Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Google Maps plötzlich sehr klein

sualk49

gehört zum Inventar
Hallo,
wie der Titel schon sagt, seit heute ist die Google Map unter MS-Edge plötzlich sehr klein, ich meine Schriften und Ansichten. Trotz vergrößern bleiben die Schriften klein.

Mit Google Chrome erscheint einwandfrei.

Wisst Ihr die Ursache und eventuell eine Lösung?
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
AW: Google Map plötzlich sehr klein

Was passiert bei der Tastenkombination Strg+0 (Webseitenzoom zurücksetzen) ?
Hast du in der Adressleiste dieses Symbol ?

screenshot.1.jpeg
 

sualk49

gehört zum Inventar
AW: Google Map plötzlich sehr klein

Sorry, dass ich mich erst jetzt melde ...
Danke für Deine Antwort @MSFreak, die Tastenkombination kannte ich schon und angewendet, nichts hat sich geändert. Ob da was an Edge geändert wurde?

Notgedrungen muss ich wohl Google Map in Chrome öffnen.
 

sualk49

gehört zum Inventar
AW: Google Map plötzlich sehr klein

Das verstehe ich überhaupt nicht ...
Gerade vor 20 Minuten war das Problem vorhanden. Jetzt ist es, ohne was zu tun, weg!
Ich habe weder den PC noch Edge neu gestartet. Lediglich einen neuen Tab geöffnet.

:unsure:
 

sualk49

gehört zum Inventar
AW: Google Map plötzlich sehr klein

Hallo sualk , vergleiche mal diese Einstellungen

Anhang anzeigen 226034 Anhang anzeigen 226035

Danke Henry,
das ist gerade, was mich stützig macht, bei alle anderen Webseiten sind die Ansichten ganz normal, weder zu groß, noch zu klein (100 %), nur bei Google Maps war der Ansicht sehr klein (etwa 25 %).

Jetzt ist diese Ansicht wieder normal. Komisch finde ich das.

Ich werde Google Maps weiter in Auge behalten ...
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Youtube hatte heute auch Probleme bei Videos, vielleicht gibt es ja einen Zusammenhang mit einem Update bei denen.
 

sualk49

gehört zum Inventar
Tja, bis jetzt zeigt sich Google Maps ganz normal, d. h. ohne Verkleinerung ...
Ich nehme an, Schuld ist/war ein Windows Upgrade. Aber sicher bin ich nicht.

Auf jedenfalls, ich bin mein Problem los.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Ich nehme an, Schuld ist/war ein Windows Upgrade. Aber sicher bin ich nicht.
... definitiv nicht. Seit wann greift ein Windows-Update auf die Zoomeinstellung (und dann noch auf einer bestimmten Webseite) in einem Browser ein ?
Sowas ist mir, seit ich Windows (1994) einsetzte, nie passiert.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Glück gehabt ...
... das bedarf es keinerlei Glück, weil es einfach nicht passiert :)
Ich habe 4 Edge Versionen die regelmäßig von MS upgedatet werden, und dein "Problem" tritt hier nicht auf.
 
Anzeige
Oben