Grafikkarte kaputt?

Sven Illner

kennt sich schon aus
Sehr geehrte Community,

Am 21.03.2021 wo ich meinen Pc gestartet, habe, kamen diese Grafikbugs (Siehe anhang). Diese Grafikbugs, wurden nur in Oberen, mittigen Teil des Bildschirms angezeigt. Als ich meinen Pc dann neugestartet habe, war alles normal. Als nächstes habe ich in NVDIA Geforce Experimence geschaut, ob ich ein Grafiktreiber Update habe, was ich auch hatte und gleich installiert habe. Mein pc lässt sich ganz normal benutzen, und es zeigt auch ein Normales Bild an. Trotzdem habe ich die Frage: Ist die Grafikkarte kaputt/ist ein teil in der Grafikkarte defekt, Soll ich sie austauschen oder kann ich sie ohne Probleme weiter benutzten. Zudem habe ich als ich den Grafiktreiber geupdatet habe, Rocket Legue mit den höchsten einstellungen gespielt, und es kamen keine Grafikfehler.

Grafikkarte: NVDIA Geforce GTX 1660 Super

Prozessor: AMD Ryzen 7 3700x

RAM: 16GB Ram

Mainboard: ASRock B450M Pro 4
 

Anhänge

  • index.jpg
    index.jpg
    11,1 KB · Aufrufe: 10
Anzeige

tkmopped

gehört zum Inventar
Das könnte mit viel gutem Willen ein fehlerhafter HDCP Handshake sein. Ohne guten Willen ist das der Grafikspeicher oder miserable Kabelverbindung. Höchste Einstellung einer 1660 ist genau was?
Und ewig grüßt das Murmeltier
B450 und Zen 3, wie gehabt. Ausgerechnet eines der billigsten B450.
 

rusticarlo

gehört zum Inventar
Mumeltier paßt


 

Mark O.

gehört zum Inventar
war klar das er wieder da ist

ein schlecht geeignetes Mainboard, Billig RAM und ein ungeeignetes billg Netzteil

die Grafikkarte ist da vermutlich nur ein weiteres Symptom

teste neue Nvidia Treiber ohne Geforce Experience und teste den Videoram über die Tools der folgenden drei Links:



 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 116810

Gast
Na dann auf erneute #129 ohne nachgewiesenem Erfolg.
Ein erneuter Thread für Gutgläubige.
 
Oben