Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Sicherheit: habe mein Administrator Passwort bei der Benutzersteuerung vergessen

agneneem

Erster Beitrag
Hallo,

habe gerade einen neuen Laptop komplett installiert. Als letzten habe ich die Benutzkonten eingerichtet.

Dabei ist mir ein Fehler bei dem eingebenen Passwort passiert. Aus einem Passwort-Generator habe ich

ein 10 Code (keine Sonderzeichen) auf Papier gebracht und eingegeben. Nach dem neuen Start hat er das

Passwort nicht angenommen, es sei falsch.

Wir kann ich ohne Neuinstallation weiter kommen. Hat irgendeiner einen Hinweis?


Gruß
Dieter Meenenga
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
P

Ponderosa

Gast
Also hast du es nicht vergessen? Da du es ja auf "Papier"hast. Sondern nur falsche eingegeben. Vielleicht GROSS / kleinschrift verwechselt ? Oder die numerischen Tasten sind nicht aktiviert?
 

Silver Server

gehört zum Inventar
Rechner mit Betriebssystem DVD starten.
Eingabeaufforderung öffnen
net user eingeben
Hierüber sieht man nun sämtlich verfügbaren Windows Konten namentlich in einer Reihe nebeneinander gelistet.
Net user Kontoname 1 eingeben
Jetzt ist das Passwort 1 für dieses Konto gesetzt.
 

Stephan.Mues

kennt sich schon aus
Hallo @agneneem,

ich habe ein Weg für dich um dein Passwort zu ändern es ist ähnlich des von @Silver Server wird aber nicht mit einer WindowsDVD ausgeführt sondern mit einem LinuxSystem.

Was sie dafür brauchen:
-Ein aktuelles Linux System [Empfehlung: Linux Ubuntu]
-Eine DVD mit 4,7a GB
-Ein DVD-Laufwerk

Tipp: Legen sie vorher eine Sicherung an!!!

So gehen sie vor:
1) Sie downloaden eine LinuxVersion im .iso-Format
2) Sie installieren das System auf die DVD
3) Sie Booten von der DVD [Im BIOS einstellbar (Meistens beim Boot [F2])]
4) Sie öffnen den Explorer und suchen die Windows Partition
5) Gehen sie auf die WindowsPartition in die Ordner "WINDOWS\System32"
6) Suchen sie die Datei "utilman.exe" und löschen sie die Datei.
7) Suchen sie die Datei "cmd.exe" und nennen sie "utilman.exe"
8) Booten sie neu von Windows
9) Klicken sie auf den Anmeldebildschirm auf das "Erleichterte Bedingungen"-Icon [Es öffnet sich die Eingabeaufforderung statt die Erleichterten Bedingungen]
10) Geben sie "net user" ein
11) Geben sie "net user %userprofile% *" ein [Mit Sternchen eingeben / ersetzen sie %userprofile% durch den Benutzername]
12) Legen sie ihr Kennwort fest und geben sie es nach verlangen noch einmal ein [Das Kennwort wird nicht angezeigt!!!]
13) Melden sie sich mit den Festgelgten Kennwort an.

Mit freundlichen Grüßen
Stephan Müßigbrodt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LordCinimod

bekommt Übersicht
Hey :),

klasse Tipp, ich überlege gerade ob ich den auch direkt umsetzet, da ich die Erleichterte Bedienung eh nicht nutze und so bei Problemen zumindest an die CMD komme.

Mein Frage dazu, wenn ich die cmd.exe einfach utilman.exe nenne, kann ich dann noch ganz normal mit der Eingabeaufforderung unter Windows arbeiten z.B. weiterhin mit Strg + R + Eingabe "Cmd" aufrufen.
Weil die cmd.exe gibt es ja dann nicht mehr als Cmd.exe, oder? Wenn ja kann man das mit einer Verknüpfung die "utilman.exe" heißt aber auf "cmd.exe" verweist?

Grüße
Dom
 

bezelbube

gehört zum Inventar
@LordCinimod
Nein,das umbenennen der "cmd.exe" muss dann wieder rückgängig gemacht werden.
Dazu muss dann nochmals von DVD gebootet werden.
Viel zu Aufwendig.Mit "MSDART" ist es mit ein paar Mausklicks erledigt.
msdart.JPG
 

Sedios

kennt sich schon aus
Hier habe ich etwas relativ einfaches Programm um sein Passwort wieder zurück zu setzen. Die ISO auf eine CD brennen und von dort aus starten. Einfach den Anweisungen auf dem Bildschim folgen. Am einfachsten ist es das PW vom dmin entfernen zu lassen, anmelden und einfach ein neues vergeben. Dauret keine 5min.
Ich abe die ISO hier mal freigegeben.
https://drive.google.com/folderview...RrRGp3R1N3aC03TkZzek45M3NNbjZRNlE&usp=sharing

Spart den Weg mit der cmd.exe und utilman rumzuspielen.
 
Anzeige
Oben