Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Info für Umsteiger von Windows 7 / 8.1 auf Windows 10

Jürgen

Moderator
Teammitglied
AW: Info für Umsteiger von Win 7 / 8.1 auf Windows 10

Nachdem sich viele Anwender über Fehler in Windows 10 TH 2 10586 V 11 beschweren , hier noch zwei Links wie man den meisten Problemen aus dem Weg gehen kann

http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-faq/92512-upgrade-windows-7-8-1-windows-10-a.html

Windows 10 Update und seine Vorbereitung

Fragen werden soweit es geht auch hier beantwortet

Windows 10 Desktop

Die Probleme die dann noch entstehen können kann man ja auch über die Feedback-App an Microsoft melden , nur so könen auch Fehler ausgemerzt werden

http://www.drwindows.de/windows-10-...-fuer-windows-10-microsoft-fehler-melden.html
 
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied
AW: Info für Umsteiger von Win 7 / 8.1 auf Windows 10

wer nun wissen möchte was alles mit Windows 10 und den Geräten möglich ist kann sich hier eine Vielzahl von kleinen Videos ansehen , die Seite wird ständig aktualisiert

Zur Windows 10 Demo

Demo.png Demo2.png Demo3.png
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied

Jürgen

Moderator
Teammitglied
AW: Info für Umsteiger von Win 7 / 8.1 auf Windows 10

Einige Virenprogramme können ein Upgrade oder auch Updates störend beinflussen , wenn Ihr aber vorher die Virenprogramme einstellen wollt bedarf es einiger Eingriffe


Von diesen Fehlermeldungen ist der Windows Defender ausgenommen. Der wurde schon so konzipiert, dass das Windows Update nicht behindert wird.
Im AntiViren Programm, egal ob Norton, Bitdefender, Avira, Bitdefender oder Kaspersky
müssen folgende Dateien von der Überwachung in den jeweiligen Einstellungen ausgeschlossen werden:

  • %windir%\SoftwareDistribution\Datastore die
    • Datastore.edb
  • %windir%\SoftwareDistribution\Datastore\Logs
    • Edb*.log Das Sternchen ist wichtig, damit werden alle Dateien mit dem Namen ausgeschlossen
    • Edbres00001.jrs und Edbres00002.jrs
    • Edb.chk
    • Tmp.edb
  • %windir%\security
    • *.edb
    • *.sdb
    • *.log
    • *.chk Auch hier sind die Sternchen überall wichtig
Angegeben sind noch die Dateien

  • %allusersprofile%
    • NTUser.pol
  • %Systemroot%\system32\GroupPolicy\
    • registry.pol
Diese sind aber unter Windows 8.1, Windows 10 nicht vorhanden.

Danke an Deskmodder Antivirenprogramm blockiert Windows Update So kann man es lösen Deskmodder Wiki
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
AW: Info für Umsteiger von Win 7 / 8.1 auf Windows 10

Hier noch ein paar Fakten zum Thema Tuning , schneller , höher , weiter besser usw ,

Viele Hersteller verprechen ein schnelleres besseres System wenn man solche Tools wie z.Bsp. TunesUp usw einsetzt

Hier ein interessanter Artikel , was davon zu halten ist

Tuning-Tricks im PC-WELT-Check - PC-WELT
 

EggiM

nicht mehr wegzudenken
AW: Info für Umsteiger von Win 7 / 8.1 auf Windows 10

Aber es ist auch immerwieder das gleiche mit den PC-Zeitschriften.
Was ist zwischen den Absätzen gleich mit Link zu finden? "Downloads: So wird Ihr PC wieder wie neu" :cry:
 

Bidryyl

Herzlich willkommen
AW: Info für Umsteiger von Win 7 / 8.1 auf Windows 10

Wann endet denn die Gratis-Upgradeszeit? Soweit ich weiß, ist es der 29.7.2016. Kann mir das jemand bestätigen? :)
 

build10240

gehört zum Inventar
AW: Info für Umsteiger von Win 7 / 8.1 auf Windows 10

Das ist richtig. Die Frist endet am 29. Juli 2016 genau ein Jahr nach dem Erscheinungstermin von Windows 10. Bis zuletzt ausreizen sollte man die Frist nicht. Ob die Ortszeit des Computers oder in Redmond maßgeblich ist, weiß ich nicht.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
AW: Info für Umsteiger von Win 7 / 8.1 auf Windows 10

Und ob das Datum überhaupt Bestand hat , darüber wird nichts gesagt ,

Kann sein dass die Frist verlängert wird , oder auch nicht , offiziell heisst es :

Sie erhalten die Vollversion von Windows 10, keine Test- oder Einführungsversion, wenn Sie Ihr Upgrade vor dem 29. Juli 2016 abschließen

https://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-10-upgrade
 
Zuletzt bearbeitet:

EggiM

nicht mehr wegzudenken
AW: Info für Umsteiger von Win 7 / 8.1 auf Windows 10

Im Zitat von Henry steht es übrigens korrekt.
Die Aussage bis zum 29.07. ist nämlich nicht ganz richtig, bis zum 28.07. muß es heißen.
 

runner

treuer Stammgast
AW: Info für Umsteiger von Win 7 / 8.1 auf Windows 10

Hallo und guten Abend,

ich habe noch eine "last minute"-Frage zum Thema. Leider kam mir die Idee erst jetzt und wenn nicht, dann eben nicht ...

Weil mir die Zeit fehlt, mich um Umstellungs- und Anpassungsprobleme zu kümmern und da diese erfahrungsgemäß bei mir definitiv immer auftauchen, gleich wie viele Leute erzählt haben, dass es keine gäbe, hatte ich mich im Grunde entschieden, bei Win 7 zu bleiben.

Ich habe das 3er Family Pack aus 2010, dies zweimal (auf PC und Lap) installiert und einmal ungenutzt. Ich möchte mir wenn möglich das kostenlose Upgrade auf Win 10 sichern, ohne jetzt umzustellen. (Ich weiss, ich kann wieder zurück, ich habe auch ein immer aktuelles Image gesichert, aber das ist mir im Moment zu aufwendig, s.o.)

Könnte ich jetzt Virtual Box oder VMWare (bevorzugt Virtual Box, weil Sprache deutsch) auf meinem Laptop installieren dann dort alternativ

1. Die dritte "Lizenz" Win7 installieren und auf Win 10 Upgraden, damit hätte ich ja das kostenlose Upgrade gesichert und könnte zunächst mit den beiden anderen Win7 weiter arbeiten. (Und gelegentlich virtuell schon mal ein wenig gefahrlos mit Win 10 herumspielen)

oder

2. Direkt Win 10 installieren und mit der Familiy Lizenznummer freischalten, mit gleichen Auswirkungen wie bei 1.

Es geht mir nicht um die rechtliche/Lizenzfrage, das meine ich, sollte nach meiner Recherche so funktionieren, da es sich ja nur um eine Lizenznummer handelt, ich nicht mehr als drei Installationen habe und man nicht verpflichtet ist, sofort alle drei Installationen "upzugraden". Es geht mir eher um die technische Durchführung.

Ich hoffe, das Thema ist hier nicht schon irgendwo durchgehechelt worden, ich habe nichts gefunden. Dann bitte ich ggf. um den Link.

Danke und zunächst mal schönen Abend.
 

gial

R.I.P.
Hallo runner
Das Installieren und Aktivieren in einer VM wird zwar funktionieren, wird dir aber nichts nützen, da die Aktivierung dann an die VM gebunden ist und nach einer späteren Übertragung auf einen PC dort nicht mehr aktiviert wäre.
Funktionieren würde folgende Lösung:
Cleane Installation von Windows 10 direkt mit dem gültigen Windows 7 Key auf einer separaten Partition (30GB reichen) oder Platte, wenn dieses System dann aktiviert ist, kannst du es später wieder erneut clean auf diesem PC installieren (, oder auch ein Sicherungsimage der neuen Installation auf die Systempartition zurückspielen).
 
Zuletzt bearbeitet:

build10240

gehört zum Inventar
Noch eine kleine Ergänzung zum Beitrag von gial: Es wird nach dem Upgrade am zweiten August möglich sein, die digitale Berechtigung - das ist die hardwaregeubnden Windows-10-Lizenz beim kostenlosen Upgrade - an ein Microsoft Konto zu binden und so übertragbar zu machen. Genaueres dazu hat Microsoft aber noch nicht veröffentlicht.

Zu der Family-Lizenz: Aus Kundensicht würde ich sagen, Du hast quasi drei Lizenzen, also sollte auch ein dreifaches Upgraderecht vorhanden sein. Inwiefern Microsoft das technisch umsetzt, weil ja offensichtlich nur ein Product-Key vorhanden ist, könnte Dir egal sein. Es nützt Dir aber nichts, wenn es dann doch Probleme gibt, also solltest Du diesbezüglich die Upgrade-FAQ bei Microsoft ansehen oder gleich den Support fragen. Nicht funktionieren dürfte vermutlich, mit einem einzigen Upgrade gleich alle drei "Lizenzen" auf Windows 10 zu hieven. Denn bisher ist das Upgrade wie gesagt hardwaregebunden. Du müßtest also alle drei Rechner einzeln upgraden, falls das, siehe oben, bei der Family-Lizenz überhaupt möglich ist.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Mit der Family-Lizenz von Windows 7 kann man 3x Upgraden , 1 Lizenz pro System
:)
 
Anzeige
Oben