Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Frage Ich kann mehrere Internet Seiten nicht öffnen

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Nilsbo

bekommt Übersicht
Ich hab vor zwei-drei Tagen festgestellt das mein Internet nicht mehr richtig funktioniert. Ich kann zwar noch Whatsapp und Youtube sowie auch Netflix und Google öffnen aber sowas wie Amazon und aber auch links oder downloads funktionieren nicht mehr es kommt dann immer das Bild dass, die Website nicht erreichbar ist wiederrum kann ich immer noch Lifestreams ansehen und Videos in HD.

kann mir da jemand helfen
 
Anzeige

Porky

gehört zum Inventar
Willkommen im Forum!
Sind in den Netzwerkeinstellungen IPv4 und IPv6 aktiviert?
 

Anhänge

  • IPv.png
    IPv.png
    21,9 KB · Aufrufe: 92

MSFreak

gehört zum Inventar
Hallo und erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.
Es kann durchaus an deiner uns unbekannten Antivirensoftware liegen, daher bitte Informationen dazu.
 
G

Gelöschtes Mitglied 107444

Gast
Eine weitere Möglichkeit wäre ein nicht erreichbarer DNS-Server bei deinem Internet-Provider. Hatten wir bei Vodafone auch schon. Meistens ist das aber sehr schnell wieder gefixt.
 

Xandros

nicht mehr wegzudenken
Ich hab vor zwei-drei Tagen festgestellt das mein Internet nicht mehr richtig funktioniert.
Da ja heute jeder sein eigenes Internet hat, solltest du deine Administratoren mal ansprechen, was mit deinen DNS-Servern in deiner Serverfarm nicht stimmt. ;)

Zurück zum Thema: Wenn Seiten nicht erreichbar sind, ist das in der Regel ein Problem in der Namensauflösung.
Wenn man in der Konfiguration für IPv4 (wie oben unter #2 genannt) manuell einen freien DNS-Server einträgt (zum Testen z.B. die beiden Server von Google 8,8,8,8 und 8.8.4.4) und die Seiten lassen sich danach aufrufen, ist es eindeutig ein Fehler in der Kette für die Namensauflösung. Ob das nun ein Fehler deines Routers oder Providers ist, kann man dadurch jedoch nicht ermitteln.
 

Nilsbo

bekommt Übersicht
Willkommen im Forum!
Sind in den Netzwerkeinstellungen IPv4 und IPv6 aktiviert?
bei IPv6 steht internet aber bei IPv4 kein Netzwerkzugriff ist das normal oder nicht

Hallo und erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.
Es kann durchaus an deiner uns unbekannten Antivirensoftware liegen, daher bitte Informationen dazu.
Ich hab Eset Security auf meinem PC aber ich hab das Problem halt auf allen Geräten und nicht nur auf meinem PC sondern auch auf dem Handy und meine Freundin hat das auch

Eine weitere Möglichkeit wäre ein nicht erreichbarer DNS-Server bei deinem Internet-Provider. Hatten wir bei Vodafone auch schon. Meistens ist das aber sehr schnell wieder gefixt.
aber es ist halt schon seit Sonntag Abend so und langsam finde ich es komisch
 

Nilsbo

bekommt Übersicht
Da ja heute jeder sein eigenes Internet hat, solltest du deine Administratoren mal ansprechen, was mit deinen DNS-Servern in deiner Serverfarm nicht stimmt. ;)

Zurück zum Thema: Wenn Seiten nicht erreichbar sind, ist das in der Regel ein Problem in der Namensauflösung.
Wenn man in der Konfiguration für IPv4 (wie oben unter #2 genannt) manuell einen freien DNS-Server einträgt (zum Testen z.B. die beiden Server von Google 8,8,8,8 und 8.8.4.4) und die Seiten lassen sich danach aufrufen, ist es eindeutig ein Fehler in der Kette für die Namensauflösung. Ob das nun ein Fehler deines Routers oder Providers ist, kann man dadurch jedoch nicht ermitteln.
Meine Administratoren sind die Leute von denen ich mein WLAN hab das meintest du damit oder ?
 

Nilsbo

bekommt Übersicht
Die große Frage die sich mir stellt welchen Browser benutzt du?
Ich benutze Google Chrome

Das sind genau die Leute, die Dir helfen können. Hast Du schon mit denen gesprochen?
Das ist bei Vodafone nicht so einfach ich bin noch nicht geboostert weswegen ich in die Filialen gehen kann. Und seien wir mal ehrlich jeder der schon mal Vodafone als Anbieter hatte weiß das die einen grottigen Kundenservice haben ich bin bis jetzt per Telefon nie zu ihnen durchgekommen sondern war immer nur in der Warteschlange und ich kann nicht auf ihre Homepage weil deren Seiten ebenfalls nicht geladen werden
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Von Vodafone hast Du Deine Internetleitung und vielleicht auch Deinen Router gemietet. WLAN ist aber auf Deiner Seite des Routers (im Gegensatz zur Internetseite) und kann von Dir oder jemandem, der aus Deinem Netzwerk auf die Benutzeroberfläche des Routers zugriff hat, richtig eingestellt werden.
Eigentlich brauchst Du dafür niemanden von Vodafone.
Ich hatte vermutet, daß Du eventuell in einem Studentenwohnheim oder etwas ähnlichem lebst, da würde es dann einen Administrator geben.
 

Nilsbo

bekommt Übersicht
Nein ich wohn nicht mehr in einem Studentewohnheim sonst wäre es auch nicht so ein Problem aber ich glaube außer mir und meiner Freundin hat keiner Zugriff auf mein Netzwerk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jürgen

Moderator
Teammitglied
@Nilsbo iöffne bitte die Eingabeaufforderung (cmd) als Administrator und tippe dort ipconfig /all ein und Enter

Davon bitte ein Screenshot hier hochladen.
 

Nilsbo

bekommt Übersicht
Okay das wird mir angezeigt wenn ich ipconfig/all eingebe
 

Anhänge

  • Eingabeaufforderung 13.01.2022 18_45_40.png
    Eingabeaufforderung 13.01.2022 18_45_40.png
    60 KB · Aufrufe: 86
  • Eingabeaufforderung 13.01.2022 18_45_51.png
    Eingabeaufforderung 13.01.2022 18_45_51.png
    71,3 KB · Aufrufe: 72
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

rusticarlo

gehört zum Inventar
laut ipconfig ist auch DHCP deaktiviert, das kann so nicht funktionieren
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben