Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Hilfe, ich brauche eine Windows XP-CD

Guepewi

Alter DAU
Habe mal bei Dell angerufen, die sagten dass nur Vollversionen von XP jeden Key .... ich hätte es wohl mit einer OEM - Version versucht. ....
Ist doch Quatsch. Ich habe eine OEM, der Key wird ohne Weiteres angenommen, denn das ist ja auch eine "Vollversion". Nur bei einer Recovery brauchst du den "entsprechenden" PC.

http://www.gutefrage.net/frage/kann-ich-eine-oem-version-einer-software-auf-einen-anderen-pc-nutzen
 
Anzeige

Dose

gehört zum Inventar
Hm, dafür bin ich zu sehr Laie. Kann nur das wiedergeben, was mir passiert und was ich von Dritten höre. Woran könnte es denn noch liegen, dass die CD den Key nicht nimmt? Habe am Nachmittag dann auch bei Microsoft angerufen die sagten auch dass der Key für den alten Laptop nach wie vor voll gültig und ok ist; bei ihnen würde es Support allerdings nur für Vollversionen geben - keine OEM Unterstützung und erst Recht kein Recovery, dafür ist der Hersteller zuständig. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

PoooMukkel

gehört zum Inventar
Habe mal bei Dell angerufen, die sagten dass nur Vollversionen von XP jeden Key nehmen (gültig ist er) und ich hätte es wohl mit einer OEM - Version versucht. Ist das so richtig und was kann ich jetzt machen? Danke :)
Das Image, welches Du von mir bekommen hast, stammt direkt aus dem Microsoft TechNet. Es handelt sich dabei also um eine Vollversion. Warum der Key jedoch nicht funktioniert, kann ich Dir leider nicht sagen...
 

Jim Duggan

Sprechstundenhilfe
Das Image, welches Du von mir bekommen hast, stammt direkt aus dem Microsoft TechNet. Es handelt sich dabei also um eine Vollversion. Warum der Key jedoch nicht funktioniert, kann ich Dir leider nicht sagen...

Wenn das auf dem Laptop vormals installierte XP ohne, oder nur mit SP1 war, funktioniert leider die SN nicht mit einer XP-CD mit integriertem SP3.

Diese Erfahrung habe ich leider auch schon machen müssen, da ich eine Orignal XP-SP1 habe mit der dazugehörigen SN. :(

Mir bleibt leider auch immer nur der "lange Weg" XP-SP1 installieren mit der Seriennummer und nachträglich SP3 einpflegen.
 

Dose

gehört zum Inventar
Wenn das auf dem Laptop vormals installierte XP ohne, oder nur mit SP1 war, funktioniert leider die SN nicht mit einer XP-CD mit integriertem SP3.

Mir bleibt leider auch immer nur der "lange Weg" XP-SP1 installieren mit der Seriennummer und nachträglich SP3 einpflegen.

Ich glaube, das hatte nicht mal SP1.Kann das sein? Der Läppi ist von Anfang 2002, als XP noch recht neu war. Auf dem Lizenzaufkleber steht nur "XP Home Edition". Nichts von Servicepacks. Also bräuchte ich ein XP völlig ohne Servicepacks?
 

Dose

gehört zum Inventar
Ein Kumpel hat eventuell noch eine ohne Servicepacks, werde die mal probieren und Bescheid geben, ob's geklappt hat :)
 

Dose

gehört zum Inventar
Also ich habe eine Installation mit einem XP SP1 von meinem Bekannten erfolgreich abgeschlossen :) Bei der Installation hat es den Lizenzkey sofort akzeptiert. Servicepack 2&3 habe ich mir danach runtergeladen von Microsoft und installiert. Danach hat der PC für bestimmt eine Stunde weitere Updates von Microsoft heruntergeladen und installiert.
 

AltPeter

Bastler
Möchte meinen "Alten" (Computer) reaktivieren.
Habe eine XP Professional-OEM-Version 32bit aus den ersten XP-Tagen und möchte mir die aufwendige Installation über die diversen SP's ersparen.
Kann ich mit einer positiven Nachricht rechnen?
Danke schon jetzt für Eure Hilfe!
AltPeter
 

Nutella

kennt sich schon aus
Ok danke, bin jezt schlauer geworden.
Aber ne frage nochmal:
Ist da das OS genau gleich wie wenn ich eine DVD, CD im Laden kaufe??
Das muss ja Aktiviert werden, das weiss ich, mit Kleber-code- rückseite von PC- alles kappiert, aber ist der gleiche Code dann wirklich auch für Eure dvds cds genauso verwendbar??
 

Guepewi

Alter DAU
Wenn das auf dem Laptop vormals installierte XP ohne, oder nur mit SP1 war, funktioniert leider die SN nicht mit einer XP-CD mit integriertem SP3.

Diese Erfahrung habe ich leider auch schon machen müssen, da ich eine Orignal XP-SP1 habe mit der dazugehörigen SN. :(

Mir bleibt leider auch immer nur der "lange Weg" XP-SP1 installieren mit der Seriennummer und nachträglich SP3 einpflegen.
Hallo Jim,
da gibt es eine andere Möglichkeit:
Das SP1 braucht man nicht. SP3onWindowsXPRTM-Enabler laden, entpacken und ausführen.
Es werden zwei Registry-Werte gesetzt, die dem System vorgaukeln, dass das SP1 installiert ist. So kann man direkt SP3 installieren (Das Tool ist nur für XP ohne SP).
Klicke hier!
Natürlich brauchst du dann auch den entsprechenden Schlüssel für deine "XP ohne SP-CD" für die Basis.
 

knalliwalli

knalliwalli
HI @ all ich bin mal wieder am rechner machen und wollte mir mal wieder xp drauf ziehen besser gesagt die media center edition sollte kein OEM sein da mein board anfängt zu streiken wenn der OEM riecht^^ wäre sehr dankebar wenn mir jmd dieses zum download möglichst ne 64bit variante zur verfügung stellt... habe natürlich nen eig originalen serial..

Ich bedanke mich jetzt schon mal
 

destroyer

Herzlich willkommen
Hallo,
ich bräuchte für mein LG-X120 eine XP Home mit SP3 (Build2600).
Wäre das möglich?
Und was bedeutet die Bezeichnung ULCPC?

Bei LG gibt´s fürs X120 ja alles vorinstalliert ohne Hardware.

Danke und Grüße in die Runde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moni

kennt sich schon aus
Hallo,

ich bräuchte eine Windows XP Professional-CD. Hab eine OEM-Version ohne SPs.

Hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

Danke im Voraus.
Moni
 
Anzeige
Oben