Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Sicherheit: Ich kann update KB3082089 nicht installieren

Gyro

Herzlich willkommen
... weder über Windows Update noch als separater download für Windows 8.1 64 bit.
Das ist ein security update von 2015 - kann ich das einfach überspringen bzw. ausblenden?
Woran liegt es, wenn man ein einzelnes update um's Verrecken nicht installieren kann?:mad:
Danke!
 
Anzeige

Gyro

Herzlich willkommen
Beim standalone-installer:
Update ... failed
und dann:
Some updates were not installed.
The following updates were not installed: Security Update for Windows (KB3082089)

Und über Windows Update: error 80073712
 
Zuletzt bearbeitet:

sneaker

gehört zum Inventar
Hallo
Die Zeiten in den man Security Updates einzeln einspielen musste, sind doch gottseidank längst vorbei.

In den "Security Monthly Rollup Packages" ist alles bisher dagewesene in einem Paket enthalten. Wenn die automatische Installation nicht klappt, hole dir manuell das aktuell passende Package (download ausschließlich vom MS-Catalogserver!) und installiere es:
https://www.catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=4343898

Die Installation eines Updates von 2015 kannst du überspringen! Wie kommst du überhaupt auf den Gedanken, dies tun zu wollen?

lg sneaker
 

Andreas996

gehört zum Inventar
@sneaker

Alles schön und gut,normalerweise sollten diese Pakete ja auch automatisch installiert werden,nur wenn das nicht geschehen ist,frage ich mich allerdings, wieso ihm jetzt gerade nur dieses eine fehlt b.z.w angeboten wird.

Ich gehe davon aus,das alle anderen Update über Windows Update einzeln eingespielt wurden,warum auch immer,und es mit diesem aus dem Jahr 2015 anscheinend nun mal Probleme gibt.

Wenn das so ist,dann kann und sollte man nicht einfach ein Update von 2015 überspringen,verstehe nicht wie du auf so einen Gedanken kommst ? der Gedanke diesen Updatefehler beheben zu wollen ist nämlich der einzig richtige,und nicht absolut falsch ,wie du es hier hinstellst.
 

bezelbube

gehört zum Inventar
KB3082089 ist ein wichtiges Sicherheitsupdate und ist nicht im monatlichen Rollupdate enthalten.
Starte die Eingabeaufforderung als Admin und führe erstmal folgenden Befehl aus:
Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
wird dir keine Fehlermeldung von einen beschädigten Komponentenstore ausgegeben brauchst du
den nächten Befehl nicht ausführen:Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
Anschließend fühst du noch den Befehl:sfc /scannow aus,mit anschließenden Neustart.
 

sneaker

gehört zum Inventar
Hallo Andreas,
- Im Februar 2017 hat Microsoft auf monatliche Rollup-Packages umgestellt. Seitdem werden keine Security-Updates mehr einzeln eingespielt.
- Da der KB3082089 außerdem für Windows 8 und nicht Windows 8.1 (=OS von Gyro) gültig war, hätte man auch schon vor 02/2017 diesen Patch nicht auf Windows 8.1 installieren brauchen bzw. können (siehe Patchbeschreibung bei MS)
- Der KB3082089 wird ihm nicht von Windows angeboten worden sein. Er wird vermutlich nach irgendendeiner Fehlerbeschreibung gegoogelt haben und der erste von den 10 Millionen Treffern hat ihm die manuelle Installation dieses Paketes vorgeschlagen. Windows war clever genug die Installation abzulehnen, so dass nichts kaputt gehen konnte.

Wenn das so ist,dann kann und sollte man nicht einfach ein Update von 2015 überspringen,verstehe nicht wie du auf so einen Gedanken kommst ? der Gedanke diesen Updatefehler beheben zu wollen ist nämlich der einzig richtige,und nicht absolut falsch ,wie du es hier hinstellst.
Gemach, du noch viel lernen musst, junger Padawan :)

lg sneaker
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Hallo sneaker,
Microsoft hat bereits im Oktober 2016 auf monatliche Rollup-Packages umgestellt, siehe hier Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2 update history. Das Sicherheitsupdate KB3082089 wurde im September 2015 für Windows 8 und 8.1 veröffentlicht und hat bis heute seine Gültigkeit, siehe dazu hier Microsoft Update-Katalog und hier MS15-102: Description of the security update for Windows Task Management: September 8, 2015.

Wie du siehst muss ich leider @Andreas996 und @bezelbube rechtgeben. Bezüglich der DLL-Datei authui.dll hast du aber Recht, die ist tatsächlich im monatlichen Rollup enthalten und hat jetzt die Version 6.3.9600.19082.
 
Anzeige
Oben