Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Peripherie Ich glaube mein System ist defekt - Nach Windows 11 Installation kein Bootvorgang mehr möglich

Lappo

Mohoin
Wie @Mark O. schon angemerkt hat musst Du da selber etwas suchen.
Bei meinem schon etwas "angetagten" Acer V3-772 steht der Eintrag unter "Main" Quiet Boot.
Wenn dieser Eintrag auf "Deaktiviert / Dissabled" steht kommt der komplette BIOS-Post
beim Start. Da sieht man dann alles was beim booten so abläuft:
BIOS-Version , CPU , RAM , Laufwerke etc.pp.
Also alles was "mich" beim booten eines Rechners wirklich interessiert , nicht das Logo des
Herstellers , den kenne ich sowieso ... ;)
 
Anzeige

florian-luca

gehört zum Inventar

Anhänge

  • Screenshot 2021-10-23 235344.jpg
    Screenshot 2021-10-23 235344.jpg
    123,4 KB · Aufrufe: 21
  • Screenshot 2021-10-23 235453.jpg
    Screenshot 2021-10-23 235453.jpg
    132,4 KB · Aufrufe: 24
  • Screenshot 2021-10-23 235621.jpg
    Screenshot 2021-10-23 235621.jpg
    93,5 KB · Aufrufe: 20

ProfessorWindo

treuer Stammgast
Hat leider auch nicht wirklich geholfen. Situation ist weiterhin unverändert.
Ich nutze aktuell mein neues Laptop. Wenn ich zwar gewusst hätte, dass ich mir über den Workaround ins Bios gehe und über das Bios den Laptop zum laufen bringen kann, hätte ich tatsächlich zwei Mal überlegt, ob ich mir ein neues Gerät anschaffe...

Ich vermute trotzdem, dass irgendwas nicht stimmt, nur ich weiß echt nicht was.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ProfessorWindo

treuer Stammgast
Tatsächlich ist es nicht aufgelistet... das könnte es erklären...
Nur dann müsste ich in der Lage sein Windows 10 quasi neuzuinstallieren... aber selbst das klappt nicht...
Es ist wie es ist.. ich setze ein Haken an das Thema...

Edit: Mir fällt auch noch ein, dass die alte Kiste mal abschmiert, wenn ich die USB Maus anschließe... also von daher...

Nur schade, dass es nach knapp 1 1/2 Jahren schon passiert..
 
Zuletzt bearbeitet:

ProfessorWindo

treuer Stammgast
warum klärst du das dann nicht mit dem Support? selbst Lenovo hat sowas wie Garantie
Habe gerade mal meine Garantie geprüft. Meine "bessere" Garantie, dass ein Techniker z.B. sich das vor Ort anschaut, ist vor kurzem abgelaufen. Ich habe jetzt nur noch drei Monate die "Standard-Garantie". Support via Telefon, Chat und E-Mail. Die werde ich wohl in den kommenden Wochen, in Angriff nehmen.

Momentan fehlt mir die Zeit dazu. Da der Laptop hin und wieder auch mitten im Betrieb einfriert, habe ich mir daher fix ein neues Gerät angeschafft. Zwecks Jobwechsel, Bewerbungen und anderer wichtiger Dinge bin ich auf mein Laptop angewiesen. Ich bin froh, dass ich alle wichtigen Daten sichern konnte und weiterhin Zugriff darauf habe.

Das Thema hat sich erstmal erledigt.
 
Anzeige
Oben