Hotmail mit Gmail abholen bzw. "senden als" klappt nicht mehr

nima

kennt sich schon aus
Email-Problem Folge 2: Jetzt spinnt Gmail auch mit Hotmail rum

Hotmail.de Konto per Gmail.com webmail abolen bzw. als Hotmail über Gmail senden:

Bisherige Einstellungen:

Abholen: pop-mail.outlook.com, Port 995, SSL - abholen funktioniert selektiv, d. h. Mails von Microsoft (AGB-Änderungen, Anmeldewarnungen) werden abgeholt, eine von mir an die Hotmail Adresse verschickte Testmail wurde laut Gmail auch abgeholt, erscheint aber nirgends. Seltsam.

Senden: smtp-mail.outlook.com, Port 587, TLS - die mails werden zwar verschickt und kommen beim Empfänger auch an, aber gleich darauf erscheint eine kryptische Mailer Dämon Mail in meinem Gmail Postfach: Sie senden diese Nachricht von einer anderen E-Mail- oder Alias-Adresse mithilfe der Funktion "Senden als". Die Einstellungen für das unter "Senden als" angegebene Konto sind falsch konfiguriert oder nicht mehr aktuell. Überprüfen Sie diese Einstellungen und versuchen Sie, die Nachricht noch einmal zu senden.

Offensichtlich hat Microsoft klamheimlich mal wieder die Server umbenannt ohne irgendwie darüber zu informieren, jedenfalls steht im Hotmail Konto in den Einstellungen für POP jetzt:

outlook.office365.com, Port 995, TLS (Gmail hat da aber nur SSL)
smtp.office365.com, Port 587, STARTTLS (Gmail hat da aber nur TLS)

Ist aber KEIN Office 365, das habe ich gar nicht, sondern das, was füher mal hotmail / live / msn / windowslive webmail hieß.

Abholen geht nach wie vor - bis auf die oben erwähnte Testmail - die bleibt verschwunden (ist aber im Posteingang des Hotmail Kontos drin, ich hab sie dort gesehen)
Senden geht mit exakt dem gleichen Ergebnis wie mit dem anderen SMTP Server.

Irgendwelche Ideen, was diese komischen Mailer Dämon Meldungen sollen und wie man die weggkriegt? Wenn Gmail das Abholen von und Senden über andrere Konten jetzt plötzlich nicht mehr unterstützt (Hotmail ist ja jetzt nach AOL der zweite Problemfall und ging beides jahrelang ohne Probleme), können die diese Funktion doch auch gleich abschaffen!
 
Anzeige
Oben