[gelöst] GPT zu MBR konvertieren funktioniert nicht (als MBR installieren)

Leps

Herzlich willkommen
Hi, ich hab ein Problem und hoffe hier hilfe zu finden.

Ich hab Windows 8.1 neu installiert und wollte truecrypt installieren, welches mir allerdings die Fehlermeldung gab es benötige MBR und mein System hat GPT.

Das ganze war für mich fremd, hatte davor noch nie davon gehört und bevor ich Windows neu installiert hatte hat auch alles funktioniert also muss zuvor MBR darauf gewesen sein, jedenfalls hab ich mich etwas schlau gemacht und versucht das ganze zu konvertieren.

Ich habe vor der Windows Installation die Konsole mit Shift f10 geöffnet und mit "diskpart" und weiteren befehlen zu MBR konvertiert.

Das ganze hat auch soweit funktioniert, allerdings nachdem ich Windows installiert hatte bekam ich wieder den selben Fehler und das Windows war wieder GPT.

Ich hab nun bereits 4 mal Windows neu installiert und bin da schon 5-6 Stunden dran, ich verzweifel bald daran.

Nun hab ich irgendwas gelesen dass es an UEFI liegen kann und ich im LEGACY Modus booten muss und damit Windows installieren soll.

Ich hab Republic of Gaming - UEFI BIOS Utility.
Dort hab ich unter Boot: CSM (Compatibility Support Module)
Boot Device Control auf Legacy OPROM only gestellt, welches vorher auf UEFI & Legacy war.

Da hat er allerdings nicht mehr gebootet und mich wieder ins BIOS geschickt.

Hoffe man kann mir helfen.

Vielen dank für die Hilfe.

Edit: 256gb Samsung SSD
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Shiran

Bin schon Groß!!
Hallo Leps Willkommen! :)
Ich hab Windows 8.1 neu installiert und wollte truecrypt installieren, welches mir allerdings die Fehlermeldung gab es benötige MBR und mein System hat GPT.
Ich glaube das es kein zurück von GPT zu MBR gibt!! (Festplatten)!
Das habe ich auch schon mal vergebens versucht!
 

Leps

Herzlich willkommen
Also das es nich möglich ist das kann ich irgendwie nicht glauben, vor allem da ich es durch die "diskpart" Befehle ja zu MBR bekomme. Das Problem ist nur dass die Windows Installation es wieder in GPT macht und laut dem was ich so gelesen habe soll das am UEFI liegen und man müsse es mit Legacy installieren, wobei ich allerdings keine Ahnung von all dem habe und mit Legacy irgendwie nicht booten kann.

Btw, ich hab eine 256gb ssd, GPT ist ja meines Wissens nach für 2tb+ Platten gedacht und es kann ja nich sein dass ich eine Neue Festplatte kaufen muss jedes mal wenn die Windows Installation GPT installieren würde.
 

Leps

Herzlich willkommen
Danke für die Hilfe, allerdings hab ich das Tool bereits probiert, es geht nicht auf der System Festplatte.
 

Leps

Herzlich willkommen
Ich glaube ohne Datenverlust wird das nur mit Boardmitteln nicht gehen.

https://technet.microsoft.com/de-de/library/cc725797(v=ws.10).aspx

Hab schon 3 mal Windows neu gemacht, hab eh nichts mehr aufm PC.
Die Methode hab ich bereits verwendet.

@Shiran

Ebenso, selbe Methode, das ist was ich im Anfangspost meinte mit "diskpart"

Das ganze funktioniert ja, es ist MBR, aber nachdem ich Windows neu installiert habe ist das Windows trotzdem wieder GPT.

Mit der Methode mach ich meine Platte komplett leer und es wird zu MBR.
Dann muss ich wieder Windows installieren und nachdem ich es installiert habe ist es aber trotzdem GPT, es wird im GPT installier auch wenn es vorher zu MBR gemacht wurde.

Und soweit ich jetzt weiß liegt das an UEFI, man muss im Legacy booten, nur hab ich das noch nich ganz raus.
 
P

Ponderosa

Gast
Mit Aomei Partitionsmaster geht es.

Aomei GPT to MBR.png<X>Aomei GPT to MBR convert.png<X> TrueCrypt endet 2014.png

Und True crypt wird seit 2014 nicht mehr weiterentwickelt. http://www.heise.de/download/truecrypt.html

Ich wollte dir ja nicht verbieten es zu installieren, wollte dich nur informieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leps

Herzlich willkommen
Das Tool kann die System Disk nicht ändern, angeblich kann das die Pro Version für 50€ aber da kann ich mir fast schon ne neue Festplatte für kaufen...
Dass Truecrypt nicht weiterentwickelt wird weiß ich, ändert aber nichts daran dass ich es installieren will.
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Hallo Leps :)

..Und soweit ich jetzt weiß liegt das an UEFI, man muss im Legacy booten, nur hab ich das noch nich ganz raus.
Das heißt : Secure_Boot/CSM ausschalten....UEFI aus..,Boot.... ohne UEFI und Other:OS einschalten!!

BILD0072.jpg BILD0073.jpg BILD0075.jpg BILD0076.jpg !!Du mußt in deinem BIOS schauen welche Optionen Du hast!

Du weißt ja auch das MBR_Platten nur bis 2_TB Größe können?
 
P

Ponderosa

Gast
Da könnte ich dir höchstens eine Anleitung geben, wie du Win 8 unter MBR installieren kannst, mustt nur vorher die sache mit Secure Boot klären.

Anleitung zu Rufus für Windows Installation vom USB-Stick

Man benötigt : Rufus
Dr.Windows : http://www.drwindows.de/windows-tools/52423-rufus-bootbare-usb-installationsmedien-erstellen.html
Hersteller : https://rufus.akeo.ie/
SoftPedia : Rufus Download - Softpedia

Eine Windows.iso – Einen mindestens 4gb USB-Stick
Keinen USB 3.0 Stick - könnte gehen, muß aber nicht, weiss jetzt nicht, ob er dann nur als USB 2.0 stick erkannt wird?
Sollte es mit USB 3.0 funktionieren, Bitte ich um eine PN an mich, dass ich das korrigieren kann. Danke

Starte Rufus
1) Klicke bei ISO-Abbild an , und wähle deine windows_32_64bit.iso an Rufus start iso - Imgur

2) Bei MBR-modus für Bios oder UEFI Computer,
...a ) wähle Partitionsschema und Typ des Zielsystems > MBR Partit.. für BIOS Computer
..-b) Dateisystem NTFS stellt das Programm normalerweise automatisch ein.
Bild dazu : MBR BIOS UEFI - Imgur


3) Bei MBR-modus für UEFI Computer,
...a ) wähle Partitionsschema und Typ des Zielsystems > MBR Partit.. UEFI BIOS Computer
..-b) Dateisystem NTFS stellt das Programm normalerweise automatisch ein.
Bild dazu : MBR UEFI - Imgur

4) Bei GPT Partition für UEFI Computer

UEFI installation Secure Boot ausschalten
CSM auf Legacy und UEFI einstellen

..a) wähle Partitionsschema und Typ des Zielsystems > GPT Partitions...... für UEFI Computer
..b) Dateisystem FAT32 stellt das Programm normalerweise automatisch ein.
Bild dazu : GPT UEFI - Imgur


5) Start drücken , das Programm formatiert jetzt den Stick und installiert Windows startfähig auf den Stick.

6) Danach PC ganz ausschalten.
7) PC starten und im Bios / Uefi Start modus ..

a..) Bei MBR und Bios oder UEFI installation beim einschalten mit F(x) je nach deinem System das starten mir eingestecktem Stick und von USB-HDD – ohne UEFI - wählen. zb. Sandisk Imgur


b..) Bei GPT und UEFI installation beim einschalten mit F8 oder F12 das starten mir eingestecktem Stick und von USB-HDD – mit UEFI - wählen. Zb UEFI: Sandisk Imgur



Installation

1) Festplatte oder partition ganz löschen >> 02 Benutzerdefiniert - Imgur
2) Für eine neu installation Custom wählen >> 02 Benutzerdefiniert - Imgur
3) Die ganze Platte oder die partition wählen >> 03 Platte oder Partition - Imgur

F(X) F2 oder F8 je nach system
 

Leps

Herzlich willkommen
Was muss ich mit secure boot klaren, UEFI aus stellen?
Werde das ganze morgen mal probieren hab jetz keine lust mehr bin schon seit 6 uhr heute morgen daran.
Danke soweit fuer die hilfe.
 

Leps

Herzlich willkommen
Ok danke nochmals fuer jede hilfe.
Hab nun einen weg gefunden.
Hab nochmal im bios herum versucht settings zu aendern und es hat letztendlich funktioniert.
Secure boot aus
Csm auto
Booten von cd ueber legacy mode und boot 2 von der festplatte auf die windows soll

Ich sah direkt den unterschied beim starten der windows cd, es erschien ein anderes logo als bei uefi.

Hatte zuvor nur von der cd gestartet ohne auf 2 die ssd zu haben dadurch kam eine fehlermeldung dass auf der partition nicht installiert werden konnte. Und zuvor wurde immer im uefi gestartet auch wenn ich legacy an hatte lag wohl am secure boot.


Dank fuer jede hilfe, hab einiges gelernt heute :D
 

Shiran

Bin schon Groß!!
Freut mich,Leps :)
Es ist immer besser sich alles 2-3 mal durchzulesen,sich alles vor dem geistigen Auge vorzustellen und alles mit RUHE zu machen!! Sonst verheddert man sich nur und kommt nicht weiter!! Am besten dann auch mal eine Pause einlegen!! :)
 
Oben