Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Infobereich von Tray Icons säubern

Roberto

gehört zum Inventar
Unter XP hat mich schon der überladene Infobereich, die Tray Icons genervt.
vor allem von Programmen, die nicht mehr vorhanden, bzw. aus dem Autostart verbannt wurden.

Hier die Regeinträge für Vista und Windows 7
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\TrayNotify]
"PastIconsStream"=-
"IconStreams"=-

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\TrayNotify]
"PastIconsStream"=-
"IconStreams"=-
Nach dem Einspielen dieser beende ich die explorer.exe über den Taskmanager und starte diesen zugleich wieder. Danach starte ich den PC komplett neu. So und nun ist der Infobereich gereinigt und kann wieder über die Eigenschaften der Taskleiste > Infobereich > Anpassen angepasst werden.

Im Anhang findet ihr die fertige Regdatei. Einfach per Doppelklick ausführen.
 

Anhänge

  • trayicon.reg
    312 Bytes · Aufrufe: 3.009
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Bisschen sehr spät - das Problem kam bei mir aber erst jetzt so richtig nachhaltig auf:

Klappt bei mir unter W7-64 nur bei ausgeschaltetem UAC......und mit Explorer über Taskmanager beenden und neustarten.
 
Was klappt nur bei deaktivierter UAC - der Import der Reg-Datei?
Normalerweise sollte bei aktivierter UAC der Bestätigungsdialog erscheinen - bei mir ist das auch so.
 
Was klappt nur bei deaktivierter UAC
kann ich nicht ganz genau sagen - mit aktivierter UAC scheint es zu funktionieren - aber nach Neustart hat sich nichts geändert - egal, ob ich eine Reg-Datei benutze oder eine entsprechende cmd.....
 
Anzeige
Oben