert das ganze an einen gewissen XP-Fan, der hier zuletzt mit ähnlichem Verhalten aufgefallen ist.
 

gial

R.I.P.
Hallo Dr.Seltsam

Um sich so seltsam auszudrücken, dass es uns allen schwer fällt, zu verstehen, was du willst, muss man wohl wirklich im Fach Seltsam promoviert haben. :)

Aber evtl. hilft dir das:

Um die von dir verlinkte Google-Map-Seite in der Browserdarstellung zu kopieren und dann in IrfanView einzufügen, gehst du z.B. so vor:
1. Drücke die Tasten Alt+Drucken bei aktivem Browserfenster.
2. Öffne IrfanView
3. Drücke die Tasten Strg+V um das Bild einzufügen. Oder klicke im Irfanview-Fenster oben auf das Einfügen-Symbol (Anlage).
4. Jetzt kannst du das eingefügte Bild nach Belieben in IrfanView bearbeiten.

Wenn das nicht das ist, was du vor hattest, solltest du uns genauer sagen, was du willst.

Gruß
gial

gmaps2.jpg
 

Dr.Seltsam

Gesperrt
Hallo,

@gial: In welcher Textpassage formuliere ich unständlich? Unverständlich? „..im Fach Seltsam promoviert haben“?

Keine Ahnung, mit wem ich @genial kommuniziere. Wie ich sehe einem Kölner-meiner Geburtsstadt. Ich bin weder ein „mein IrfanView funzt nicht“, noch jemand der versucht, eine Fehler-Beschreibung auf 140 Zeichen zu begrenzen.

Leute, auf den Punkt: Ich nutze IrfanView seit der Erfindung der Servolenkung. Ergo kann/muss man davon ausgehen, dass ich die Handhabung dieses Tools beherrsche, wie ein untrainierte Affe, der zufällig am Haus vorbei rennt.

DARUM muss man mir die Vorgehensweise für das Kopieren einer „google“-MAP = Landkarte nicht erklären (was ich sehr nett finde und Euch dafür danke).

WEIL das MAP kopieren in IrfanView nicht mehr funktioniert und ich den Grund dafür nicht kannte, habe ich diesbezüglich hier in der Sektion „Programme und Tools“ #1 gefragt, ob es allgemein so ist, dass man "Google"-MAP nicht mehr in "IrfanView" übernehmen/einfügen, z. B. (trag&drop "Str C" und oder mit der drucken-Funktion) kann?

Ich bin also mit einem Mal nicht zu blöde, den Kopiervorgang auszuführen. Es funktionierte bei „google“-MAP nicht mehr!

So, @gial, nun habe ich (versucht) die Umstände hoffentlich verständlich zu (er)klären.

Ich danke Euch allen für Eure Bemühungen (y) (y)
Liebe Grüße Dr.Seltsam
 
Zuletzt bearbeitet:

weltleser

gehörte zum Inventar?
Da hier sonst niemand aktives Kenntnis darüber hat, dass es auch anders möglich ist, bzw. war, ist dass Thema jetzt ja durch.

Bin eigentlich nicht der Typ für den Herdentrieb, finde es aber dennoch beruhigend, dass ich mit meinem Verständnis-Problem nicht alleine bin. ;) Man kann natürlich mal Formulierungsprobleme haben, wenn aber Antworten regelmäßig anders als erwartet ausfallen, sollte man sich mit der Art und Weise seines Fragestellens beschäftigen.:)
 

gial

R.I.P.
WEIL das MAP kopieren in IrfanView nicht mehr funktioniert und ich den Grund dafür nicht kannte, habe ich diesbezüglich hier in der Sektion „Programme und Tools“ #1 gefragt, ob es allgemein so ist, dass man "Google"-MAP nicht mehr in "IrfanView" übernehmen/einfügen, z. B. (trag&drop "Str C" und oder mit der drucken-Funktion) kann?
So, wie du es beschreibst, hat es nie funktioniert, deshalb habe ich dir die funktionierende Vorgehensweise mit den richtigen Tastenkombinationen in #11 ausführlich beschrieben. Wie mein Bildanhang in #11 beweist, hat es so auch mit deinem verlinkten Beispiel funktioniert.
Aber lesen und ausführen musst du es selber. :)
 

gial

R.I.P.
@Ponderosa
In IrfanView funktioniert es ja einwandfrei, wenn man richtig vorgeht.
Das Problem des TE ist nur die falsche Vorgehensweise oder die falsche Beschreibung seines Problems.

Zur Unterstützung meiner Krebs-Therapie mache ich fast täglich Spaziergänge (10-20km), dazu drucke ich mir die Strecken, die ich mir vornehme, immer sicherheitshalber aus und nehme den Ausdruck mit. Dabei wende ich die in #11 beschriebene Methode an und hatte noch nie Probleme. (y)
 
P

Ponderosa

Gast
@ gial
So wie du es beschreibst, so geht es. Das ist ja dann als ob man irgendein Foto in Irfanview importieren möchte.
Aber DrSeltsam möchte ja von einem geöffneten Google Maps, direkt in Irfanview importieren, und das geht ja nicht.
Er ist sich ja selber nicht klar, was er möchte
(trag&drop "Str C" und oder mit der drucken-Funktion)
Mit Drag & Drop geht es nicht.
Mit Drucken-Funktion, und als Foto importieren geht es.
 

build10240

gehört zum Inventar
Wieso sollte das ein Problem von IrfanView sein? Außer für Text und Bilder gibt es aus dem Browser ohne Erweiterungen oder Tools nur die Wege Bildschirmdruck und Druckfunktion des Browsers. Da wie schon geschrieben die Google-Karten noch nie in dieser Form vorgelegen haben, bleibt es das Geheimnes des TE, was er da eingesetzt hat.

Drag&Drop war es sicher nicht, denn auch das funktioniert standardmäßig nur für Text und Bilder und schon gar nicht in jedes Programm. Was sollte da auch gedragt werden? Die Karten auf der Google-Maps-Webseite lassen sich nicht mit der Maus selektieren.
 

gial

R.I.P.
Aber DrSeltsam möchte ja von einem geöffneten Google Maps, direkt in Irfanview importieren, und das geht ja nicht.
Das ging noch nie, weshalb ich ja davon ausgehe, dass Dr.Seltsam sein Problem entweder falsch beschrieben oder mit falscher Vorgehensweise verursacht hat. Die von ihm angeblich verwendeten Tastenkombinationen sind jedenfalls falsch und können nicht zum Ergebnis führen.
 
Anzeige
Oben