Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Multimedia IdeaPad 1-11IGL05? Prozesse stocken manchmal

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
G

Gelöschtes Mitglied 107444

Gast
an dem "bedingt" wirst du nicht viel ändern können, dazu ist die langsamste Intel CPU einfach zu lahmarschig und die 4GB Ram sind da auch nicht wirklich hilfreich
Mich wundert dennoch, dass sowas Triviales wie Netflix in HD ready (wird wohl die Auflösung des Laptops sein) nicht gut läuft. Wie gesagt, wir haben hier einen Laptop mit derselben CPU (auch 4 GB Ram). Keine Probleme in der Art.

Wäre interessant zu gucken, welcher Prozess so viel CPU zieht. Du kannst ja mal den Task-Manager öffnen, und nachschauen. Und, falls da kein Prozess so viel CPU zieht, dann mal schauen, ob ein Prozess eine starke Festplattenaktivität erzeugt.

P.S.: Ist der Laptop passiv gekühlt? Dann taktet die CPU nicht so hoch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 107444

Gast
Jap, genau das. Schau mal, ob es danach nicht besser wird.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Selbst in einer frischen VM mit Intel i3 7.Gen und 8 GB RAM wird dann das System kurzfristig ausgebremst.
Einfach mal das System für eine Stunde eingeschaltet in Ruhe lassen bis der Scan und alle aktuell anstehende Updates durchgelaufen sind.
 

dokola

kennt sich schon aus
@rusticarlo Oh Sorry hab dich übersehen
screenshot kommt gleich wenn das Update durch ist

Edit: Hier die Bilder


Ich hoffe mal ich darf Links nutzen
Ach ja das system ist irgendwie aufeinmal auf windows 11 Gelandet keine ahnung warum
 
Zuletzt bearbeitet:

rusticarlo

gehört zum Inventar
bitte löschen

und dann nochmal, aber diesmal Screenshots und keine Bilder und die Fenster soweit aufziehen das man alles sieht

 

dokola

kennt sich schon aus
Hier bitte nochmal ordenlich
Es kommt immer wieder irgend ein neuer Prozess and 1. Stelle
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-05-10 221729.png
    Screenshot 2022-05-10 221729.png
    93,7 KB · Aufrufe: 47
  • Screenshot 2022-05-10 221837.png
    Screenshot 2022-05-10 221837.png
    86,9 KB · Aufrufe: 45
Zuletzt bearbeitet:

rusticarlo

gehört zum Inventar
im Taskmanager/Autostart bis auf die Windows Security Notification alles deaktivieren

das Zeug hat im Autostart nichts zu suchen und funktioniert wenn man es braucht trotzdem

->dann kompletter Neustart

der Rest wird sich ergeben, wenn die Updates fertig durchgelaufen sind
 
Zuletzt bearbeitet:

dokola

kennt sich schon aus
im Taskmanager/Autostart bis auf die Windows Security Notification alles deaktivieren

das Zeug hat im Autostart nichts zu suchen und funktioniert wenn man es braucht trotzdem

->dann kompletter Neustart

Gemacht und erfolg! es kommen zwar manchmal noch irgendwelche sinnlosen Windows dienste aber sonst mit Firefox offen liegt es zwischen 30 %-40 %
Und solche seltsamen lenovo programme kommen auch hin und wieder aber das lässt sich wohl nicht vermeiden
 

rusticarlo

gehört zum Inventar
Lenovos Bloatware kann sich auch noch in der Aufgabenplanung verstecken

die Windows Updates werden sich beruhigen, wenn sie durchgelaufen sind

also gib dem Rechner dafür auch Zeit und komm nicht auf die Idee an den Diensten herum zu pfuschen
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben