Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] HDD Samsung 1TB austauschen gegen SSHD Seagate 1TB

Yusuff

kennt sich schon aus
CheckDrive meldet, SMART Fehler.

Deshalb habe ich Windows 10 System Image auf externe Festplatte gesichert.
Ich werde die HDD gegen die SSHD tauschen.
Geplant ist eine Wiederherstellung mit Windows System Image.

Fragen:
1. Muss die SSHD zuerst formatiert werden?
2. Wenn ja, kann ich das mit der Recovery Funktion Windows tun?
3. Es es zwingend notwendig die SSHD zuerst auf dem alten Sata-Port (3 Gb/s) anzuschließen?
4. Wenn nein, kann ich dann direkt den neuen Sata-Port 6 Gb/s benützen.

Zusätzliche Info:
Das System Image beinhaltet:
Samsung: 2 Partionen= Windows 10, Windows 8.1
Hitachi: XP
 
Anzeige
R

Rheinhold

Gast
Ein Image ist immer ein Klon, da wird ja die komplette Platte gesichert und so wieder einfach auf die neue übertragen.
Bei einer Neuinstall wird die HDD eingerichtet, da wird eine Partition angelegt und von Windows formatiert, wenn's eine neu HDD ist.
Dabei wird dann die SSD als solche erkannt( wen im SATA AHCI Modus ) installiert wird:
Bevor man Windows 7 frisch installiert, sollte man unbedingt im BIOS den Festplatten-Controller in den AHCI-Modus schalten.
Ansonsten wird jede SSD als normale IDE-Platte behandelt.
Der Gerätemanager verrät, ob das AHCI-Protokoll im BIOS aktiviert wurde.
SSDs optimal einrichten - PC Magazin
http://www.pc-magazin.de/ratgeber/windows-von-hd-auf-ssd-kopieren-so-gehts-1228459.html
 

Yusuff

kennt sich schon aus
Danke, das habe ich nicht gewusst.

Zwei Ding fallen mir bei der Diskussion auf:
1. Eine SSHD ist keine SSD. Treffen die Ausführungen auch bei der SSHD zu?
2. Im Gegensatz zu Windows 7 soll Windows 8.1 eine verbesserte automatische Erkennung des Festplattentyps haben. Gibt es darüber schon Erkenntnisse?

Was ich aber auf alle Fälle mache, ist dass ich mir die empfohlenen Links genau an sehe. Als Anlage ein Screenshot derzeitige Situation mit zwei HDD's.
 

Anhänge

  • Controller Istzustand.PNG
    Controller Istzustand.PNG
    40,2 KB · Aufrufe: 551

Yusuff

kennt sich schon aus
Ja, das ist der Gerätemanager aktuell mit zwei HDD's.
Eine evt. Umstellung auf AHCI scheint mir zur Zeit erst nach Einbau der SSHD und der Wiederherstellung über System Image
sinnvoll.
 
R

Rheinhold

Gast
Mit den Migration Tools, ( kenn ich nur bei Samsung ) wird die neue SSD da richtig eingerichtet.
Diese Software klont 1:1.
Weggelassen werden die Auslagerungsdatei sowie die Datei mit den Informationen für den Ruhezustand.
Weitere Einschränkungen: Wiederherstellungspartitionen klont die Software ebensowenig wie mehr als zwei Partitionen.
Samsung gibt an, daß auf der Quell-Festplatte noch mindestens 20 Prozent Speicherplatz frei sein müssen, sonst klappt der Kopiervorgang nicht.
Samsung Data Migration Download ? GIGA
Ps; bei einer SSHD wird ja der eingbaute SSD Teil von dem Betriebssystem der Platte selbst verwaltet.
Das lernt immer da zu ,was oft gebraucht wird und hält es " dynamisch " im SSD Bereich vor.
Deshalb braucht diese Platte etwas zum ( Lernern ) bis es wirklich zu spüren ist!.
Aber nur bei lese Vorgängen, geschrieben wird direkt auf den HDD Bereich.
http://www.tomshardware.de/hybrid-ssd-hdd-festplatte-notebook,testberichte-241382.html
 

Yusuff

kennt sich schon aus
1. Die neue Festplatte ist nun am ehemaligen Sata Slot installiert.
2. Das neue Abbild mit Windows 10 gestartet und installiert.
3. Installation erfolgreich abgeschlossen.
4. Trim Einstellung überprüft. Windows hat korrekt eingestellt.
5. Defragmentierung der SSHD deaktiviert.
6. Wiederherstellungstellungpunkt der SSHD deaktiviert.

Probleme:
a.Der neue Sata Slot 6 Gb/s wurde nicht erkannt. Deshalb Anschluß an den vorherigen Slot. Möglicherweise ist der Slot nicht aktiviert oder configuriert.
b. Der Start mittels Wiederherstellungslaufwerk-Stick ist misslungen. Fehlerdetails: Siehe Anlage. Deshalb "Neues Abbild mit Windows 10 DVD.

Umstellung Sata Controller
Der PC läuft weiter im IDE modus. Eine Umstellung auf AHCI, ingesamt 4 Geräte, traue ich mir zur Zeit nicht zu.

Allen Ratgeber ein dickes Dankeschön.
 

Anhänge

  • PICT0002.jpg
    PICT0002.jpg
    955,5 KB · Aufrufe: 404

Kai19

Herzlich willkommen
Eine SSHD ist eine Hybrid-Festplatte und verhält sich nicht anders als eine normale HD. Unterschied, Dateien und Programme vom Systemstart und häufig Verwendete werden in den SSD Bereich kopiert. Gruß Kai!:D
 
Anzeige
Oben